Schreibe uns

Samsung Galaxy Tab A 10.5 Datenblatt, Alternativen & wichtige Infos

Veröffentlicht

am

Samsung Galaxy Tab A 10.5

Das Samsung Galaxy Tab A 10.5 ist ein Mittelklasse-Tablet mit einem 10,5 Zoll großen Display, einem Qualcomm Snapdragon 450 Octa-Core Prozessor und Android 8.1 Oreo. Außerdem hat es gleich vier eingebaute Lautsprecher und einen Kindermodus. Samsung positioniert es als ein Familien-Tablet. Hier ist alles, was du über das Samsung Galaxy Tab A 10.5 wissen solltest – inklusive Datenblatt, Preise und Alternativen.

Samsung Galaxy Tab A 10.5 bei* AmazonNotebooksbilligerSaturn

Jetzt lesen: Mein Samsung Galaxy Tab A 10.5 Test

Besonderheiten

  • 10,5 Zoll FullHD-Display
  • Qualcomm Snapdragon 450 Prozessor
  • 3GB RAM und 32GB Speicher
  • Vier Lautsprecher
  • Android 8.1 Oreo mit Kindermodus

Samsung Galaxy Tab A 10.5: Eine Übersicht

Obwohl das Samsung Galaxy Tab A 10.5 ein Mittelklasse-Tablet ist, besteht die Rückseite aus Kunststoff. Gleichzeitig ist es mit 8 Millimetern vergleichsweise dick, und mit 529 Gramm nicht allzu leicht. Dennoch sind in den Rahmen gleich vier Lautsprecher eingebaut. Dieses Feature sehen wir normalerweise nur bei Premium-Geräten.

Samsung bietet das Tablet in den Farben Grau und Schwarz an. An Anschlüssen hat es einen USB C Port und einen Kopfhöreranschluss zu bieten.

Das Display des Galaxy Tab A 10.5 ist 10,5 Zoll groß, daher also der Name. Es ist ein IPS-Bildschirm, damit man auch von den Seiten gut etwas erkennt. Die Auflösung liegt bei 1920 x 1200 Pixel und das FullHD-Display hat ein Seitenverhältnis von 16:10. Einen aktiven S Pen Stylus unterstützt es nicht.

Zur internen Ausstattung gehören ein Qualcomm Snapdragon 450 Octa-Core Prozessor, 3GB Arbeitsspeicher und ein 32GB großer eMMC Flash-Speicher. Dank eines MicroSD-Kartenslots kann der Speicherplatz erweitert werden. Zusätzlich unterstützt es WLAN ac, Bluetooth 4.2, optionales 4G LTE und GPS.

Auf der Rückseite sitzt eine Hauptkamera, die eine Auflösung von 8 Megapixel bietet und durch einen LED-Blitz unterstützt wird. Die Frontkamera löst mit 5 Megapixel auf.

Android 8.1 Oreo und Software

Das Samsung Galaxy Tab A 10.5 gehört zu den ersten Tablets des koreanischen Herstellers, das direkt mit Android 8.1 Oreo ausgeliefert wird. In diesem Punkt ist Samsung in der Regel sehr gut aufgestellt. Tatsächlich haben sie in der Vergangenheit länger Updates verteilt als die meisten Hersteller.

Auf Android 8.1 Oreo liegt eine eigene Oberfläche, die Samsung Experience heißt. Sie bietet größtenteils die gleichen Funktionen wie aktuelle Galaxy Smartphones. Außerdem ist ein Kindermodus eingebaut, den die Eltern im Vorfeld konfigurieren können.

Lesen: Tablets mit Android Oreo

Datenblatt

TabletSamsung Galaxy Tab A 10.5
BetriebssystemAndroid 8.1 Oreo
Display10,5 Zoll IPS mit 1920 x 1200
ProzessorQualcomm Snapdragon 450
Speicher32GB
ErweiterbarmicroSD bis zu 400GB
RAM3GB
Hauptkamera8 Megapixel mit LED Blitz
Frontkamera5 Megapixel
KonnektivitätWi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2, optional LTE, GPS
AnschlüsseUSB C
Akku7300mAh
SicherheitKein Fingerabdruckleser
Abmessungen260.0 x 161.1 x 8.0mm
Gewicht529g

Preise und Verfügbarkeit

Das Samsung Galaxy Tab A 10.5 erscheint am 24. August 2018 in Deutschland. Für die günstigste Version hat der Hersteller eine unverbindliche Preisempfehlung von 329 Euro festgelegt. Wer aber auch eingebautes LTE haben möchte, muss einen UVP-Preis von 389 Euro zahlen.

Alternativen

Es gibt einige spannende Alternativen zum Samsung Galaxy Tab A 10.5. Durch den UVP-Preis von über 300 Euro tritt es direkt gegen das Apple iPad 2018 (Test) an. Zwar hat dieses nur zwei Lautsprecher, wohl aber ein hochwertiges Metallgehäuse und einen eingebauten Fingerabdruckleser. Außerdem ist es für Spiele leistungsstärker und kann optional mit einem Stift bedient werden.

Deutlich günstiger ist das durchaus sehr ähnliche Amazon Fire HD 10 (Test). Das Tablet von Amazon hat ein 10,1 Zoll FullHD-Display, eine solide Performance und ebenfalls ein Kunststoffgehäuse. Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 179 Euro ist es deutlich preiswerter.

Ein direkter Konkurrent aus dem eigenen Hause ist das Samsung Galaxy Tab S4. Das kostet zwar gut doppelt so viel, ist aber ein Premium-Tablet.

Weiterführende Links

Samsung Galaxy Tab A 10.5
Das Samsung Galaxy Tab A 10.5 bietet ein schickes 10,5 Zoll FullHD-Display, hat eine solide Performance, vier Lautsprecher und eine ausgezeichnete Akkulaufzeit. Schade ist jedoch, dass die Gesichtserkennung nicht zuverlässig funktioniert. Dafür wird es länger als die meisten Tablets vermutlich mit Updates versorgt. Richtig spannend halte ich das Galaxy Tab A 10.5 aber erst, wenn der Preis auf mindestens 250 Euro fällt.
Positive
  • Gutes FullHD-Display
  • Performance ausreichend
  • Vier Lautsprecher
  • Excellente Akkulaufzeit
  • Updates wahrscheinlich
Negative
  • Gesichtserkennung zu ungenau
  • Kunststoffgehäuse
  • UVP-Preis zu teuer

Beliebt