Schreibe uns

News

Samsung Galaxy Tab A 10.5 2018: Android 9.0 Pie Update gestartet

Das Samsung Galaxy Tab A 10.5 2018 bekommt nun ein Update auf Android 9.0 Pie und die One UI. Damit bleibt es weiterhin aktuell.

Veröffentlicht

am

Samsung Galaxy Tab A 10.5 Test

Samsung hat damit begonnen ein Update auf Android 9.0 Pie für das Samsung Galaxy Tab A 10.5 (2018) auszurollen. Zusammen mit Android 9.0 bekommt das Mittelklasse-Tablet auch die neue One UI Oberfläche. Das Software-Update ist zuerst in Großbritannien für die LTE-Version erschienen. Die WLAN-Version und weitere Länder dürften sehr schnell folgen.

Samsung Galaxy Tab A 10.5 bei* Amazon

Mit Android 9.0 Pie und der One UI bekommt das Galaxy Tab A 10.5 einige neue Funktionen. Dazu gehört ein Nachmodus, Gesten-Steuerung, und den Digitales Wohlbefinden Reiter in den Einstellungen. Dort könnt ihr sehen, wie viel Zeit ihr mit welchen Apps verbringt. Ich gehe davon aus, dass die Software mit der des neueren Galaxy Tab A 10.1 (2019) identisch ist.

Wer das Galaxy Tab A 10.5 hat, kann in den Einstellungen manuell prüfen, ob das Update bereits bereitsteht. Dafür geht ihr in die Einstellungen – Software Update – und könnt es dann per Knopfdruck suchen.

Galaxy Tab A 10.5 mit Android 9: Weiterhin ein gutes Tablet?

Ich erwähne es in fast all meinen Samsung Tablet Tests: Was Updates betrifft, ist Samsung vorbildlicher als derzeit alle anderen Hersteller. Die Galaxy Tab A Serie bekommt in der Regel mindestens zwei große Updates – Android 9 ist das erste für das 10,5 Zoll Tablet. Direkte Konkurrenten sind das Huawei MediaPad M5 Lite 10 und Lenovo Tab P10 und auf beiden läuft noch Android 8.

Durch das Update halte ich das Galaxy Tab A 10.5 weiterhin empfehlenswert – allerdings mit Einschränkungen. Es ist dann spannend, wenn ihr ein Tablet mit aktueller Software und vier Lautsprechern sucht. Schön ist außerdem, dass wir hier direkt 3GB RAM bekommen.

Wer mehr auf Performance anstatt auf Sound steht, sollte sich aber das neue Galaxy Tab A 10.1 2019 anschauen. Das hat zwar nur zwei Lautsprecher, aber einen leistungsstärkeren Prozessor. Hier muss jeder für sich entscheiden, welche Features man persönlich bevorzugt. Die Preise sind mittlerweile sehr ähnlich.

Samsung Galaxy Tab A 10.5
Das Samsung Galaxy Tab A 10.5 bietet ein schickes 10,5 Zoll FullHD-Display, hat eine solide Performance, vier Lautsprecher und eine ausgezeichnete Akkulaufzeit. Schade ist jedoch, dass die Gesichtserkennung nicht zuverlässig funktioniert. Dafür wird es länger als die meisten Tablets vermutlich mit Updates versorgt. Richtig spannend halte ich das Galaxy Tab A 10.5 aber erst, wenn der Preis auf mindestens 250 Euro fällt.
Positive
  • Gutes FullHD-Display
  • Performance ausreichend
  • Vier Lautsprecher
  • Excellente Akkulaufzeit
  • Updates wahrscheinlich
Negative
  • Gesichtserkennung zu ungenau
  • Kunststoffgehäuse
  • UVP-Preis zu teuer
Kaufen bei* Amazon
Via: SamMobile
Anzeige
Klicke zum Kommentieren

Beliebt