Schreibe uns

Uncategorized

Acer Iconia Tab A700: Update veröffentlicht – Performance deutlich verbessert!

Veröffentlicht

am

Offenbar hat Acer damit begonnen das versprochene Update für das Acer Iconia Tab A700 zu veröffentlichen. Darüber hat uns der Leser Tim netterweise in den Kommentaren informiert und auch diverse Foren bestätigen dies. Mit dem Update scheint Acer die Performance des Iconia Tab A700 wirklich deutlich verbessert zu haben. Besonders beim Surfen im Netz merkt man dies, Chrome und auch der normale vorinstallierte Browser laufen ersten Berichten zufolge merkbar flüssiger.

Das Acer Iconia Tab A700 war das erste Android Tablet mit einem 1920×1200 Full HD Display und dem QuadCore NVIDIA Tegra 3 Chip. An sich war das Iconia Tab A700 ein ziemlich gutes Tablet, vor allem für den Preis. Aufgrund des hochauflösenden Displays gab es aber Probleme bei der Performance, weil die Software wohl nicht richtig an das 1920x1200er Display angepasst war. Dies hat Acer mit dem Update nun behoben.

Erst kürzlich hat Acer den Preis für das Iconia Tab A700 auf 449 Euro gesenkt (Link zum Angebot). Damit ist das A700 das günstigste Tablet mit einem Full HD Display und scheint durch das Update nun wirklich eine gute Alternative zum recht teuren ASUS Transformer Pad Infinity TF700T zu sein.


Anzeige
9 Kommentare

Beliebt