Anzeige

Toshiba AT200 erscheint noch im November für 479 Euro in Deutschland

Vor rund einer Woche ist das neue Toshiba AT200 Tablet erst bei der FCC in den USA aufgetaucht, was ein gutes Zeichen für einen baldigen Verkaufsstart war. Tatsächlich schafft Toshiba es anscheinend auch ihr neues 10 Zoll Tablet pünktlich zum Weihnachtsgeschäft rauszubringen, denn das AT200 ist nun in Deutschland bei mehreren Händlern für 479 Euro aufgetaucht und als Versanddatum wird bei einem der 30. November angegeben. Das Toshiba AT200 wurde auf der IFA in Berlin vorgestellt und ist nur 7,7mm dünn, wodurch es dünner als jedes andere 10 Zoll Tablet ist. In dem AT200 steckt ein schneller 1,2GHz DualCore OMAP TI Prozessor, 1GB RAM und 16 bis 32GB Speicher. Das 10 Zoll Display hat eine Auflösung von 1280×800 Pixeln und auf dem Tablet läuft Android 3.2 Honeycomb. Trotz den 7,7mm hat das Toshiba AT200 einen HDMI Ausgang und einen microSD Kartenslot, was bei dem Samsung Galaxy Tab 10.1 und iPad 2 – die ehemals dünnsten Tablets – fehlt.

Anzeige

httpv://www.youtube.com/watch?v=EvIdwu_gT7I

Quelle: tabtech

Jetzt weiterlesen: Top 5: Die besten Tablets mit LTE & Tarife von smartmobil (Sponsored)
  • Björn

    super, ich bin schon gespannt auf den ersten Test! Ich hoffe das das Display auch so gut ist, wie das vom Galaxy Tab 10.1

  • notionspeed

    Bei einer schlechteren Akkulaufzeit

  • Yasin

    hat das Toshiba ein IPS Display?