Schreibe uns

Apple iPad 2017 Datenblatt, Alternativen & Was du wissen solltest

Veröffentlicht

am

Apple iPad

Das Apple iPad 2017 ist die 5. Generation der normalen iPad-Serie. Es ist ein 9,7 Zoll großes Tablet mit einem hochwertigen Metallgehäuse, einem „Retina Display“ und einem eingebauten Fingerabdruckleser. Obwohl das Tablet bereits 2017 erschienen ist, versorgt Apple es weiterhin mit Updates. Hier ist alles, was du über das iPad 2017 wissen solltest.

Lesen: Mein iPad 2017 Testbericht

Besonderheiten

  • Hochauflösendes 9,7 Zoll Display
  • Metallgehäuse
  • Leistungsstarker Prozessor
  • Fingerabdruckleser
  • Aktuelle iOS Software

Apple iPad 2017: Eine Übersicht

Das Apple iPad 2017 sieht wie die meisten Vorgänger, aber auch wie die 2018er Version aus. Wir bekommen hier ein hochwertiges Metallgehäuse, das nur 7,5 Millimeter dünn ist. Zwar ist es nicht ganz so dünn wie ein iPad Pro, fühlt sich aber sehr hochwertig an.

An Anschlüssen hat das Tablet nicht allzu viel zu bieten. Es gibt zwar einen Kopfhöreranschluss und den Lightning Connector, aber keinen USB C Port und keinen MicroSD-Kartenslot. Bei der LTE-Version ist Platz für eine Nano-SIM.

Über dem Display sitzt eine 1,2 Megapixel Frontkamera und die Hauptkamera hat eine Auflösung von 8 Megapixel. Unter dem Display ist ein Homebutton untergebracht, in den ein Fingerabdruckleser eingebaut ist. Apple nennt das Touch ID.

Das Display ist 9,7 Zoll groß, hat ein Seitenverhältnis von 4:3 und ist nicht laminiert. Mit 2048 x 1536 Pixel ist die Auflösung jedoch schön hoch. Unter dem Bildschirm arbeitet ein Apple A9 Prozessor. Dazu gibt es entweder 32GB oder 128GB internen Flash-Speicher. Weitere Speicheroptionen werden nicht angeboten.

Beim Betriebssystem setzt Apple auf iOS 11. Updates auf iOS 12 werden ebenfalls erscheinen.

Datenblatt

TabletApple iPad (2017)
BetriebssystemiOS 11
Display9,7 Zoll IPS mit 2048 x 1536
ProzessorApple A9
Speicher32GB, 128GB
Erweiterbarno
RAM2GB
Hauptkamera8 Megapixel
Frontkamera1,2 Megapixel
KonnektiitätWi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2, optional LTE
AnschlüsseLightning Connector
AkkuBis zu 10 Stunden
SicherheitTouch ID
Abmessungen240 x 169.5 x 7,5 mm
Gewicht469g

Alternativen

Die spannendste Alternative zum iPad 2017 ist das iPad 2018 (Test). Zwar sind das Design und Display identisch, doch ist die Performance der Neuauflage etwas besser. Außerdem unterstützt die 2018er Version den Apple Pencil, das ist ein aktiver Stylus.

Zu den Alternativen mit Android gehören das Huawei MediaPad M5 10 (Test) und MediaPad M5 8 (Test). Beides sind sehr hochwertige Android Tablets mit sehr leistungsstarker Hardware, schicken Displays und aktuellem Android.

Preise und Verfügbarkeit

Das Apple iPad 2017 ist im Frühling 2017 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 399 Euro erschienen. Für die LTE-Version und das Modell mit 128GB wird jeweils ein Aufpreis fällig. Seitdem der Nachfolger erschienen ist, wird das 2017er iPad in der Regel für unter 300 Euro angeboten.

Apple iPad
Das Apple iPad 2017 bietet ein ausgezeichnetes Preis/Leistungsverhältnis. Das liegt an der hochwertigen Verarbeitung, der schnellen Hardware und der sehr guten Software. Es gibt ein breites Angebot an optimierten Apps. Schade ist nur, dass das Display nicht laminiert ist.
Positive
  • Hochwertiges Metallgehäuse
  • Leistungsstarke Hardware
  • Aktuelle Software
  • Fingerabdruckleser
Negative
  • Display nicht laminiert
  • Kein MicroSD oder USB C

Beliebt