Lenovo Tab 2 A8 Kurztest: Günstiges Lollipop-Tablet mit LTE-Option (Video)

Das Lenovo Tab 2 A8 kann in unserem kurzen Test durchaus überzeugen. Immerhin bekommt man für wenig Geld ein 8 Zoll Tablet mit Android 5.0 Lollipop. | Von Andrzej Tokarski am 2. March 2015

Lenovo Tab 2 A8

Anzeige


Es gibt ein neues, günstiges Tablet von Lenovo. Dieses wurde gerade im Rahmen des Mobile World Congress vorgestellt und heißt Lenovo Tab 2 A8. Wie der Name schon andeutet, handelt es sich hierbei um ein 8 Zoll großes Tablet. Es gibt hier einige Besonderheiten, wie bereits vorinstalliertes Android 5.0 Lollipop, sowie eine LTE-Option mit Telefon-Funktion. Das Lenovo Tab 2 A8 soll gegen Juni für 129 US Dollar weltweit erscheinen.

Zu dem Preis kann Lenovo dem Tab 2 A8 natürlich nicht die beste Hardware spendieren. Gespart wurde hauptsächlich beim 8 Zoll großen IPS-Display, denn dieses hat nur eine Auflösung von 1024×600 Pixel. Zumindest ist das die Ansage der Lenovo-Mitarbeiter auf dem Presseevent – es ist auch von einer HD-Auflösung die Rede, doch das wären dann 720p. Ich werde versuchen das die Tage genauer zu klären.

Doch die restliche interne Hardware ist vollkommen in Ordnung. So steckt in dem Gerät ein 1,3GHz QuadCore-Prozessor, der von MediaTek stammt. Dazu sind 1GB Arbeitsspeicher und 8GB bis 16GB interner Speicher verbaut. Ein MicroSD-Kartenslot ist vorhanden. Dazu gibt es einen Akku mit einer Kapazität von 4290mAh, der für eine Laufzeit von gut 8 Stunden sorgen soll.

Natürlich ist das Gehäuse des Lenovo Tab 2 A8 komplett aus Kunststoff, doch fühlt sich die Rückseite angenehm an. Es ist Plastik, gibt einem jedoch nicht das Gefühl ein wirklich billiges Tablet in den Händen zu halten. Hinten ist übrigens auch eine Kamera mit 5 Megapixel untergebracht – die vordere löst mit 2 Megapixel auf.

Lenovo Tab 2 A8 Rückseite

Zusätzlich zu der günstigen WLAN-Version wird Lenovo auch ein Modell mit LTE anbieten. Mit dieser Variante wird man nicht nur mobil ins Internet, sondern auch Anrufe tätigen und entgegen nehmen können. Theoretisch kann man mit dem Tab 2 A8 also ein Smartphone ersetzen – mit 8 Zoll ist das aber noch schwieriger als mit 7 Zoll großen Tablets.

Wie bereits erwähnt, läuft auf dem Gerät bereits Android 5.0 Lollipop. Dieses hat Lenovo zumindest bisher so gut wie gar nicht angepasst. Das könnte sich jedoch zum finalen Release ändern, immerhin haben auch die anderen Android-Tablets von Lenovo stark angepasste Oberflächen.

Keine News verpassen: Folge TabletBlog bei Facebook!

Anzeige