Connect with us

Windows

Medion Akoya P3401T Surface-Klon ist ab sofort auf Lager

Das Medion Akoya P3401T ist ein Windows-Tablet, das Microsofts Surface-Serie ähnelt. Ganz so günstig wie zur IFA erwartet ist das Tablet jedoch nicht.

Zuletzt aktuallisiert am


Veröffentlicht am

Medion Akoya P3401T

Das zur IFA präsentierte Medion Akoya P3401T ist ab sofort in Deutschland erhältlich. Bei dem P3401T handelt es sich um ein 12,5 Zoll großes Windows-Tablet, das dem Design der Surface-Serie sehr ähnelt. Auf der IFA wurde das 2-in-1 als sehr preiswerte Alternative zum Surface Pro 4 präsentiert. Preiswert ist das Tablet tatsächlich, doch an die damals genannten 599 Euro kommt Medion nicht heran. Im eigenen Shop des Herstellers kann es inklusive Tastatur für aktuell 799 Euro bestellt werden (Link zum Angebot).

Mittlerweile haben die meisten Windows-Tablets einen Kickstand auf der Rückseite und das ist auch beim Medion Akoya P3401T der Fall. Das Gehäuse besteht komplett aus Aluminium und hat mir auf der IFA durchaus gefallen. Schön ist auch, dass es ein dem Type Cover ähnliche Tastatur gibt. Diese ist standardmäßig dabei, kann aber nicht wie bei Microsoft leicht angewinkelt werden.

Das 12,5 Zoll große Display hat eine FullHD-Auflösung mit 1920 x 1080 Pixel. Damit ist es nicht so hochauflösend wie viele andere HighEnd-Tablets, doch ist FullHD in meinen Augen noch immer in Ordnung. Das Lenovo MIIX 510 hat die gleiche Auflösung.

Medion Akoya P3401T Tablet

Unter dem Touchscreen sitzt ein Intel Core m5 Prozessor der Skylake Generation. Dazu gibt es mit 8GB vergleichsweise viel Arbeitsspeicher, sowie eine 128GB große SSD. Zu den weiteren Features gehören ein großer USB 3.0 Anschluss, sowie ein USB Typ C Port. Die Akkulaufzeit soll bei bis zu 8 Stunden liegen und es gibt einen MicroSD-Kartenslot.

Auf der IFA hatte mir das Medion Akoya P3401T durchaus gefallen – allerdings sollte es damals auch nur 599 Euro kosten. Für 799 Euro halte ich das Tablet nicht mehr für ein großes Schnäppchen. Wer ein „Surface-Design“ für wenig Geld sucht kann bereits zum Lenovo MIIX 510 für 699 Euro greifen, oder aber gar zum in meinem Test ausgesprochen gut abgeschnittenen Acer Switch Alpha 12. Dieses gibt es mittlerweile tatsächlich für 599 Euro, kann zu einem höheren Preis aber auch mit besserer Hardware erworben werden.

Via: MobiFlip
Anzeige
Klicke zum Kommentieren

Beliebt