Connect with us

Android

Die 10 besten Kartenspiele für Android im Jahr 2024 (Ich liebe Nr. 4!)

Entdeckt mit uns die besten Kartenspiele für Android-Tablets und Smartphones, von Klassikern wie Solitaire bis zu Strategie-Highlights wie Hearthstone und Magic.

Veröffentlicht am

Card-Games für Android

Kartenspiele waren schon weit vor der Erfindung von Handys und Tablets eine hervorragende Möglichkeit, sich die Zeit zu vertreiben. Mit der neuen Technologie wurde das Spielen der besten Kartenspiele jedoch viel einfacher, denn ihr müsst euch nicht mehr darum kümmern, immer ein Kartenspiel griffbereit zu haben.

Ich bin ein großer Fan von digitalen Kartenspielen, vor allem von Trading Card Games (TCG), und ich spiele einige davon nun schon seit längerer Zeit. Ein paar davon sind relativ neu auf dem Markt. In diesem Artikel bekommt ihr einen Überblick über diese Spiele und ihr erfahrt, ob es sich lohnt, sie zu spielen.

Die 10 besten Kartenspiele für euer Android-Tablet

Egal, ob ihr auf der Suche nach klassischen, kompetitiven oder kreativen Kartenspielen seid, in dieser Liste ist für jede*n etwas dabei. Wärmstens empfehlen kann ich euch schon jetzt Magic und Hearthstone, die ich beide seit Längerem selbst spiele.

Ein Spiel, das mich besonders überrascht hat, ist Marvel Snap! Das rasante Tempo und die kurzen Runden sind eine erfrischende Abwechslung zu anderen Spielen, in die ihr zum Teil stundenlang Zeit investieren müsst. Falls ihr meinen Artikel über die besten Strategiespiele für Android gelesen habt, wisst ihr auch bereits, dass ich ein großer Fan von Slay the Spire bin.

Und verpasst bloß nicht Exploding Kittens. Dieses Spiel ist wirklich sagenhaft lustig!

Die besten Tablets zum Reisen: Unsere Empfehlungen für euren Urlaub

Die Klassiker unter den besten Kartenspielen für Android

Microsoft Solitaire Collection

Hach, Solitaire. Vor ein paar Jahrzehnten war es das Computerspiel schlechthin und der ultimative Zeitkiller. Wer einen Desktop-PC nutzt, kennt vermutlich die Kartenspiele, die Microsoft frei Haus mit seiner Windows-Software liefert. Jetzt gibt es diesen beliebten Klassiker mit modernem Schliff auch für euer mobiles Android-Gerät.

Egal, ob ihr ein erfahrene Solitaire-Veteran*innen seid, die in Erinnerungen an die Zeit vor dem Internet schwelgen möchten oder neugieriger Neulinge auf der Suche nach einem entspannenden Denksport-Spiel – diese Spielesammlung heißt euch mit offenen Armen willkommen.

Lasst euch aber nicht vom Solitaire im Namen täuschen, denn die App ist keine Eintagsfliege. Natürlich ist Klondike die bekannteste Solitaire-Version, aber ihr könnt auch Spider, FreeCell, Pyramid und andere Varianten spielen.

Abgesehen von der Nostalgie war die Tatsache, dass Microsoft hier über die Basics hinausgeht und mehr als nur ein billiges Remake seines Klassikers veröffentlicht Grund genug für mich, wieder Solitaire zu spielen. Es gibt tägliche Herausforderungen, die euch auf Trab halten und verschiedene Themes, mit denen sich die Grafik des Spiels etwas aufpeppen lässt.

Es ist schwierig, an diesem kostenlosen und gut gemachten Klassiker etwas auszusetzen. Das Spielprinzip ist zeitlos und macht auch nach der hundertsten Wiederholung noch Spaß, weshalb ich das Spiel regelmäßig starte, wenn ich ein paar Minuten Zeit habe, zum Beispiel wenn ich auf einen Termin warte. Die fesselnde Herausforderung und die benutzerfreundliche Oberfläche machen es zu einem Muss für Gelegenheitsspieler*innen und Kartenspielfans.

Microsoft Solitaire Collection
Microsoft Solitaire Collection

UNO!

Erinnert ihr euch noch an das erste Mal, als ihr UNO gespielt habt? Ich auf jeden Fall! Diese App bringt das kultige Partyspiel direkt auf euer Tablet-Display und bietet dynamische und leicht zugängliche Unterhaltung für Spieler*innen aller Altersgruppen.

Was mir an der App besonders gefällt, ist, dass sie dem ursprünglichen Kartenspielerlebnis treu bleibt. Trotz der simpel erklärten Regeln solltet ihr das vermeintlich einfache Spielprinzip von UNO! nicht unterschätzen. Das Zusammenpassen von Farben und Zahlen mag kinderleicht erscheinen und ist es auch. Aber das strategische Ausspielen und Ablegen der richtigen Karten zur richtigen Zeit ist schlussendlich der zwingende Schlüssel zum Sieg.

Das Einpacken eines Stapels UNO! Karten steht vermutlich nicht ganz oben auf eurer Prioritätenliste, wenn ihr auf eine Party geht. Umso besser, dass ihr das Spiel mit der App immer und überall spielen könnt. Die intuitive Benutzeroberfläche ist dabei auch für jüngere Spieler*innen wirklich leicht zu bedienen. Wenn ihr online geht, könnt ihr euch mit Freunden und Familie verbinden, um eine Runde gemeinsam zu spielen.

Auch wenn UNO! auf eurem Android-Tablet oder -Telefon vielleicht nicht die tiefgreifendste strategische Erfahrung eines Kartenspiels bietet, ist es aufgrund seiner Zugänglichkeit und der Betonung der sozialen Interaktion ein wirklich cooles Spiel. Es ist eine fantastische Spiele-App für Familien, die nach einem unterhaltsamen und gemeinsamen Zeitvertreib suchen.

UNO!™
UNO!™
Entwickler: Mattel163 Limited
Preis: Kostenlos

Sammeln & Tauschen: Trading Card Games (TCG) & Collectible Card Games (CCG)

Marvel Snap

Bei diesem Kartenspiel handelt es sich um einen Newcomer im Bereich der digitalen TCGs und es ist wirklich ein Knaller. Für dieses Meisterwerk haben sich die Macher*innen von Hearthstone mit Marvel zusammengetan, um ein rasantes Kartenspiel zu entwickeln, in dem Strategie und ein gewisses Quäntchen Glück aufeinandertreffen.

In Marvel Snap braucht ihr euch keine Gedanken über Manasysteme und komplizierte Kombos zu machen, denn die Spielregeln sind denkbar einfach. Werft ikonische Marvel-Charaktere auf das Spielfeld, um im selben Augenblick die Oberhand über das Spielgeschehen zu gewinnen.

Egal, ob ihr erfahrene TCG-Spieler*innen oder Neueinsteiger*innen seid, Snap heißt euch mit offenen Armen willkommen. Was mir an dem Spiel gefällt, ist, dass es leicht zu spielen ist. Ich hatte anfangs nicht erwartet, dass es so süchtig machen würde, aber ich habe Runde um Runde gespielt.

Die Regeln sind zwar kinderleicht zu verstehen, aber unterschätzt nicht die Tiefe des Spiels. Strategisches Platzieren von Karten und rechtzeitiges Snappen machen das Spiel komplexer und spielen eine tragende Rolle beim Einheimsen von Boni und Belohnungen. Die Tatsache, dass eine Runde selten länger als fünf Minuten dauert, macht es zu einem hervorragenden Spiel für unterwegs.

Das rasante Tempo ist perfekt für Casual Gaming mit einer Prise Strategie. Ich habe dieses Spiel immer auf meinen Geräten dabei, da zwischen wichtige Termine in meinem Kalender meist problemlos eine schnelle Runde Marvel Snap zur Entspannung passt.

MARVEL SNAP
MARVEL SNAP
Entwickler: Nuverse
Preis: Kostenlos

Lesen: Android-Tablet Anleitung für Anfänger: Schritt für Schritt einfach erklärt

Hearthstone

Als Fan von Blizzard-Spielen, insbesondere von Warcraft, kann ich sagen, dass Hearthstone eines meiner liebsten Kartenspiele ist. Hearthstone ist mittlerweile ein Veteran in der digitalen CCG-Szene und bietet ein klassisches Spielerlebnis mit dem gewissen Blizzard-Flair.

In diesem Spiel bildet ihr Decks aus neun verschiedenen Heldenklassen, von denen jede über einzigartige Mechaniken und Strategien verfügt. Das klassische, rundenbasierte Gameplay konzentriert sich auf Mana-Management, die strategische Platzierung von Einheiten sowie mächtige Zaubersprüche, während ihr die Rangliste erklimmt.

Ihr könnt euch auf regelmäßige Inhaltsupdates freuen, die dafür sorgen, dass sich das Game ständig weiterentwickelt und jede neue Season sich spürbar von der vorherigen unterscheidet.

Hearthstone richtet sich sowohl an CCG-Enthusiast*innen als auch an Neueinsteiger*innen. Die intuitive Benutzeroberfläche und die coole Grafik machen es euch leicht, im Spiel zurechtzukommen. Die neun verschiedenen Heldenklassen bieten dennoch eine Menge strategischer Tiefe und ermöglichen unterschiedliche Spielstile. Erfahrene Spieler*innen finden endlose Herausforderungen dank Ranglisten und regelmäßigen Turnieren.

Gelegenheitsspieler*innen müssen sich ebenfalls keine Sorgen machen, denn Spielmodi wie Brawl und Battlegrounds bieten eine einfache Möglichkeit, das Spiel schnell und unkompliziert zu genießen. Der Wettbewerbsgedanke steht hier immer noch im Vordergrund, aber ihr müsst nicht auf dem neuesten Stand sein, was aktuelle Karten und Inhalte angeht.

Natürlich strickt auch Hearthstone, wie alle Blizzard-Spiele eine Story und ein Universum weiter. Ein Aspekt des Spiels, der mir sehr gefällt, ist, dass eure Lieblingshelden zum Leben erweckt werden.

Hearthstone
Hearthstone
Preis: Kostenlos

Magic: the Gathering Arena

Magic: the Gathering Arena ist ein digitales Spiel, das die Tiefe und Komplexität seines physischen Gegenstücks exakt widerspiegelt. Stellt Decks aus tausenden von Karten aus zahlreichen Sets zusammen und setzt Mana, Kreaturen und Zaubersprüche in strategischen Kämpfen ein.

Als Magic: the Gathering-Spieler fand ich es immer schwierig, die freitagabendlichen Magic-Turniere in meinen vollen Terminkalender einzubauen. Entsprechend aufgeregt war ich, als ich hörte, dass endlich eine digitale Version von diesem Klassiker herauskommen soll. Das fertige Spiel hat mich nicht enttäuscht, denn es bietet sämtliche Mechanismen, Eigenheiten und das Gameplay des physischen Original-Kartenspiels.

Aufgrund der Komplexität des Spiels richtet es sich in erster Linie an begeisterte Magic-Spieler*innen, die ein bequemes digitales Spielerlebnis suchen. Der riesige Kartenpool und die komplexen Mechanismen können für Neueinsteiger*innen überfordernd sein. Für einen Veteranen wie mich ist es ein wahr gewordener Traum.

Regelmäßige Updates führen neue Karten und Formate ein, die mit den Änderungen im analogen Magic-Kartenspiel übereinstimmen. So könnt ihr nahtlos mit der digitalen oder traditionellen Version des Spiels spielen.

Wenn ihr neu im Spiel seid, bietet euch der Arena-Modus mit seinem Tutorial eine intuitive Möglichkeit, das Spiel zu erlernen. Er zeigt euch, wie ihr das Spiel grundlegend spielt und wie die Steuerung funktioniert. Die Feinheiten müsst ihr jedoch selbst herausfinden.

Magic: The Gathering Arena
Magic: The Gathering Arena

Gwent: The Witcher Card Game

Wenn ihr The Witcher aus den Büchern, dem Spiel oder der gleichnamigen Netflix-Serie kennt, habt ihr wahrscheinlich schon von Gwent gehört. Das digitale Kartenspiel erweitert das bekannte Universum und zieht euch mit seiner fesselnden Story in die Welt der Magie.

Es ist ein Spiel, das strategische Tiefe mit aus dem Franchise bekannten Charakteren verbindet und somit ein einzigartiges Erlebnis für Kartenspiel- und Witcher-Fans bietet. Ihr werdet die Fraktionen und ikonischen Helden, die in den Karten zum Leben erweckt werden, sofort wiedererkennen. Jede Fraktion verfügt über einzigartige Mechanismen und Strategien und lässt euch in die vielfältige Welt des Witcher-Universums eintauchen.

Wer bereits Witcher 3: Wild Hunt gespielt hat, wird einige Abweichungen vom Original bemerken, aber das Kartenspiel ist immer noch nahe genug dran, um authentisch zu wirken. In der mobilen Version sind die taktische Platzierung eurer Einheiten und der strategische Einsatz der verschiedenen Fähigkeiten entscheidend, um die Schlachten gegen andere Spieler*innen erfolgreich zu gewinnen.

Anders als The Witcher: Wild Hunt, hatte ich Gwent bisher nicht gespielt, womit ich also gut und gerne als Anfänger bezeichnet werden konnte, als ich dieses Card Game ausprobierte. Es ist aber ein relativ einfaches Spiel und dank das gut gestalteten Tutorials kommt man sehr schnell mit der Spielmechanik zurecht.

Natürlich geht die Faszination dieses Spiels aber weit über das Gameplay hinaus, schließlich fängt es die Essenz der The Witcher-Reihe auf eurem Handy oder Tablet ein.

GWENT: The Witcher Card Game
GWENT: The Witcher Card Game
Entwickler: CD PROJEKT S.A.
Preis: Kostenlos

Legends of Runeterra

Von Warcraft über The Witcher tauchen wir nun ins Universum von League of Legends bzw. sein digitales TCG-Pendant Legends of Runeterra ein. Hier treten eure geliebten LoL-Champions in dynamischen und von der Hauptstory inspirierten Duellen gegeneinander an.

Im Gegensatz zu Marvel Snap fühlt sich Legends of Runeterra eher nach Magic oder Hearthstone an, da es ein traditionelles Mana-System verwendet. Ihr zieht jede Runde Zaubersprüche und setzt sie für die Aufstellung von Einheiten oder zur Entfesselung mächtiger Fähigkeiten ein.

Im Gegensatz zu anderen vergleichbaren Kartenspielen basieren eure Champions jedoch nicht nur auf mächtigen Karten, sondern sie steigen anhand eines Levelsystems zudem auf und schalten damit neue Fähigkeiten frei. Dieses Feature verleiht jedem Match eine weitere Ebene strategischer Tiefe und Spannung.

League of Legends entwickelt sich ständig weiter und Runeterra orientiert sich am Fortschritt des Hauptspiels. Ihr könnt euch auf regelmäßige Inhaltsupdates freuen, die neue Regionen, Champions und Kartensets einführen, die das Gameplay auch langfristig spannend gestalten.

Ich bin zwar kein großer League of Legends-Fan, aber Runeterra gab mir einen kleinen Einblick in dieses Universum und hat mir auch als Gelegenheitsspieler sehr Spaß gebracht.

Legends of Runeterra
Legends of Runeterra
Entwickler: Riot Games, Inc
Preis: Kostenlos

Lesen: Dies sind die besten Android-Spiele aller Zeiten

Einzigartige Card-Games: Hier findet ihr besonders skurrile Spiele

Exploding Kittens

Exploding Kittens ist kein gewöhnliches Kartenspiel. Es ist die perfekte Mischung aus Humor, Spannung und strategischem Chaos, verpackt in ein putziges Deck mit Katzen-Illustrationen.

Vergesst traditionelle Kartenfarben und Ränge. In Exploding Kittens bekommt ihr süße Katzen mit bescheuerten Namen wie „Beard Cat“, die den Schlüssel zum Sieg in ihren Pfoten halten. Das Spiel besteht darin, Karten zu ziehen, die explosiven Kätzchen zu umgehen und lustige Entschärfungskarten zu benutzen.

Es ist ein einfaches, aber komplett unvorhersehbares Spiel, das euch in Atem hält. Der Humor des Spiels sorgt dafür, dass ihr genauso oft in Lachtränen ausbrechen werdet, wie euch auch die gefürchtete „Exploding Kitten“-Karten heimsuchen wird.

Was mir an diesem Spiel am besten gefällt, ist, dass es traditionelle Kartenspielmechanismen über den Haufen wirft. Der Schwerpunkt liegt auf Spaß, Bluffen und dem Eingehen kalkulierter Risiken. Auch wenn es eher ein Partyspiel ist, beinhaltet es trotzdem genügend Strategie und Tiefgang auf dem Weg zum Rundensieg.

Wenn ihr auf der Suche nach einem einzigartigen Spielerlebnis seid, das gleichermaßen witzig und spannend ist, dann ist Exploding Kittens genau das Richtige für euch. Es ist zwar nicht kostenlos, aber für nur 1,99 € bekommt ihr Zugang zu sämtlichen Inhalten und Erweiterungen des analogen Original-Kartenspiels. Das ist ein ziemliches Schnäppchen, wenn ihr mich fragt.

Exploding Kittens
Exploding Kittens
Entwickler: Netflix, Inc.
Preis: Kostenlos

Cultist Simulator

Ein Wort der Warnung, bevor ihr Cultist Simulator herunterladet: Dieses Spiel ist nichts für schwache Nerven. Aber wenn ihr ein unkonventionelles Kartenspiel-Erlebnis sucht, wird es euch sicher gefallen.

Mit traditionellen Kartenspielen hat dieses Game allerdings wenig gemein. Hier stehen die Karten für Charaktere, Rituale, Orte und Philosophien. Mithilfe des Decks begebt ihr euch auf euren Weg zum Kultisten, manipuliert Anhänger*innen, erwerbt Ressourcen und beschwört allerlei dunkle Mächte.

Der Cultist Simulator kommt auf dem Tablet-Display besonders gut zur Geltung, denn in entsprechender Größe lassen sich die detaillierten Illustrationen und kryptischen Symbole des Spiels erst so richtig genießen. Auf dem größeren Bildschirm könnt ihr eure Karten ausbreiten und darüber nachdenken, wie sie zusammenhängen.

Aufgrund des einzigartigen Spielprinzips ist die Lernkurve recht steil. Ich hatte zunächst sogar etwas Schwierigkeiten mit dem Spiel, da es die traditionellen Kartenspielmechanismen über den Haufen wirft. Es geht vielmehr mehr um Erkundung und Experimentieren, was dem Spiel aber eine zusätzliche Tiefe verleiht.

Auch der Lovecraft’sche Einfluss ist in jedem Aspekt des Spiels zu erkennen. Macht euch auf verstörende Szenen und bizarre Entdeckungen gefasst, die mitunter keine leichte Kost sind. Wenn ihr jedoch eine spannende Erfahrung machen wollt, ist dieses Spiel genau das Richtige für euch.

Cultist Simulator
Cultist Simulator
Entwickler: Playdigious
Preis: 6,99 €

Lesen: Die besten Open-World-Spiele für Android-Tablets

Slay the Spire

Wenn ihr auf der Suche nach einem einzigartigen Kartenspiel-Erlebnis seid, ist Slay the Spire die perfekte Wahl für euch. Es ist ein Spiel, das Roguelikes und Deckbuilding gemeinsam auf eine völlig neue Ebene hebt. Als aufstrebender Held kämpft ihr euch den tückischen Turm hinauf und besiegt unterwegs mit eurem strategischen Kartendeck immer schwerere Feinde.

Als Kartenspiel ist das Deckbuilding das Herz und die Seele von Slay the Spire. Jedes Mal, wenn ihr einen Gegner besiegt, habt ihr die Chance, zusätzliche Karten zu sammeln, um euer Deck zu verbessern. Anfangs können die Kämpfe eine Qual sein, aber mit jeder neuen Karte wird euer Deck kraftvoller und irgendwann läuft es rund.

Das Beste an Slay the Spire ist, dass ihr euer Deck ständig optimieren müsst, um noch mächtigere Monster zu besiegen, z. B. die Floor Guardians. Mein Tipp ist, dass ihr Karten aufnehmt, die Synergien mit eurem Helden und den aktuellen Karten in eurem Deck bilden.

Insgesamt ist dieses Spiel schon eher etwas für Strategiespieler*innen und der hohe Schwierigkeitsgrad kann für Gelegenheitsspieler*innen frustrierend sein. Wer neu einsteigt, wird mit dem Spiel zwar auch Spaß haben können. Es braucht jedoch Geduld, um den Dreh wirklich raus zu haben.

Stellt euch also auf eine steile Lernkurve und gelegentliche Niederlagen ein. Slay the Spire ist ein Spiel, das Ausdauer und strategisches Denken belohnt.

Slay the Spire
Slay the Spire
Entwickler: Humble Games
Preis: 6,99 €

Bevor ihr mit dem Zocken beginnt…

Wenn ihr gerne unterwegs spielt, braucht ihr wahrscheinlich ein Tablet mit einer langen Akkulaufzeit. Wie ihr die Akkulaufzeit beim iPad verlängern könnt, erfahrt ihr in unserem Ratgeber. Die dort genannten Tipps funktionieren größtenteils ebenso für Android-Tablets.

Übersetzt von Christopher Tamcke, englischer Originalartikel auf unserer Partnerseite mynexttablet.com.


TabletBlog Newsletter
Click to comment

Beliebt