Schreibe uns

Uncategorized

Der neue Classmate: ab Januar in den USA

Veröffentlicht

am

Wie die Kollegen von Liliputing berichteten, wird man den neuen Classmate 3 bereits im Januar in den USA kaufen können. Außerdem ist der neue Classmate das erste Netbook mit Touchscreen, das für die baldige CES angekündigt wurde. Da andere Firmen mittlerweile auch angefangen haben von Touchscreens zu reden, ist es möglich, dass Touchscreens und Convertible Netbooks nächstes Jahr einen deutlichen Aufschwung erhalten werden.

Das Classmate Netvertible soll hauptsächlich an Kinder für die Schule gerichtet sein, ist von der Hard- und Software her aber auch für Erwachsene geeignet. Positiv konnte ich feststellen, dass mittlerweile das hässliche Grün durch ein angenehmes Blau ersetzt wurde, Bilder gibt es bei LaptopMag.

Auch die Software wurde verbessert. So ist dem Windows XP nun eine Bildschirm Tastatur beigefügt worden und ein Schreiberkennungsprogramm. Wie bei den ersten EEE PCs, hat Intel einen Easy Mode eingebaut, der es ermöglicht sehr Touchscreenfreundlich Programme zu starten.

Es ist der Intel Atom 1,6GHz Prozessor verbaut, 1GB Arbeitspeicher und eine 60GB Festplatte. Außerdem besitzt der CTL2go ein 8,9 Zoll Display, das in beide Richtungen um 180° gedreht werden kann, sowie eine Drehbare Webcam. Außerdem wird das Netvertible mit einem 6-Zellen Akku ausgeliefert und besitzt die übliche Netbook Ausstattung(WiFi und diverse Anschlüsse).

Ob und wann der neue Classmate in Deutschland erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt.


Anzeige
2 Kommentare

Beliebt