Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Sony S1 und S2 Screenshots zeigen Android 3.2 Honeycomb, Adapter und neue Tastatur

Auf der Support Seite von Sony sind Screenshots von den Sony S1 und S2 Tablets aufgetaucht, die ein Webmaster von Sony offenbar ein wenig zu früh online gestellt hat. Im Herbst sollen die beiden Tablets erscheinen und auch wenn Sony uns das S1 und S2 schon in einigen Videos gezeigt hat, haben sie bisher noch keine genauen Details über die beiden Tablets verraten. Was wir wissen entstammt hauptsächlich aus Leaks und Gerüchten. Zumindest zur Software wissen wir jetzt genaueres. Den Screenshots kann man entnehmen, dass auf den beiden Tablets Android 3.2 Honeycomb laufen wird und nicht das ältere Android 3.1 oder gar Android 3.0. Das ist eine tolle Nachricht, denn bei den meisten Tablets warten wir noch auf das Update auf Android 3.1! In den Einstellungen wird als Modell Nummer “Sony Tablet 5” angegeben, was möglicherweise auch “Sony Tablet S” bedeuten könnte. Vermutlich handelt es sich hierbei um ein Codenamen, aber es ist auch noch nicht sicher, dass die beiden Tablet Sony S1 und Sony S2 heißen werden.

Anzeige

In den Support Dokumenten befindet sich auch ein Screenshot von der Tastatur des Sony S1, die ein anderes Design als die normale Honeycomb Tastatur hat. Auf der rechten Seite befindet sich ein Nummernblock wie bei einer normalen Tastatur für den PC. Ob die Zahlen immer angezeigt werden oder nur wenn man sie extra aktiviert oder in einem Textfeld ist, das Zahlen benötigt, kann man dem Screenshot natürlich nicht entnehmen. Soweit mir bekannt ist standardmäßig sonst nur beim Dell Streak ein solcher Nummernblock in die Tastatur integriert, das hat mir damals sehr gefallen.

Weniger erfreulich ist hingegen Grafik, die erklärt wie man das Sony S1 auflädt. Anscheinend setzt Sony nicht auf ein microUSB Anschluss um das Tablet aufzuladen, das meiner Meinung nach überall Standart sein sollte, sondern sie nutzen einen eigenen Stecker, der nur bei den Sony Tablets funktioniert.

In den Support Dokumenten waren außerdem Screenshots von einem Wlan Manager und der Sony SenseMe Musik Player App zu finden:

Quelle: Carrypad

Andrzej Tokarski