Connect with us

Android

Dell Streak bekommt Android 2.1 im September

Veröffentlicht am

Mittlerweile kann man das Dell Streak Android Tablet auch in Deutschland für 599 Euro kaufen. Während die Hardware des Dell Streak sehr aktuell und auf dem neusten Stand ist, sieht das bei dem Betriebssystem noch etwas anders aus. Mit Android 1.6 ist eine ältere Android Version vorinstalliert, aktuell ist immerhin Android 2.2. Allerdings hat Dell eine eigene Oberfläche auf das Dell Streak gepackt, weshalb 1.6 nicht ganz so schnell ist. Das Interface sieht nun trotzdem sehr gut aus und auch Multitouch wurde hinzugefügt. Trotzdem wäre ein Update auf 2.0> wünschenswert und das hat Dell uns ja auch schon versprochen. So wie es aussieht werden sie das Versprechen auch einhalten, denn bereits Anfang September soll das Dell Streak auf 2.1 geupdatet werden.

Android 2.1 ist zwar nicht das aktuellste Android überhaupt, aber doch ziemlich neu und bringt viele Vorteile mit sich. Zum einen wird jetzt überall Multitouch unterstützt, auch in Google Maps und im Browser sollte es dann auch sehr schnell sein. Mit 2.1 werden sehr viele Apps in Android auf den neusten Stand gebracht und stark verbessert. Darunter z.B. auch die Kamera App, die Bilder werden mit 2.1 deutlich schöner und man kann dann sogar HD Videos in 720p drehen und auch HD wiedergeben!

Dell hat auch auf Android 2.1 ihre eigene Oberfläche gelegt, was auch sehr gut ist, denn noch ist Android nicht auf Tablets optimiert. Durch die eigene Oberfläche wird jeder Platz nützlich genutzt. Engadget konnte bereits eine Beta des Software Updates auf dem Dell Streak testen, hier das Video:

Zum Schluss noch ein Video das mit dem Dell Streak mit Android 2.1 in 720p aufgenommen wurde(HD Button klicken):

Das Dell Streak Android Tablet kann man hier kaufen.


Anzeige
Klicke zum Kommentieren

Beliebt