Connect with us

News

OnePlus Pad Pro: Jetzt möchten sie in der Spitzenklasse mitspielen

Screenshots aus Datenbanken enthüllen erste Details zur nächsten Neuerscheinung der Marke OnePlus des chinesischen Tablet-Herstellers Oppo.

Zuletzt aktuallisiert am


Veröffentlicht am

OnePlus Pad Tablet

Während im April die Gerüchteküche zum für das 2. Halbjahr 2024 geplanten OnePlus Pad 2 brodelte, verdichten sich nun die Hinweise auf ein weiteres Flaggschiff, welches ebenfalls auch auf den europäischen Markt kommen könnte. Hierbei soll es sich um ein absolutes Novum handeln, denn die Rede ist in einschlägigen Kreisen von einem OnePlus Pad Pro. Damit würde unter der Marke OnePlus erstmals ein Pro-Modell erscheinen. Hinweise darauf finden sich auf der chinesischen 3C-Website, wo das Team von TheTechOutlook ein Zertifikat für ein Tablet mit der Modellnummer OPD2401 entdeckt hat.

Aus dem Eintrag geht hervor, dass das kommende Tablet mit einem Ladeadapter mit der Modellnummer „VCB70ACH“ ausgeliefert wird. Dieser soll 67W-Schnellladung unterstützen. Laut TheTechOutlook soll es sich hierbei um das Oneplus Pad Pro handeln, wobei sie sich auf einen Post des Users Whylab auf dem Kurznachrichtendienst Weibo beziehen. Dieser benennt das Tablet hinter dem Zertifikat namentlich als solches und schreibt weiter, dass es mit einer Snapdragon 8 Gen 3 CPU ausgestattet sein wird und der Release bereits für Ende des Monats geplant sei.

Quelle: The Tech Outlook

Wie hoch der Wahrheitsgehalt hinter diesem Gerücht ist, können wir nur schwer einschätzen. Definitiv wäre die Einführung eines Pro-Modells unter dem Dach der Marke OnePlus eine durchaus spannende Entwicklung. Schließlich soll schon das OnePlus Pad 2 (wird in China voraussichtlich als Oppo Pad 3 auf den Markt kommen) mit gerüchtehalber 12,1-Zoll-LCD-Panel, 3000 x 2120 Pixeln im Seitenverhältnis 7:5, 144Hz, Snapdragon 8 Gen 8 Chipsatz sowie 16 GB RAM und 512 GB Speicher ein kleines Kraftpaket zum Sparpreis werden. Wir sind gespannt, was da noch an Infos kommen mag.

OnePlus Pad Pro wird höchstwahrscheinlich mit Keyboard und Stylus erhältlich sein

Quelle: ITHome

Auch ein Tastatur-Cover und ein Stift könnten als optionale Eingabegeräte für das OnePlus Pad Pro bald erhältlich sein. Dies verraten uns Skizzen beider Zubehörteile, die kürzlich in der FCC-Zertifizierungsdatenbank aufgetaucht sind und laut der chinesischen Publikation ITHome zum kommenden OnePlus Pad Pro passen sollen. Der Eingabestift trägt die Modellnummer OPN2402 und soll angeblich eine FPC-Bluetooth-Antenne verwenden, was auf eine drahtlose Verbindung für Druckempfindlichkeit und andere Funktionen hindeutet.

Die Tastatur ist unter der Nummer OPK2402 gelistet und verfügt über ein Standard-Tastenlayout mit sechs Reihen und einem großen Touchpad sowie einem NFC-Chip in der rechten Handballenauflage. Auf der Rückseite des Covers befindet sich mittig oben eine kreisförmige Aussparung für die Kamera. Zwar bestätigen diese FCC-Dokumente die Existenz des OnePlus Pad Pro weiterhin nicht sicher, zeitlich passen die Leaks aber sehr gut zueinander und lassen darauf schließen, dass wir bald weitere Neuigkeiten aus China hören werden.

Quelle(n): Gizmochina, TheTechOutlook, ITHome

OnePlus Pad Pro

Das OnePlus Pad Pro ist ein vergleichsweise preisgünstiges Entertainment-Tablet, das mit seinem 12,1"-IPS-Panel, 3K-Auflösung, 144Hz Bildwiederrate, einer maximalen Helligkeit von 900 Nits, Qualcomm Snapdragon 8 Gen 3 Octa-Core CPU, bis zu 12 GB RAM und 512 GB Speicherplatz teilweise Flaggschiff-Niveau in der Ausstattung erreicht.
OnePlus Pad Pro mit Tastatur

UGREEN NASync
Click to comment

Beliebt