Connect with us

Uncategorized

Acer Iconia Tab A700 mit Tegra 3, 1920x1200er Display auf der CES – die erste Konkurrenz zum Transformer Prime! [Bilder]

Veröffentlicht am

In Russland sind weitere Infos und Bilder zum Acer Iconia Tab A700 aufgetaucht, das auf der CES 2012 in Las Vegas offiziell vorgestellt werden und das neue Flaggschiff-Tablet von Acer sein soll. Wie im Asus Eee Pad Transformer Prime, wird auch in dem Iconia Tab A700 der neue QuadCore NVIDIA Tegra 3 Chip stecken. Das 10 Zoll Display hat jedoch mit 1920×1200 Pixeln eine deutlich höhere Auflösung als das Asus Tablet. Auf den Bildern sieht das Acer Iconia Tab A700 ziemlich gut aus und man erkennt auch eine Reihe an Anschlüssen wie ein microHDMI Ausgang, microUSB Port und ein SIM Kartenslot. Hinten befindet sich eine 5 Megapixel Kamera mit einem LED Flash und ein „Dolby Digital“ Logo. Das Acer Iconia Tab A700 könnte eins der ersten Tablets werden, das direkt mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich ausgeliefert wird.

Den Gerüchten nach soll das Acer Iconia Tab A700 irgendwann im März 2012 erscheinen, dann wird das Transformer Prime schon für ein paar Monate erhältlich sein. Auf der CES in Las Vegas werden wir genaueres zu dem Iconia Tab A700 erfahren und ich werde dem Stand von Acer dort auf jeden Fall so schnell wie möglich einen Besuch abstatten, um ein paar Videos zu drehen 😉 Die CES findet vom 10. bis 13. Januar statt.

Quelle: NoMobile via Phandroid


Anzeige
1 Comment

Beliebt