Connect with us

Testberichte

Amazon Fire HD 8 & HD 8 Plus Test: Abstürze ohne Ende?

Sind das Amazon Fire HD 8 und Fire HD 8 Plus für das Jahr 2023 geeignet? Genau das erfahrt ihr in diesem Tablet Test.

Zuletzt aktuallisiert am


Veröffentlicht am

Amazon Fire HD 8 Plus 2022 Review

Mit der neusten 2022 Edition hat Amazon Neuauflagen des Amazon Fire HD 8 und Fire HD 8 Plus auf den Markt gebracht. Wie üblich sind die 8 Zoll Tablets sehr günstig, das einfache Modell startet bei nur 115 Euro und das Plus kostet 135 Euro. In der Vergangenheit konnte ich die Geräte immer empfehlen – zumindest wenn ihr etwas sehr günstiges gesucht habt. Doch diesmal sind mir mehr Probleme aufgefallen. Welche das sind erfahrt ihr in diesem Amazon Fire HD 8 2022 Test.

Amazon Fire HD 8 Plus 2022 bei* Amazon

Hardware und Performance

Das größte Problem beginnt bei der Hardware. In beiden Modellen sitzt ein MediaTek MT8169A Hexa-Core Prozessor. Beim Fire HD 8 bekommen wir dazu 2GB RAM und beim Fire HD 8 Plus 3GB Arbeitsspeicher. Der interne Speicher ist 32GB oder 64GB groß. LTE-Versionen gibt es nicht.

Amazon Fire HD 8 Plus 2022 Geekbench 5

Mein Geekbench 5 Benchmark zeigt, dass die beiden Modelle genau gleichschnell sind. Sie sind ein gutes Stück leistungsstärker als die Vorgänger und schneller als das Amazon Fire 7. Die Prozessorleistung ist deutlich schwächer als beim etwas teureren realme Pad mini – jedoch ist die Grafikleistung von Amazon besser, für diesen Preis echt gut. Günstige 10 Zoll Tablets sind leistungsstärker.

Amazon Fire HD 8 Plus 2022 3D Mark

Das Fire HD 8 Plus schneidet im 3D Mark Wild Life Test ziemlich schlecht ab. Minimal besser sind das Nokia T10 und realme Pad mini.

Den 3D Mark Wild Life Test konnte ich auf dem Fire HD 8 nicht laufen lassen, denn dafür sind mindestens 3GB RAM erforderlich. Und die 2GB RAM sind auch das Problem des Tablets. Dass ein Benchmark nicht läuft, ist real natürlich nicht wichtig. In meinem Test sind mir jedoch Spiele ständig abgestürzt – Geekbench übrigens auch immer wieder.

Lesen: Dies sind die besten Spiele-Tablets für Gamer

Gut und günstig
Amazon Fire HD 8 Plus
134,99 €

Das Amazon Fire HD 8 Plus gehört zu den günstigsten Tablets auf den Markt und spielt in vielen Punkten in der untersten Liga - ist zu dem Preis aber tatsächlich ein brauchbares Tablet. Richtig gut ist nur die lange Akkulaufzeit und schade ist, dass der Google Play Store selbst installiert werden muss. Das einfache Fire HD 8 ohne "Plus" kann ich nicht empfehlen.

Bei Amazon anschauen
06/17/2024 10:24 pm GMT

Ich habe erst versucht Apex Legend und PUBG Mobile zu installieren, doch kann man die auf beiden Modellen nicht aus dem Google Play Store installieren. Es kommt eine Fehlermeldung. Der Play Store wird offiziell ja nicht unterstützt und tatsächlich konnte ich PUBG Mobile aus dem Amazon App Store auf beiden installieren und auf dem Plus läuft es mit HD-Grafik wunderbar. Auf dem normalen Fire HD 8 stürzt es jedoch schon beim Start ab.

Also habe ich Asphalt 9 ausprobiert und obwohl es auf dem Plus gut läuft – stürzt auf dem einfachen Fire HD 8 ebenso ständig ab. Das habe ich sogar bei einfacheren Spielen wie Subway Surfers und Botworld bemerkt. Subway Surfers läuft meistens super, aber nicht immer.

Amazon Fire HD 8 Plus 2022 mit World of Tanks

Auf dem Fire HD 8 Plus laufen auch Spiele wie World of Tanks und League of Legends super. Klar, die Grafik schaut nicht besonders gut aus und die meisten Spiele muss man mit niedrigeren Einstellungen spielen. Das zeigen ja auch die Benchmarks. Sie laufen aber und das größtenteils ohne Ruckler. Das dürfte an den 3GB RAM liegen. 2GB sind heutzutage einfach zu wenig.

Einfaches Multitasking ist trotzdem auf beiden Modellen möglich. Ihr könnt durchaus YouTube in einem Fenster und den Chrome Browser im anderen nutzen. Solange ihr nicht anspruchsvolle Webapps öffnet, funktioniert das.

Generell laufen die meisten einfachen Apps solide, nur intensives Multitasking ist eher nicht drin. Chrome, der Amazon Silk Browser, YouTube, Netflix, Prime Video, all das funktioniert – wenn auch mit gelegentlichen Rucklern. Und dabei merkt man im Vergleich zum Plus beim einfachen HD 8 auch keinen großen Unterschied. Bei Spielen aber schon.

Design und Verarbeitung

Amazon Fire HD 8 Plus 2022 Plastikgehäuse

Das Design hat sich im Vergleich zu den Vorgängern fast gar nicht geändert. Beide bestehen komplett aus Kunststoff und haben symmetrische Displayrahmen. Laut Amazon sollen die Tablets in Falltests doppelt so robust sein wie das Apple iPad Mini. Überprüft habe ich das nicht, denn dafür ist mir das iPad Mini zu teuer.

Lesen: Die besten Amazon Tablets im Test

An den Seiten haben beide jeweils einen USB C 2.0 Anschluss, einen MicroSD-Kartenslot, in den bis zu 1TB große Karten passen, sowie einen Kopfhöreranschluss. Schade finde ich, dass ein Fingerabdruckleser fehlt und per Gesichtserkennung kann man es auch nicht entsperren.

Amazon Fire HD 8 Plus 2022 USB C

Beide haben eine 2-Megapixel Frontkamera und die Hauptkamera beim Fire HD 8 hat die gleiche Auflösung. Beim Fire HD 8 Plus bekommen wir jedoch eine detailreichere 5-Megapixel Kamera. Wie ihr euch bei dem Preis denken könnt, sind jedoch alle Kameras nur brauchbar und ich würde damit keine Urlaubsfotos schießen.

Display: 8 Zoll

Kommen wir zu den Displays. Beide Modelle haben ein 8 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel. Somit haben wir eine HD-Auflösung auf 8 Zoll und das finde ich gerade so gut genug. Auch etwas teurere Konkurrenten wie das Nokia T10 haben keine höhere Pixeldichte.

Amazon Fire HD 8 Plus 2022 Display

Viele Eigenschaften des Displays finde ich für den Preis okay. Für die direkte Sonne sind sie zu dunkel, für drinnen aber ausreichend hell und Farben und Kontrast sind solide. Bedauerlich finde ich aber, dass beide Displays nicht laminiert sind. Zwischen IPS-Panel und Touchscreen ist also eine Luftlücke sichtbar. Klar, beim Amazon Fire 7 ist das auch so und sogar beim Apple iPad 10. Aber auch da stört mich das.

Netflix und Prime Video kann man mit HD-Auflösung schauen und das gilt auch für YouTube. Beide Tablets haben oben zwei Lautsprecher und die Tonqualität finde ich für ein so günstiges und kleines Tablet gut.

Software: Fire OS und Play Store?

Zwar sind das Fire HD 8 und HD 8 Plus Android-Tablets, jedoch läuft auf ihnen nicht Googles Version von Android, sondern Amazons und sie nennen es Fire OS. Die aktuelle Version basiert auf Android 11. Amazon verteilt in der Regel ziemlich lange Updates.

Amazon Fire HD 8 Plus 2022 mit App Store

Nun, ab Werk fehlen also der Google Play Store und alle anderen Apps von Google. Stattdessen könnt ihr Apps und Spiele über den Amazon App Store beziehen. Dort gibt es auch viele, doch die Auswahl ist deutlich kleiner und es ist ziemlich wahrscheinlich, dass ihr nicht alle findet, die ihr nutzen möchtet.

Zusätzlich bekommt ihr schnellen und einfachen Zugang zu den Angeboten von Amazon. Dazu gehören Kindle E-Books, Prime Video, Audible und so weiter.

Lesen: Die besten Android Tablets im Vergleich

Mit dabei ist natürlich auch Alexa, also der Sprachassistent von Amazon. Der ist fest in das Betriebssystem eingebaut und per Befehl könnt ihr sie jederzeit nach dem Wetter oder den aktuellen Nachrichten fragen. Alexa funktioniert genauso wie mit einem Echo Gerät. Wer es hauptsächlich per Sprachassistent steuern möchte, kann auch den Echo Show Modus einschalten.

Amazon Fire HD 8 Plus 2022 mit Google Play Store

Ich habe auf beiden sofort den Google Play Store installiert. Das geht ziemlich einfach, man muss einfach nur vier APKs in richtiger Reihenfolge installieren und sich bei Google anmelden. Und schon kann man fast alle Apps aus dem Play Store installieren und das Fire HD 8 und Plus verhalten sich dann genauso wie andere Android Tablets. Außnahmen gibt es aber – ich hab ja schon erwähnt, dass Spiele wie Apex Legends beispielsweise nicht installiert werden können.

Akkulaufzeit

Amazon Fire HD 8 Plus 2022 Akkulaufzeit

In meinem Akku-Test kamen beide auf eine Laufzeit von 9,75 Stunden. Für diesen Test lasse ich immer ein HD-YouTube Video in der YouTube-App in einer Endlosschleife laufen.

Amazon Fire HD 8 & HD 8 Plus Test: Mein Fazit

Das Amazon Fire HD 8 Plus halte ich für ein empfehlenswertes Tablet, wenn ihr ein günstiges 8 Zoll Gerät sucht. Richtig gut ist fast nur die Akkulaufzeit – in fast allen anderen Punkten spielt es in der untersten Liga, aber es ist ja auch sehr günstig und das ist zu erwarten. Das Fire HD 8 Plus mit den 3GB RAM ist aber auf jeden Fall brauchbar zum Surfen im Internet, um Videos zu schauen und ja, auch um Spiele zu spielen.

Gut und günstig
Amazon Fire HD 8 Plus
134,99 €

Das Amazon Fire HD 8 Plus gehört zu den günstigsten Tablets auf den Markt und spielt in vielen Punkten in der untersten Liga - ist zu dem Preis aber tatsächlich ein brauchbares Tablet. Richtig gut ist nur die lange Akkulaufzeit und schade ist, dass der Google Play Store selbst installiert werden muss. Das einfache Fire HD 8 ohne "Plus" kann ich nicht empfehlen.

Bei Amazon anschauen
06/17/2024 10:24 pm GMT

Bei dem Fire HD 8 mit nur 2GB RAM müssen wir größere Abstriche machen. Es ist nur für sehr einfache Spiele ausreichend und anspruchsvollere Apps können auch mal abstürzen. Ich denke für fast jeden lohnt es sich ein klein wenig mehr Geld in das Plus zu investieren.

Außerdem rate ich nur zu den Tablets, wenn ihr entweder ein Fan von Amazon und von Alexa seid, oder aber bereit seid den Google Play Store zu installieren. Es könnte sein, dass dadurch die Garantie verloren geht.

Amazon Fire HD 8 Plus 2022

Könnt ihr 40 bis 50 Euro mehr ausgeben, rate ich auch einen Blick auf das realme Pad mini zu werfen. Das ist ebenfalls ein 8 Zoll Tablet, das ich getestet habe. Es bietet ein laminiertes Display, ein Metallgehäuse, Google Android und eine bessere Performance. Gegenüber dem hat Amazon fast nur den Vorteil, dass sie vermutlich länger Updates verteilen werden.


6
Amazon Fire HD 8 Plus 2022 Fire OS
Amazon Fire HD 8 Plus 2022 Test: Aufgrund des geringen Arbeitsspeichers kann ich das Amazon Fire HD 8 heutzutage fast keinem Empfehlen. Dafür kann das Fire HD 8 Plus eine spannende Wahl sein, wenn ihr ein 8 Zoll Tablet für möglichst wenig Geld sucht. Für die meisten Aufgaben ist es gut genug und die Akkulaufzeit ist richtig lang. Schade ist jedoch, dass ab Werk der Google Play Store fehlt.
Positiv
  • Lange Akkulaufzeit
  • Robust gebaut
  • Sehr preiswert
  • HD 8 Plus für Spiele geeignet
  • Alexa ist eingebaut
Negativ
  • Fire HD 8 hat zu wenig RAM
  • Google Play Store fehlt
  • Display nicht laminiert
Kaufen bei* Amazon

UGREEN NASync
Click to comment

Beliebt