Lenovo Tab 4 10 Plus jetzt für 299 Euro vorbestellbar

Das Lenovo Tab 4 10 Plus ist ab sofort in Deutschland vorbestellbar. Für 299 Euro bekommen wir ein Mittelklasse-Tablet mit FullHD-Display und Android Nougat.. | Von Andrzej Tokarski am 7. June 2017

Lenovo Tab4 10 Plus

Anzeige

Das zum Mobile World Congress präsentierte Lenovo Tab 4 10 Plus kann ab sofort in Deutschland vorbestellt werden. Auf der Webseite von Media Markt ist es nun für 299 Euro gelistet (Link zum Angebot). Wann genau es erscheint, ist leider noch immer unbekannt. Als Lieferzeit werden bei Media Markt aktuell „6 Wochen“ angegeben – doch ob das nur eine Schätzung oder tatsächlich ein von Lenovo genannter Termin ist, kann ich nicht sagen.

In Barcelona konnte ich mir das Lenovo Tab 4 10 Plus vor einigen Monaten etwas genauer anschauen. Mein erster Eindruck war ziemlich gut, vor allem im Vergleich zur etwas billig verarbeiteten Tab 3 Serie. So bekommen wir hier einen Rahmen aus Aluminium und die Rückseite ist wie beim Samsung Galaxy Tab S3 aus Glas gefertigt. Das sieht schick aus, fühlt sich wertig an, aber macht natürlich Fingerabdrücke schnell sichtbar.

Lenovo bietet uns hier Hardware der oberen Mittelklasse. So hat das Tablet ein 10,1 Zoll großes FullHD-Display mit 1920 x 1200 Pixel. Es erschien mir auf der Messe ausreichend hell zu sein und die Blickwinkel waren ziemlich gut. Im Inneren sitzt ein Qualcomm Snapdragon 625, es gibt 3GB RAM und 16GB interner Speicher. Ein Modell mit 4GB RAM ist ebenfalls geplant.

Zu den weiteren Features gehören ein USB Typ C Anschluss, ein MicroSD-Kartenslot und zwei Kameras mit einer Auflösung von 5 und 8 Megapixel. Das Betriebssystem ist Android 7.0 Nougat und Lenovo hat die Oberfläche kaum angepasst, das ist super.

Meinem ersten Eindruck nach wird das Lenovo Tab 4 10 Plus ein sehr solides Mittelklasse-Tablet. Mir gefällt es etwas besser als das neue ASUS ZenPad 10 mit FullHD-Display und das neue Acer Iconia Tab 10 – beide bewegen sich preislich in dieser Liga, sind aber nicht ganz so hochwertig verarbeitet. Ausführlich konnte ich die drei Tablets jedoch noch nicht testen, da sie noch nicht verfügbar sind.

Keine News verpassen: Folge TabletBlog bei Facebook!

  • MDN

    Also wirklich, das ist keine Neuigkeit und keinen Eintrag auf der Webseite wert!

    Wenn man mal kurz auf Geizhals nachschaut, wird man feststellen, dass schon einige Händler das Produkt gelistet haben – aber alle nur zum Vorbestellen. In der Lieferzeit unterscheiden sie sich.
    Wie man außerdem in einem Forumsbeitrag (https://forums.lenovo.com/t5/Lenovo-Android-based-Tablets-and/Lenovo-Tab-4-Plus-release-delayed/td-p/3683536) lesen kann, wird sich die Auslieferung ca. auf August verschieben. Außerdem kann man in diesem Thread lesen, dass Saturn.de das Tablet schon Ende letzten Monats gelistet hat.
    Deswegen meine Bitte: Artikel sollten Substanz und Nutzen haben. Wenn ein Tablet _verfügbar_ ist oder wenn du einen Test _gemacht hast_, dann ist das auf jeden Fall einen Blogeintrag wert. (Und diese machst du ja auch sehr gut, weswegen ich immer wieder vorbei komme.) Aber dieser Artikel hier …