Anzeige

ASUS MeMO Pad 8 (ME581CL) im kurzen Spiele-Test

Wir probieren einige Spiele wie Dead Trigger 2 und GT Racing 2 auf dem neuen ASUS MeMO Pad 8 (ME581CL) aus. Selbstverständlich laufen diese flüssig. | Von Andrzej Tokarski am 4. June 2014

ASUS MeMO Pad 8 Spiele Test

Anzeige


Auf der diesjährigen Computex in Taipeh wurden schon zahlreiche Tablets vorgestellt. Eines der interessantesten davon ist das ASUS MeMO Pad 8 (ME581CL), denn dieses ist mit aktueller Hardware, LTE und einem sehr guten Display ausgestattet. Deshalb musste ich mir einfach die Zeit nehmen und habe einige Spiele auf dem Tablet ausprobiert.

Natürlich laufen sowohl Dead Trigger 2, als auch GT Racing 2 auf dem MeMO Pad 8 flüssig. Das war auch nicht anders zu erwarten, immerhin ist hier ein Intel Atom Z3580 QuadCore Prozessor verbaut, dessen vier Kerne jeweils bei 2,3GHz takten. Auch der Arbeitsspeicher ist mit 2GB nicht zu niedrig.

Vor allem wenn man am Spielen ist, fällt einem das schöne Display auf. Dieses ist 8 Zoll groß und hat eine FullHD-Auflösung mit 1920×1200 Pixel.

Das hier ist nur ein kleiner Gaming-Test, denn auf solchen Messen ist es nicht immer einfach Spiele auf die Tablets zu bekommen. Dennoch, wer sich am Überlegen ist das MeMO Pad 8 (ME581CL) zuzulegen und gerne das ein oder andere Spiel spielt, findet das folgende Video sicher interessant: