Connect with us

Feature

Ich liebe diese 3 Spiele auf meinem Samsung Galaxy Tab A9+

Von allen Spielen, die ich auf dem Samsung Galaxy Tab A9+ ausprobiert habe, möchte ich euch meine drei Liebsten vorstellen. Das Tablet ist für „Casual Gaming“ gedacht.

Zuletzt aktuallisiert am


Veröffentlicht am

Die besten Spiele für das Samsung Galaxy Tab A9+

Samsung hat sich in letzter Zeit ziemlich viel vorgenommen. Erst wurde das mit Spannung erwartete Flaggschiff Galaxy Tab S9 präsentiert, gefolgt vom Tab S9 FE. Zwischen all den großen Releases erblickten auch still und heimlich zwei neue Budget-Tablets von Samsung das Licht der Welt: Das Galaxy Tab A9 und Tab A9+. Die neuen Geräte der A-Serie gaben vor einigen Wochen ihr Debüt und ich hatte die Gelegenheit, das größere Modell Tab A9+ zu testen. Nach zwei Wochen Praxistest habe ich mich entschlossen, das Tablet mit seinem Snapdragon 695-Prozessor, 8 GB RAM und einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz it einigen Games auf die Probe zu stellen.

Samsung Galaxy Tab A9+ bei* Amazon

Von den insgesamt acht Spielen, die ich auf dem Samsung Galaxy Tab A9+ ausprobiert habe, konnte ich mich schließlich auf drei Favoriten festlegen. Das Tablet ist generell zwar gut zum Spielen zu gebrauchen, eignet sich am besten aber für gelegentliches Casual Gaming. Wer auf längere Sessions und anspruchsvolle AAA-Titel wie Genshin Impact steht, sollte lieber zu einem anderen Modell greifen. Der Snapdragon 690 ist ein Standard-Chipsatz, der in Bezug auf die Spieleleistung nicht allzu viel zu bieten hat.

Das Erreichen der für viele Spieler maßgeblichen 60 fps stellt das Tab S9+ bei populären Titeln unter Umständen vor Herausforderungen. Anders ausgedrückt: Ob das S9+ euch beim Gaming überzeugt, kommt auf das Spiel an und auf eure Erwartungen. Die Qualcomm Adreno 619 Grafikkarte liefert eine ordentliche Leistung. Aber im Vergleich zu den Spitzen-SoCs, die derzeit auf dem Markt sind, schwächelt sie merklich. Weniger anspruchsvolle Spiele laufen reibungslos, ohne den Prozessor allzu sehr zu belasten. Wer sich mit dem Galaxy Tab S9+ in die Welt der Triple-A-Spiele wagt, könnte allerdings nicht die besten Erfahrungen machen.

Lesen: Das Samsung Galaxy Tab A9+ im Test

Die besten 3 Spiele für das Galaxy Tab A9+

Alto’s Odyssey

Alto’s Odyssey verschlägt euch in verschiedene Landschaften mit Dünen, Tempeln und Canyons. Das Spiel cruist eure Spielfigur auf einem Sandboard bergabwärts, während ihr Tricks ausführt und um zu überleben allerlei Hindernissen wie Felsen ausweichen müsst. Im Laufe der Zeit stoßt ihr auf neue Orte und lernt neue Tricks, die das Spiel spannender machen.

Ein herausragendes Merkmal von Alto’s Odyssey ist sein grandioser Soundtrack. Er ist zunächst ruhig und steigert sich nahtlos, wenn ihr in anspruchsvollere Phasen des Spiels vordringt. Wir empfehlen die Verwendung von Kopfhörern für ein möglichst intensives Spielerlebnis. Die Lautsprecher des Tab A9+ liefern aber ebenfalls ein einwandfreies Ergebnis ohne spürbare Verzögerungen.

Wenn ihr auf der Suche nach einem leicht zu spielenden Tablet-Game seid, bei dem ihr in jeder Session etwas Neues entdecken könnt, dann ist Alto’s Odyssey genau das Richtige für euch. Die entspannende Atmosphäre des Spiels macht zu jeder Tageszeit Spaß. Die sich ständig verändernde Landschaft, Wettereffekte und der wechselnde Tag-Nacht-Rhythmus in Alto’s Odyssey erhöhen zudem den Wiederspielwert dieses coolen Casual Games enorm.

Das Galaxy Tab A9+ kommt gut mit dem Spiel zurecht, obwohl ich manchmal die Schärfe eines AMOLED-Displays vermisst habe, um die Grafik in vollen Zügen genießen zu können. In Anbetracht des Preis-/Leistungsverhältnisses von Samsungs günstigem Tablet gibt es jedoch wenig Grund zu meckern. Durch die hohe Beanspruchung des Prozessors wird das Tab A9+ nach 40 Minuten ununterbrochenen Spielens etwas warm. Das ist aber nicht der Rede wert.

Asphalt 9: Legends

Asphalt 9: Legends, ein hochgelobtes Rennspiel, läuft auf dem Samsung Galaxy Tab A9+ in der Standardkonfiguration hervorragend. Ihr solltet nur nicht alle Einstellungen auf Maximum stellen, da das Spiel bei zu viel Action auf dem Bildschirm ansonsten ins Ruckeln gerät. Aber auch in den normalen Einstellungen sieht das Spiel optisch hervorragend aus und läuft flüssig genug, ohne dass der Spielspaß auf der Strecke bleibt.

Wer von euch im Mobile Gaming zu Hause ist, kennt die Asphalt-Serie vermutlich schon. Seit ihrer Einführung im Jahr 2004 auf dem Nokia N-Gage, einer Mischung aus Handheld und Handy, ist der Rennspiel-Klassiker im Spielebereich für portable Geräte kaum wegzudenken.

Die Asphalt-Reihe konnte sich dabei stets durch ihre beeindruckende Grafik hervortun und setzte immer wieder Maßstäbe für jede Generation von Handyspielen. Asphalt 9 folgt diesem Beispiel und legt noch mehr Wert auf die Optik und den Soundtrack. Ich bin begeistert, wie gut das Galaxy Tab A9+ den Sound wiedergibt. Vor allem in ruhiger Umgebung bringt das Vierfach-Lautsprechersystem Musik und Spezialeffekte wie Nitro-Boosts und Drifts perfekt zur Geltung.

Wie bereits erwähnt, läuft das Spiel bei normalen Einstellungen reibungslos. Wer sich jedoch für eine höhere Grafikqualität entscheidet und die Grenzen des Samsung Galaxy Tab A9+ ausreizen möchte, wird Performanceprobleme in Form von Rucklern bemerken. Auch bei diesem Spiel macht sich das Fehlen eines AMOLED-Displays bemerkbar. Aber in Anbetracht des Preises leistet der Full-HD-TFT-Bildschirm gute Arbeit.

Shadow Fight 4

Seit der Tekken-3-Ära ist meine Liebe zu Kampfspielen ungebrochen. Bei meinem Spieletest für das Tab A9+ erhielt ich eine Play Store-Empfehlung für Shadow Fight 4. Shadow Fight Arena, der vierte Teil der Shadow Fight-Serie, ist ein kostenloses Multiplayer-Kampfspiel für Mobilgeräte. Es zeichnet sich unter anderem durch seine detaillierten Charaktermodelle aus. Die Hintergründe, die von nebligen Berglandschaften bis hin zu Bambuswäldern reichen, sind ebenso stimmungsvoll in Szene gesetzt. Die Animationen der Kämpfer sind flüssig und tragen wesentlich zum Gameplay bei. Der gute Sound, insbesondere die Musik, runden das Ganze zu einem tollen Komplettpaket ab.

Da es sich jedoch um ein Free-to-Play-Spiel handelt, gibt es die typischen Herausforderungen. Um neue Kämpfer freizuschalten, muss man erst zufällig entsprechende Karten in Lootboxen finden. Durch wiederholtes Auffinden solcher Karten erhöht sich der Charakter-Level. Als In-Game-Währungen stehen Gold und Edelsteine zur Verfügung, die ihr euch mühsam verdienen müsst. Ungeduldige können Edelsteine auch per In-Game-Kauf mit echtem Geld kaufen und diese dann im Spiel in weitere Goldmünzen investieren.

Auf dem Galaxy Tab A9+ lief das Spiel reibungslos und ohne Leistungseinbußen und auch die Lautsprecher des Tablets enttäuschten nicht.

Schlussendlich muss ich anerkennend zugeben, dass das Galaxy Tab A9+ seine Gewichtsklasse übertrifft, wenn es um Spiele geht. Es mag zwar nicht so verlockend oder makellos sein wie ein Flaggschiff oder einige der konkurrierenden Mittelklasse-Tablets auf dem Markt mit besseren Prozessoren wie beispielsweise das Xiaomi Pad 6. Aber trotzdem schafft es das Tab A9+ mit seiner insgesamt soliden Leistung am Ball zu bleiben. Für Gelegenheitsspieler wie mich, die nicht sonderlich viel Zeit mit Zocken verbringen, bietet das Tab A9+ ein absolut akzeptables Spielerlebnis.

Wenn ihr Fans von Samsung seid und ein günstiges Galaxy-Tablet haben wollt, welches genug Power für ein bisschen Casual Gaming hier und dort bietet, dann ist das Galaxy Tab A9+ mit Sicherheit eine gute Option für euch.

Übersetzt von Christopher Tamcke, englischer Originalartikel auf unserer Partnerseite mynexttablet.com

Samsung Galaxy Tab A9+ Design
Das Samsung Galaxy Tab A9+ ist ein gutes Einsteiger-Tablet, dessen Prozessorleistung sich im Vergleich zum Vorgänger deutlich verbessert hat. Außerdem bekommen wir ein gutes 90Hz Display, vergleichsweise große Speicheroptionen und aktuelle Software. Besonders vorbildlich sind bei Samsung die lange Softwareupdates. Schade ist, dass kein S Pen unterstützt wird und die Verarbeitung könnte hochwertiger sein.
Positive
  • Gutes 90Hz Display
  • Verbesserte Hardware
  • Große Speicheroptionen
  • Lange Software-Updates
  • Samsung DeX
Negative
  • Schwache Verarbeitung
  • Kein S Pen
  • Kurze Akkulaufzeit
Kaufen bei* Amazon

UGREEN NASync
Click to comment

Beliebt