Connect with us

Windows

Intel 13,3 Zoll Tablet mit Haswell-Prozessor im Hands On [Video]

Auf der CeBIT hat Intel den ersten Prototyp mit dem neuen Haswell Prozessor gezeigt. Das Intel North Cape ist ein 13,3 Zoll Tablet mit einem Full HD Display und Tastatur Dock.

Veröffentlicht am

Intel Haswell Tablet
Auf der CeBIT 2013 in Hannover konnte Kollege Roland einen ersten Blick auf den ersten Prototyp mit Intels neuem Haswell-Prozessor werfen. Haswell ist ein 22nm Chip und der Nachfolger der gerade aktuellen Ivy Bridge-Generation. Bei der Performance soll sich verglichen mit Ivy Bridge nicht viel ändern, jedoch soll der Prozessor deutlich stromsparender sein. Dadurch wird sich die Akkulaufzeit kommender x86 Tablets und Ultrabooks erhöhen – oder aber die Geräte werden deutlich leichter, weil der Akku nicht mehr so groß sein muss.

Intels North Cape Prototyp mit dem Haswell Prozessor ist ein 13,3 Zoll Full HD Tablet, das dank einem Tastatur Dock auch in ein Ultrabook verwandelt werden kann. Es dürfte ziemlich sicher sein, dass das North Cape so nicht auf den Markt kommt. Interessant ist es aber trotzdem, da es eben den neuen Haswell Chip zeigt. Verbaut sind übrigens 4GB Arbeitsspeicher und Windows 8 ist vorinstalliert.

Kommende Tablets mit dem Intel Haswell Prozessor werden ziemlich interessant sein. Bei jetzigen Tablets mit dem Ivy Bridge Prozessor, beispielsweise Microsofts Surface Pro, müssen recht starke Lüfter verbaut werden, da ordentlich Wärme produziert wird. Zwar waren auch bei dem Prototyp Lüfter vorhanden, jedoch hat man die in unserem ersten Test kaum gemerkt – es entwich keine heiße Luft.

Hier unser Hands On vom Intel North Cape Tablet mit dem Haswell-Prozessor:

Via: MobileGeeks
Anzeige
Klicke zum Kommentieren

Beliebt