Connect with us

Samsung Galaxy Tab A7: Technisches Datenblatt & wichtige Infos

Zuletzt aktuallisiert am


Veröffentlicht am

Unter dem Label Tab A veröffentlich Samsung regelmäßig günstige Produkte, das neueste ist das Galaxy Tab A7 10.4. Das Gerät richtet sich an Nutzer, die in erster Linie ein Tablet für Unterhaltungszwecke suchen. Trotzdem hat es genug Rechenleistung, um auch andere Standard-Anwendungen flüssig laufen zu lassen.

Samsung Galaxy Tab A7 bei* Amazon

In diesem Artikel findet Ihr alle Details zum Galaxy Tab A7 10.4, inklusive der technischen Spezifikationen, der Preisgestaltung, Details zur Verfügbarkeit und einiger Alternativen.

Lesen: Unser Samsung Galaxy Tab A7 Test

Highlights

  • 10,4 Zoll LCD mit schmalen Displayrändern
  • Qualcomm Snapdragon 662
  • 3 Gigabyte RAM, bis zu 64 Gigabyte Speicher
  • Android 10
  • Quad-Lautsprecher
  • Kopfhöreranschluss, USB-C
  • 7.040mAh Akku
  • 4G LTE optional

Samsung Galaxy Tab A7 10.4: eine Übersicht

Das Tab A7 10.4 wurde von Samsung eindeutig für Entertainment-Anwendungen optimiert. Das Display hat eine Größe von 10,4 Zoll und eine Auflösung von 2000 x 1200 Pixel. Dank der schmalen Display-Ränder kommt das Gerät auf ein Display-Oberflächenverhältnis von 80 Prozent. Den Bildschirm hat Samsung mit vier Lautsprechern kombiniert, die stereo-fähig sind und von Dolby Atmos eingestellt wurden. Wie bei fast allen Geräten setzt Samsung auch hier auf eine Gehäuserückseite aus Metall, in Sachen Verarbeitungsqualität werden also die meisten Nutzer zufrieden sein.

Als Motor haben die Südkoreaner einen Mittelklasse-Chip verbaut, namentlich den im Januar veröffentlichten Snapdragon 662 von Qualcomm. Als Unterstützung im Grafikbereich wurde eine Adreno 610 GPU integriert. Von einem Mittelklasse-Chip sollte der Käufer keine weltbewegende Leistung erwarten. Der Snapdragon 662 reicht für alle täglichen Aufgaben, mit denen sich ein Tablet konfrontiert sieht, aber völlig aus.

Im Tab A7 kann der Prozessor auf 3 GB Arbeitsspeicher zugreifen, der interne Speicher von 32GB oder 64GB kann erweitert werden. Auf dem Tablet läuft ONE UI, Samsungs eigene Benutzeroberfläche, die auf Android 10 basiert. ONE UI enthält ab Werk Samsung Kids, hier finden sich Inhalte, die speziell auf jüngere Nutzer abgestimmt wurden. Da Samsung versucht sein eigenes Ökosystem weiterzuentwickeln, arbeitet das Gerät außerdem gut mit allen Galaxy-Handys zusammen: Der Nutzer kann Benachrichtigungen vom Smartphone auf dem Tablet empfangen und automatisch einen Hotspot eröffnen, wenn kein WiFi-Netz verfügbar ist.

Lesen: Die besten Samsung-Tablets im Vergleich | 2020 Edition

Bei der Konnektivität bietet das Tab A7 alles, was heutzutage Standard ist: WiFi, Bluetooth und 4G LTE, letzteres ist allerdings optional und kostet extra. Fans kabelgebundener werden sich über die Klinkenbuchse freuen, in der Mittelklasse ist das aber noch kein ungewöhnliches Feature. Auf der Vorder- und Rückseite des Geräts findet sich jeweils eine Kamera. Energie liefert eine 7.040 mAh starke Batterie, die über USB-C mit einem 15-Watt-Ladegerät geladen wird. Erhältlich ist das Tablet in drei Farben: Gold, Silber und Grau.

Technisches Datenblatt

TabletSamsung Galaxy Tab A7 10.4
BetriebssystemONE UI auf Basis von Android 10
Display10,4 Zoll (2000 x 1200) LCD
ProzessorOcta-core Snapdragon 662
GraphikAdreno 610
Speicher32 Gigabyte
Erweiterbarbis zu 1 Terrabyte mit MicroSD
RAM3 Gigabyte
Hauptkamera8 Megapixel
Frontkamera5 Megapixel
KonnektivitätWiFi ac, Bluetooth 5.0, optional 4G LTE
AnschlüsseUSB Type-C, Klinkenbuchse
Akku7.040 mAh
SicherheitKein Fingerabruckleser
Abmessungen247,6 x 157,4 x 7mm
Gewicht476g

Lesen: Die besten Tablets für Netflix mit HD- & HDR-Unterstützung | 2020 Edition

Preis und Verfügbarkeit

Das Gerät ist in Deutschland bereits erhältlich. Es kann entweder bei Samsung direkt bestellt werden oder bei Drittanbietern wie Amazon oder Media Markt. Die WiFi-only-Version kostet etwa 220 Euro, wer LTE will muss circa 280 Euro berappen. Bei den Farbvarianten gibt es keine Preisunterschiede. Samsung bietet aktuell ein Bundle mit einer kostenlosen Hülle an.

Alternativen zum Tab A7 10.4

Wer nach einem Gerät im Preisbereich bis 300 Euro sucht, kann aus einigen interessanten Optionen wählen. Für iOS-Fans dürfte vor allem das Apple iPad 7 interessant sein. Das Tablet selbst ist bereits für unter 300 Euro erhältlich, das Apple-Zubehör ist allerdings etwas kostspieliger. Hier kann es sich lohnen, auf Zubehör von Drittanbietern zu setzen. Auch Lenovo hat mit dem Tab M10 FHD Plus eine interessante Alternative im Angebot.

Samsung selbst hat vor nicht allzu langer Zeit das Galaxy Tab S6 Lite auf den Markt gebracht. Die Lite-Version bietet genau wie das reguläre S6 Stylus-Unterstützung, eine Tastatur lässt sich allerdings nicht andocken. Wer trotzdem eine Tastatur möchte, kann ein Bluetooth-Modell nutzen. Wer über ein etwas größeres Budget verfügt und ein  Desktop-Betriebssystem auf dem Tablet möchte, kann zum Microsoft Surface Go 2 greifen.

Lesen: Die besten Tablets für unter 200 Euro | 2020 Edition

Das Samsung Galaxy Tab A7 bietet ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Wir bekommen einen schnellen Prozessor, aktuelles Android 10, vier Lautsprecher und ein gutes 10,4 Zoll Display. Zwar fehlen die meisten Premium-Funktionen, doch ich halte es für eine gute Wahl, wenn ihr ein solides Tablet für wenig Geld sucht. Zum Surfen im Internet, YouTube und Netflix ist es gut geeignet.
Positive
  • Sehr preiswert
  • Leistungsstarke CPU
  • Android 10
  • Vier Lautsprecher
  • Solides Display
Negative
  • Kein Fingerabdruckleser
  • Keine S Pen Unterstützung
Kaufen bei* Amazon
Aktuelle Artikel zum Tablet

Beliebt