Schreibe uns

News

Lenovo MIIX D330: Neues Windows-Tablet mit Gemini Lake CPU gesichtet

Als Lenovo MIIX D330 könnte bald ein neues 10 Zoll Windows-Tablet erscheinen, welches das MIIX 320 beerbt. Im Netz sind erste Infos und sogar Bilder aufgetaucht.

Veröffentlicht

am

Lenovo IdeaPad D330

Lenovo wird demnächst ein neues 10 Zoll Windows-Tablet mit Tastatur Dock und einem Gemini Lake SoC vorstellen. Das, erste Bilder und sogar die Spezifikationen, haben die Kollegen von Notebook Italia herausgefunden. Es ist als Lenovo IdeaPad D330 gelistet. Ich vermute aber, dass der finale Name Lenovo MIIX D330 lauten wird. Es scheint nämlich ein direkter Nachfolger des Lenovo MIIX 320 zu sein.

Lenovo IdeaPad D330 bei* AmazonCyberport

Vermutlich wird Lenovo das MIIX D330 auf der IFA 2018 in Berlin vorstellen. Die startet Ende August. Offiziell hat sich der Hersteller zu dem Tablet noch nicht geäußert.

Im Vergleich zum durchaus beliebten MIIX 320 hat sich beim Design einiges geändert. Auf den ersten Blick sieht es zwar sehr ähnlich aus, doch gibt es einen großen Unterschied. So kann man das Tablet von dem Tastatur Dock wie gewohnt an- und abdocken, es wie bei einem typischen Convertible aber auch angedockt um 360 Grad drehen.

Lenovo MIIX D330: Stärker als der Vorgänger

Lenovo IdeaPad D330 Convertible

Noch größere Veränderungen gibt es bei der internen Hardware. So setzt Lenovo beim IdeaPad D330 endlich auf einen Intel Pentium Silver N5000 SoC. Das ist ein Quad-Core Prozessor der Gemini Lake Generation, dessen vier Kerne mit 1,1GHz bis 2,7GHz laufen. Details zum verbauten RAM oder internen Speicher kennen wir noch nicht.

Im gut 1,5 Jahre alten Lenovo MIIX 320 steckt noch immer ein Intel Atom x5 Chipset, weshalb ich es nur sehr bedingt empfehlen konnte. Der Intel N5000 ist hingegen deutlich leistungsstärker. Es ist der gleiche Prozessor, der Gerüchten zufolge auch im preiswerten Microsoft Surface stecken wird.

Lenovo IdeaPad D330 2-in-1

Lesen: Mein Lenovo MIIX 520 Testbericht

Das 10,1 Zoll große IPS-Display soll eine FullHD-Auflösung von 1920 x 1200 Pixel bieten. Es wird also ein Seitenverhältnis von 16:10 haben. Bei einem 10 Zoll Tablet finde ich eine FullHD-Auflösung für hoch genug. Ein solches Display gab es auch schon beim Vorgänger, wobei die günstigste Version nur ein HD-Panel hatte.

Zur weiteren Ausstattung sollen zwei Kameras, optionales LTE 4G, Bluetooth 4.2 und WLAN 802.11ac gehören. Außerdem gibt es einen USB Typ C Port und einen Kopfhörereingang. Den Bildern nach zu urteilen gibt es außerdem einen Netzteilanschluss. Hoffentlich kann man es aber auch über den USB C Port aufladen.

Lenovo IdeaPad D330: Das Tastatur Dock

Lenovo IdeaPad D330 Notebook

Ich bin mir sicher, dass das Tastatur Dock beim Lenovo IdeaPad (MIIX) D330 wieder standardmäßig dabei ist. Es besteht aus einer klassischen Chicklet Tastatur, einem für die Größe recht großen Touchpad und zwei normalgroßen USB 3.0 Typ A Anschlüssen.

Wie gesagt, außerdem hat sich das Design im Vergleich zum Vorgänger geändert. Wenn das Tablet mit dem Dock verbunden ist, kann man es offenbar wie jedes normale Convertible mit einem drehbaren Display benutzen. Man kann das Tablet aber auch komplett von der Tastatur trennen.

Früher steckte in vielen Tastatur Docks noch ein extra Akku, mit denen man die Laufzeit des Tablets selbst verlängern konnte. Innerhalb der letzten paar Jahre ist aber kein Gerät dieser Art mehr erschienen. Ich vermute, dass das auch hier nicht der Fall sein wird.

Lesen: Diese Tablets mit Tastatur Dock kann ich empfehlen

Lenovo IdeaPad D330
Das Lenovo IdeaPad D330 ist eine gute und günstigere Alternative zum Microsoft Surface Go. Zwar ist die Verarbeitung nicht ganz so hochwertig, doch sind das Display, die Performance und das Tastatur Dock ziemlich gut. Gleichzeitig hält der Akku länger als bei den meisten Windows-Tablets.
Positive
  • Gutes FullHD-Display
  • Solide Performance
  • Tastatur Dock inklusive
  • 3 USB Anschlüsse
  • Lange Akkulaufzeit
  • Optional LTE
Negative
  • Kunststoffgehäuse
  • Schwache Lautsprecher
Kaufen bei* AmazonCyberport

Anzeige
Klicke zum Kommentieren

Beliebt