Connect with us

Das Beste

Die 10 besten Tablets für Netflix mit HD-Unterstützung | 2020 Edition

Welches sind die besten Tablets für Netflix, mit denen man in HD oder HDR schauen kann? In dieser Bestenliste findet ihr unsere aktuellen Empfehlungen.

Zuletzt aktuallisiert am


Veröffentlicht am

Netflix auf Tablets

Ihr möchtet Netflix in HD sowie HDR auf Eurem Tablet ansehen? Im Folgenden bieten wir Euch eine Übersicht der Tablets, die Netflix in HD – sowie teilweise in HDR – abspielen können.

Besonders auf Reisen, aber auch zuhause, erweist sich der Streaming-Dienst Netflix auf einem Tablet für viele Menschen als nützlich und als ein hervorragender Zeitvertreib. Dabei spielt die Qualität der Filmwiedergabe eine große Rolle, und es ist von enormer Bedeutung, dass das Tablet Netflix in HD-, sowie gegebenenfalls HDR-, Auflösung anzeigen kann.

Da nicht alle Tablets in der Lage sind, den Streaming-Dienst in HD, und noch seltener in HDR, wiederzugeben, hilft Euch diese Liste einen schnellen Überblick zu bekommen und das für Euch passende Gerät zu finden.

Die besten Android Tablets für Netflix

Das Android-Betriebssystem bietet Euch wahrscheinlich die größte Auswahl an unterschiedlichen Angeboten hinsichtlich verschiedener Formen sowie Größen der Tablets.

Samsung Galaxy Tab S7 und S7+

Samsung Galaxy Tab S7/S7+ bei* Amazon

Das Samsung Galaxy Tab S7 und Galaxy Tab S7+ sind die derzeit besten Android-Tablets auf dem Markt und somit auch hervorragend für Netflix geeignet. Spannend ist insbesondere das 12,4 Zoll Galaxy Tab S7+, denn es hat ein richtig schickes Super AMOLED Display und vier sehr gute Lautsprecher.

Ähnlich gut ist das Galaxy Tab S7, das mit 11 Zoll jedoch etwas kleiner hat und einen LCD-Bildschirm anstelle eines AMOLED-Panel hat. Beide unterstützen aber 120Hz und der S Pen ist jeweils inklusive.

Lesen: Unser Samsung Galaxy Tab S7+ Test

Samsung Galaxy Tab S6

Samsung Galaxy Tab S6 Review

Samsung Galaxy Tab S6 bei* Amazon

Das Samsung Galaxy Tab S6 ist der Vorgänger des Galaxy Tab S7. Wenn ihr ein gutes Angebot findet und Geld sparen könnt, ist es noch immer eine gute Wahl. Für Netflix ist es hervorragend geeignet. Ausschlaggebend dafür sind das Super AMOLED-Display sowie die vier leistungsstarken Lautsprecher, die eine deutlich bessere Tonqualität im Vergleich zu günstigeren Tablets besitzen. Zudem gibt es bei den Lautsprechern eine echte Stereotrennung. Darüber hinaus verteilt Samsung vergleichsweise lange Updates.

Lesen: Unser Samsung Galaxy Tab S6 Test

Samsung Galaxy Tab S5e

Samsung Galaxy Tab S5e Test

Samsung Galaxy Tab S5e bei* Amazon

Eine weitere ausgezeichnete Alternative zu dem Galaxy Tab S6 bietet das Samsung Galaxy Tab S5e. Obwohl es kein oberes High-End Tablet ist, besitzt es zahlreiche Premium-Features und ist vergleichsweise zu seinen Premium-Partnern kostengünstig. Dieses Gerät enthält nahezu dasselbe AMOLED-Display wie das Galaxy Tab S4 und Galaxy Tab S6. Zudem besitzt es insgesamt vier Lautsprecher, deren Tonqualität ziemlich gut ist. Außerdem verfügt es über eine lange Akkulaufzeit.

Lesen: Unser Samsung Galaxy Tab S5e Test

Samsung Galaxy Tab A7

Samsung Galaxy Tab A7 Review

Samsung Galaxy Tab A7 bei* Amazon

Seit einiger Zeit ist das Samsung Galaxy Tab A7 das führende Gerät in der Budgetkategorie. Sein Preis/Leistungsverhältnis ist großartig. Unter Betrachtung seines UVP-Preises verfügt es über ein FHD-LCD-Display und auch die Akkulaufzeit ist sehr gut. Wir bekommen zwar vier Lautsprecher, doch sind die nicht ganz so gut wie bei den vorherigen Tablets dieser Liste. Trotzdem kann man Netflix in HD schauen und es ist sehr preiswert.

Lesen: Unser Samsung Galaxy Tab A7 Test

Amazon Fire HD 10 2019

Amazon Fire HD 10 Test

Amazon Fire HD 10 2019 bei* Amazon

Das Amazon Fire HD 10 2019 verfügt im Betriebssystem neben den Amazon-Prime-Apps sowie -Diensten über die meisten beliebten Streaming-Apps. Dieses Tablet gehört zu den preisgünstigsten Geräten, welche die HD-Wiedergabe in der Netflix-App unterstützen. Da das Gerät nur insgesamt zwei Lautsprecher besitzt, ist die Tonqualität nicht so gut wie bei denen, die vier haben. Dennoch kann man bei den beiden Lautsprechern eine echte Stereotrennung wahrnehmen und der Sound ist angesichts des Preises auf jeden Fall zum Streamen von Netflix gut genug.

Lesen: Unser Amazon Fire HD 10 Test

Die besten iPads für Netflix

Da alle Apple iPads, welche bisher mit dem Retina Display auf den Markt gebracht wurden, die Netflix-Wiedergabe in HD unterstützen, habt ihr hier freie Wahl: In der folgenden Liste werden Euch einige der neusten Geräte vorgestellt, die sich ideal zum Streamen mit HD-Qualität eignen.

iPad Pro

Apple iPad Pro 2020 Test

Apple iPad Pro (2020) bei* Amazon

Das iPad Pro ist vermutlich das beste Medien-Tablet. Es verfügt über eine hervorragende Leistung, ein ausgezeichnetes LCD-Display sowie eine lange Akkulaufzeit. Im Gegensatz zu allen anderen iPads ist es mit vier anstatt zwei erstklassigen Lautsprechern ausgestattet, weshalb es sich super zum Netflix schauen eignet. Leider ist das iPad Pro sehr teuer.

Lesen: Unser Apple iPad Pro Test

iPad Air 4

Apple iPad Air 4 mit iPadOS

Apple iPad Air 4 (2020) bei* Amazon

Eine günstigere und dennoch gute Alternative zum teuren iPad Pro bietet das iPad Air 4. Das Mittelklasse-Gerät zeichnet sich insbesondere durch sein großartiges Display, seine Leistung und seine lange Akkulaufzeit aus. Es ist schneller als jedes Android-Tablet. Die Lautsprecher sind zwar nicht ganz so gut wie beim Pro, verglichen mit der Konkurrenz aber trotzdem ziemlich gut.

Lesen: Unser Apple iPad Air 4 Test

iPad 8

Apple iPad 8 getestet

Apple iPad 8 bei* Amazon

Das iPad 8 bietet ein ausgezeichnetes Preis/Leistungsverhältnis. Das vergleichsweise günstige Tablet punktet mit seinem hochauflösendem Display und dem iPadOS-Betriebssystem. Dennoch verfügt es über keine Stereo-Trennung bei seinen Lautsprechern sowie über kein laminiertes Display.

Lesen: Unser Apple iPad 8 Test

iPad Mini

iPad Mini 2019 Review

Apple iPad Mini 2019 bei* AmazonMedia MarktSaturn

Ausgenommen seiner Bildschirmgröße, ist das iPad Mini ein großartiges Tablet und leistungsstärker als alle Konkurrenten seiner Größe. Zudem besitzt es ein hervorragendes, laminiertes Display sowie eine lange Akkulaufzeit. Auch wenn seine Lautsprecher keine Stereo-Trennung aufweisen, ist die Tonqualität gut. Aufgrund seiner Größe ist dieses Tablet ideal, wenn ihr viel unterwegs seid und etwas Kompaktes zum Transportieren sucht.

Lesen: Unser Apple iPad Mini Test

Windows Tablets für Netflix

Obwohl die meisten Tablets von Windows von Intel-Prozessoren angetrieben werden, und demnach für die HD-Wiedergabe auf Netflix ausreichend sind, gelten die Android Geräte sowie iPads als deutlich besser und damit empfehlenswerter, wenn ihr Euer zukünftiges Tablet hauptsächlich für das Streamen von Netflix in HD-Qualität nutzen wollt.

Tablets mit Netflix HDR-Unterstützung

Die einzigen Tablets, die Netflix auch in HDR wiedergeben können, sind Teil der Premium-Produktreihe von Samsung. Das neueste Tablet, das Galaxy Tab S6, verfügt – zusammen mit seinen beiden Vorgängern, Tab S4 sowie Tab S3 – über die HDR10-Wiedergabe auf dem Streaming-Dienst Netflix.
Dennoch müsst ihr hierbei beachten, dass ihr ein kompatibles Abonnement benötigst, um HDR-Videos zu streamen. Außerdem müsst ihr HDR in den Einstellungen der Netflix-App einschalten.

Andere Tablets, welche die HD-Wiedergabe unterstützen

Die oben aufgelisteten Tablets gehören zu den bekanntesten Produkten auf dem Markt, wobei zahlreiche andere Geräte ebenso die HD-Wiedergabe auf Netflix offiziell unterstützen. Im Folgenden sind weitere Tablets aufgelistet:

• Acer Predator 8
• Acer Iconia Tab 10
• Asus MeMO Pad
• Amazon Fire HD 8 2016
• Amazon Fire HD 8 2017, 2018
• Amazon Fire HD 10 2017
• Asus ZenPad S8
• Asus ZenPad 10
• Asus ZenPad Z8 for Verizon
• Google Nexus 7 2013
• Google Nexus 9 (Android 6.0 and above)
• Google Pixel C
• Honor WaterPlayer 8
• Huawei Honor Tablet 5
• Huawei MediaPad M5
• Huawei MediaPad M5 10
• Huawei MediaPad T5 10
• Lenovo Yoga 3 Pro
• Lenovo Yoga Tab 3
• Nvidia Shield Portable
• Nvidia Shield Tablet
• Nvidia Shield Tablet K1
• Nvidia Tegra Note 7
• Samsung Galaxy Tab S 8.4 (Android 6.0 and above)
• Samsung Galaxy Tab S 10.5 (Android 6.0 and above)
• Samsung Galaxy Tab S2 (Android 6.0 and above)
• Samsung Galaxy Tab S3
• Samsung Galaxy View
• Samsung Galaxy View 2
• Samsung Tab Active 2

Beachtet bei dieser Liste, dass sie von den offiziellen Netflix-Kanälen stammt und nicht häufig aktualisiert wird. Es besteht hierbei eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass die Liste nicht auf dem aktuellen Stand ist und einige der neueren Modelle noch keine Erwähnung gefunden haben.

Tablets, welche die HD-Wiedergabe nicht unterstützen

Die Wiedergabe in HD-Qualität auf Netflix wird in der Regel bei den günstigeren Tablets nicht unterstützt. Solange die Hersteller hierzu keine Software-Updates anbieten, sind im Folgenden die Geräte aufgelistet, welche keine HD-Wiedergabe ermöglichen:

  • Lenovo Tab M10 FHD Plus
  • Lenovo Yoga Smart Tab
  • Lenovo Tab M7
  • Lenovo Tab M8
  • Alldocube iPlay10 Pro
  • Alldocube X
  • Chuwi Hi8 Se
  • Lenovo Tab E10
  • Lenovo Tab E7

Wie könnt ihr überprüfen, ob Euer Tablet die HD-Wiedergabe auf Netflix unterstützt?

Die Überprüfung, ob Euer Tablet die HD-Wiedergabe auf Netflix unterstützt, ist sehr einfach und kann in der Netflix-App durchgeführt werden:
Öffnet zunächst die Netflix-App auf Eurem Tablet und sucht nach „Test Pattern“. Klickt auf das Miniaturbild, das einige seltsame Muster erhält. Spielt im weiteren Schritt das Test Pattern 7 Video ab, um alle Informationen des Videos, einschließlich der Auflösung und Bildfrequenz, zu erhalten.


Anzeige
Click to comment

Beliebt