Connect with us

Android

Die 8 besten Gelegenheitsspiele für Android Tablets | 2024 Edition

Ob kreativ, schnell oder skurril – Hier findet ihr die besten Casual Games, um nach einem stressigen Tag zu entspannen.

Zuletzt aktuallisiert am


Veröffentlicht am

Angry Birds 2 für Android

Nicht jeder hat die Zeit und die Motivation, sich intensiv auf ein Spiel einzulassen und sich über einen längeren Zeitraum mit ihm zu beschäftigen. Hier sind Casual Games genau das Richtige. Kleine, meist wenig komplexe Gelegenheitsspiele sind die perfekte Möglichkeit, sich in der Freizeit zu entspannen und Spaß zu haben. Sie sind leicht zu erlernen und zu spielen, bieten aber genug Herausforderung und Abwechslung, um dich zu beschäftigen und zu unterhalten.

Ich selbst bin Gamer und habe in letzter Zeit mehr Zeit mit Gelegenheitsspielen auf meinem Android-Tablet als mit Gaming an meinem PC verbracht. Mit ihrem einfacheren Gameplay reichen sie mir aktuell vollkommen aus, um mein tägliches Spielbedürfnis zu befriedigen.

Hier sind die 10 besten Gelegenheitsspiele, die ich ausgiebig gespielt und dir mir besonders gut gefallen haben.

Alto’s Odyssey

Wir alle kennen diese stressigen und nervenaufreibenden Tage, an denen wir zwischendurch eine kurze Verschnaufpause und für ein paar Minuten etwas Ablenkung brauchen, um den Kopf freizubekommen. Alto’s Odyssey ist als Spiel geradezu perfekt für solche Momente. Es verzaubert gleichermaßen mit einer gewissen Schönheit und Ruhe, während es dich mit Action und Abenteuer auf andere Gedanken bringt.

Von dem oft wenig Kreativität versprechenden Label „Endless Runner“ solltest du dich nicht täuschen lassen. Denn Alto’s Odyssey bietet charmante Grafiken, dynamisches Wetter und einen chilligen Soundtrack. Du kannst das Spiel für ein paar Minuten oder auch über Stunden zocken. Je nachdem, wie lange du dich ablenken lassen willst.

Die Spielmechanik ist simpel. Du steuerst Alto, einen Sandboarder, der über Hindernisse springt, Tricks ausführt, Hindernissen ausweicht und dabei Münzen einsammelt. Tippe auf den Bildschirm und Alto setzt zum Sprung an. Wenn du die Taste gedrückt hältst, macht er einen Backflip. Wenn du diese Tricks kombinierst, erhältst du einen Geschwindigkeitsschub auf deinem Weg durch die endlose, aber wunderschöne abstrakte Pixelwüste.

Im Laufe des Spiels verändert sich die Landschaft, und du kannst verschiedene Biome erkunden, von Dünen über Canyons bis hin zu Tempeln. Durch das Freischalten neuer Charaktere, Sandboards und Skills erspielst du dir nach und nach eine Menge zusätzlicher Inhalte, die den Wiederspielwert erhöhen.

Alto’s Odyssey ist auf iOS übrigens eine kostenpflichtige App und wir Android-Nutzer können uns durchaus glücklich schätzen, dass wir es kostenlos spielen können. Wann immer ich 5 bis 10 Minuten Zeit habe und mich von der Arbeit ablenken möchte, greife ich zu meinem Tablet und drehe eine Runde mit Alto. Ich tanke Energie aus den bunten Grafiken und der relaxenden Musik und gehe danach erfrischt wieder an die Arbeit.

Bewertung: 4.5/5
Preis: Kostenlos mit Werbung

Google Play Store Link: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.noodlecake.altosodyssey&pcampaignid=web_share

Candy Crush Saga

Keine gute Casual Game-Liste kommt ohne das obligatorische Match-3-Puzzlespiel aus. Und wir entscheiden uns für den Klassiker, der weiterhin Millionen von Fans auf der ganzen Welt begeistert: Candy Crush Saga. Zwar wurde das Franchise um diverse Titel erweitert, aber ich bleibe bei dem Original, in welches ich wohl Hunderte von Stunden Spielzeit versenkt habe.

Das Spielprinzip ist denkbar einfach: Tausche die bunten Bonbons auf dem Bildschirm, um drei oder mehr Bonbons der gleichen Farbe zusammenzubringen. Wenn du vier oder mehr identische Bonbons zusammenbringst, entstehen Süßigkeiten mit Spezialfähigkeiten, die explodieren oder ganze Reihen und Spalten löschen, um das Levelziel schneller zu erfüllen.

Jedes Level ist einzigartig und hat jedes Mal ein anderes Ziel. Du hast nur eine begrenzte Anzahl von Zügen, um jedes Level abzuschließen, also musst du jeden Zug sorgfältig planen, um deine Chancen auf das nächste Level zu erhöhen. In einigen Levels musst du schnell denken, denn du musst dich Blockern stellen, die den Schwierigkeitsgrad erhöhen.

Obwohl Candy Crush Saga so einfach zu spielen ist, wird es dich schnell in seinen Bann ziehen und manchen Frust auslösen, wenn du dir an mitunter unglaublich schweren Levels wieder und wieder die Zähne ausbeißt. Sporadisch auftretende In-Game-Events, bei denen man für eine bestimmte Zeit unbegrenzt viele Versuche hat, führen dazu, dass ich regelmäßig deutlich mehr Zeit mit dem Spiel verbringe als ursprünglich geplant.

Bewertung: 4.6/5
Preis: Kostenlos

Google Play Store Link: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.king.candycrushsaga&pcampaignid=web_share

Angry Birds 2

Wer sagt, dass man bei einem Spiel nicht auch Physik lernen kann? Mit Angry Birds 2 tun wir das… gewissermaßen. In der Fortsetzung des beliebten Puzzle Games schießt du wieder mit garstig dreinblickenden Vögeln aus deiner Schleuder auf allerlei Gebäude und Strukturen, die von deinem Erzfeind, den bösen Schweinen, gebaut wurden.

Das Spiel ist einfach und intuitiv zu erlernen. Alles, was du tun musst, ist, die mit einem Vogel geladene Schleuder auf Spannung zu ziehen, auf die Schweine und ihre Festung zu zielen und loszulassen. Unterschiedliche Arten von Vögeln mit individuellen Fähigkeiten lassen sich strategisch auswählen und helfen dir, Gebäude besser zu zerstören und deine Feinde effektiver zu beseitigen.

Die Levels werden dabei niemals eintönig und bieten eine Menge Abwechslung und Herausforderungen. Ich ertappe mich immer wieder dabei, wie ich mir den nächsten Endgegner vornehme, egal ob es sich dabei um Foreman Pig, Chef Pig oder King Pig handelt. Durch die Endbosse mit ihren speziellen Fähigkeiten erhält das Spiel deutlich mehr Tiefe als durch das bloße repetitive Umstürzen von Gebäuden.

Lesen: Die besten Spiele-Tablets für Gamer im Test

Angry Birds 2 wird ein hoher Wiederspielwert nachgesagt, was ich nur bestätigen kann, denn ich tippe allzu oft gedankenlos auf diese App und fange an zu spielen. Das Freischalten neuer Vögel, Maps und Skills verleiht jeder deiner Runden eine andere Dynamik, da die Schweine auch ihre Verteidigung verstärken.

Nicht zuletzt durch seine bunten Grafiken und genial witzigen Animationen bietet Angry Birds 2 einen enormen Unterhaltungswert. Ich habe das Original von Angry Birds gespielt, aber die Fortsetzung hebt die Skurrilität dieses Games auf ein völlig neues Niveau.

Bewertung: 4.3/5
Preis: Kostenlos

Google Play Store Link: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.rovio.baba&pcampaignid=web_share

Threes! Freeplay

Threes! Freeplay ist ein minimalistisches Puzzlespiel, bei dem du Zahlen auf dem Spielfeld verschieben und kombinieren musst. Das Ziel ist es, die höchstmögliche Zahl zu erreichen, indem du Vielfache von 3 kombinierst. Das Spielprinzip ist zwar einfach zu erlernen, aber schwer zu meistern, da du darauf achten musst, dass das Spielfeld nicht voll wird.

Das Spielfeld besteht aus einem 4×4-Gitter, auf dem bei jedem Zug neue Spielsteine erscheinen. Es lassen sich nur Spielsteine mit der gleichen Zahl oder 1 und 2 zu einer 3 kombinieren. Wenn du Spielsteine kombinierst, vereinen sie sich zu einem neuen Spielstein aus der Summe ihrer Werte. Das Spiel geht verloren, sobald das Spielfeld voll ist und keine Züge mehr möglich sind.

Trotz des simplen Prinzips entwickelt Threes! Spieltiefe, denn es erfordert eine Menge Strategie. Ich muss mir jeden Zug und seine Folgen genau überlegen, um meinen aktuellen Highscore zu übertreffen. Die fröhliche Atmosphäre aus bunten Spielsteinen liefert einen Gegenpol zur knallharten Konzentration, die das Spiel von dir zum Sieg erfordert. Wer genau hinschaut, erkennt auf den Spielsteinen unterschiedliche Gesichter und Mimiken und Bewegungen werden von lustigen Sounds untermalt.

Da es sich um die kostenlose Version handelt, ist die Spielzeit auf 15 Spiele begrenzt. Du kannst dir aber Werbung ansehen, um drei weitere Spiele freizuschalten. Wenn du ohne Werbung spielen möchtst, kannst du dir jederzeit die Premium-Version im Google Play Store für 0,99 € kaufen. Drei zusätzliche Spiele für eine 20- bis 30-sekündige Werbung empfinde ich jedoch als fairen Tausch. In der Regel reichen mir ein oder zwei Werbeeinblendungen für den Zeitvertreib mit diesem unterhaltsamen Logik- und Mathe-Rätsel.

Bewertung: 4/5
Preis: Kostenlos

Google Play Store Link: https://play.google.com/store/apps/details?id=vo.threes.free&pcampaignid=web_share

Kingdom Rush Tower Defense

Wie der Name schon sagt, ist Kingdom Rush ein klassisches Tower-Defense-Spiel, in dem du Türme baust und aufrüstest, um feindliche Armeen abzuwehren. Es unterscheidet sich von anderen Tower-Defense-Spielen darin, dass du bei diesem rasanten Strategiespiel ziemlich genau über die Platzierung deiner Türme und Upgrades nachdenken musst, da die Turmplätze liitiert sind.

Für jedes Feld musst du entscheiden, welche der vier Arten von Türmen du bauen willst, von denen jede ihre individuellen Stärken und Schwächen mit sich bringt. Beim Bau der Türme sollten das Terrain und die Eigenschaften des ankommenden Feindes berücksichtigt werden. Durch das Aufrüsten von Türmen werden spezielle Fähigkeiten freigeschaltet, die sie noch mächtiger machen.

Es geht aber nicht nur um Türme. Das Spiel gibt dir zudem die Kontrolle über bis zu 18 Helden mit verschiedenen Skills, die du auf der Karte bewegen kannst, um deine Feinde abzuwehren. Mit über 70 Levels, die verschiedene Maps, Feinde und Herausforderungen enthalten, ist Kingdom Rush Tower Defense eines meiner Lieblings-Handyspiele.

Ich habe Kingdom Rush stundenlang gespielt und erinnere mich noch daran, wie ich es vor Jahren im Google Play Store gekauft habe. Damals habe ich es auf dem Smartphone gespielt und jetzt, wo ich es auf einem Tablet spiele, sehe ich das Spiel dank des geräumigeren Displays aus einer völlig neuen Perspektive und habe umso mehr Spaß am Spielen.

Kingdom Rush ist als Gesamtspiel gesehen schon relativ anspruchsvoll, aber man kann es auch locker Level für Level in kurzen Pausen oder in seiner Freizeit spielen. Einen hohen Wiederspielwert hat es ebenfalls und ich ertappe mich immer wieder dabei, wie ich in bereits gespielten Levels verschiedene Strategien teste und mich in höheren Schwierigkeitsgraden probiere.

Bewertung: 4.7/5
Preis: Kostenlos

Google Play Store Link: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.ironhidegames.android.kingdomrush&pcampaignid=web_share

Crossy Road

Bei Crossy Road handelt es sich um ein humorvolles und geradezu süchtig machendes Arcade-Spiel, in dem du Straßen, Schienen und Flüsse überqueren musst. Das Spielprinzip ist schnell durchblickt: Tippe auf den Bildschirm, um vorwärts zu springen und die Straße zu überqueren. Du musst dabei dem Verkehr und anderen Gefahren ausweichen sowie Münzen und Power-Ups sammeln. Wer zu lange am Straßenrand stehen bleibt, wird vom Adler geschnappt. Game over.

Grafisch überzeugt Crossy Road als modernes Game im Retro-Charme aus skurriler 8-Bit-Pixelgrafik mit einer bunten und blockigen Welt, wie wir sie aus Minecraft kennen. Du beginnst das Spiel als Huhn, vielleicht eine Anspielung auf „Why did the chicken cross the road?“. Indem du Münzen einsammelst, kannst du über 200 Charaktere mit ihrem eigenen Stil und einzigartigen Soundeffekten freischalten.

Obwohl sich das grundlegende Spielprinzip endlos wiederholt, bietet Crossy Road eine Menge Abwechslung und Herausforderungen, während du dich durch verschiedene Umgebungen und über verschiedene Hindernisse hinweg bewegst. Es gibt diverse Geheimnisse, Easter Eggs und versteckte Pfade zu entdecken, die dich zum erneuten Spielen animieren.

Crossy Road ist eines der Spiele, die ich immer dann öffne, wenn ich einen schnellen Arcade-Kick brauche. Ich spiele ein paar Runden, ärgere mich zur Weißglut, dass ich meinen eigenen Highscore nicht überbieten konnte und beende die Sitzung, wohlwissend, dass ich es innerhalb kürzester Zeit eh noch einmal versuchen werde.

Bewertung: 4.5/5
Preis: Kostenlos

Google Play Store Link: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.yodo1.crossyroad&pcampaignid=web_share

Neko Atsume (ねこあつめ)

Katzen beherrschen seit jeher das Internet mit ihrer Niedlichkeit und sorgen bei den meisten Menschen für einen hohen Wohlfühlfaktor. Neko Atsume macht sich diese Eigenschaften zunutze und nutzt sie als Fundament für ein Computerspiel. Es ist ein putzgiges kleines Casual Game, in dem du eigentlich nichts weiter tust, als Katzen in deinem Garten zu sammeln und zu beobachten. Du kannst verschiedene Gegenstände wie Spielzeug, Futter und Möbel platzieren, um verschiedene Katzen anzulocken.

Die Steuerung ist kinderleicht: Tippe auf den Bildschirm, um Gegenstände in deinem Garten zu platzieren und warte dann, bis die Katzen kommen. Du kannst die Katzen antippen, um ihren Status zu überprüfen und herauszufinden, ob sie dich schon einmal besucht haben. Wenn eine Katze vorbeikommt, bringt sie Geschenke in Form von Fischen mit. Diese kannst du in Goodies investieren, die die Katzen lieben werden. Du kannst diese „Währung“ aber auch einsetzen, um das Thema und die Gestaltung deines Gartens zu ändern.

Das Spielkonzept mag banal erscheinen, aber ich bin tatsächlich jedes Mal aufgeregt, wenn ich das Spiel starte, um zu sehen, welche Katze meinen Garten besucht und mir Geschenke und Andenken hinterlassen hat. Ich öffne es zwei- oder dreimal am Tag, schaue mir das digitale Leben meiner Katzen an und besorge ihnen neues Spielzeug und Futter.

Lesen: Dies sind die besten kostenlosen Apps für Android Tablets

Dafür investiere ich in der Regel nicht mehr als 5 Minuten, aber es bringt mich runter und trägt merklich zu einer besseren Stimmung bei. Vor allem schafft das Spiel dies durch seine friedliche und fröhliche Atmosphäre. Ich war bislang nicht als überaus großer Katzenliebhaber bekannt, aber man kann schon sagen, dass mich das Spielen von Neko Atsume zumindest virtuell zum Katzenfan gemacht hat.

Bewertung: 4.8/5
Preis: Kostenlos

Google Play Store Link: https://play.google.com/store/apps/details?id=jp.co.hit_point.nekoatsume&pcampaignid=web_share

Warcraft Rumble

Wer den Blizzard-Klassiker Warcraft gespielt hat, wird sich mit Warcraft Rumble auf vertrautem Terrain wiederfinden. Es ist ein Strategiespiel, in dem du deine Armee aus Warcraft-Helden und -Einheiten aufbaust, um verschiedene Feinde zu besiegen. Das Spielprinzip ist schnell erlernt und macht Spaß. Helden und Einheiten werden via Drang & Drop auf dem Schlachtfeld platziert, begeben sich automatisch in feindliches Gebiet und bekämpfen dort jeden, der sich ihnen in den Weg stellt.

Warcraft Rumble ist ein Casual Game, weil sämtliche Kämpfe automatisch ablaufen. Über Sieg oder Niederlage entscheidenden vom Spieler verwaltete Ressourcen und Abklingzeiten. Eine Runde dauert nur wenige Minuten, sodass das Durchspielen der Level fließend verläuft. Das Geheimnis zu Erfolg besteht darin, Angriff und Verteidigung auszubalancieren und je nach Situation die richtigen Einheiten einzusetzen. Mit jedem Sieg kannst du deine Helden und Einheiten aufrüsten, um sie für die nächsten Level stärker zu machen.

Wie wir es von Warcraft kennen, verfügt jeder Held und jede Einheit über unterschiedliche Werte und Fähigkeiten, die in den Kampf einfließen. Mit jeder höheren Stufe kommt auch eine Vielfalt an neuen Feinden, neue Gebiete und ein höherer Schwierigkeitsgrad, was für eine konstant wachsende Herausforderung sorgt. Im Verlauf des Spiels kannst du bekannte Welten wie Azeroth, die Scherbenwelt oder Nordend freischalten und dich Bossen wie dem Lichkönig, Todesschwinge oder Archimonde stellen.

Ich habe Warcraft Rumble zunächst aus Nostalgie gespielt, aber mit der Zeit ist es mir durchaus ans Herz gewachsen. Mittlerweile spiele ich ein paar Level, wann immer ich die Zeit dazu finde. Es ist ein relativ neues Spiel und leidet noch unter einigen Schwächen bei der Optimierung. Nach und nach werden diese aber sicherlich von Blizzard behoben werden.

Bewertung: 4.3/5
Preis: Kostenlos

Google Play Store Link: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.blizzard.arc&pcampaignid=web_share

Fazit

Das war’s! Dies sind meine Empfehlungen für die besten Casual Games, die du derzeit auf Android-Geräten, insbesondere auf Tablets, spielen kannst. Alle hier aufgezählten Spiele sind kostenlos erhältlich. Premium-Titeln wie Alto’s Odyssey und Kingdom Rush Tower Defense merkt an dies aber keineswegs an.

Die hier genannten Spiele kombinieren eine Vielzahl von Genres, Stilen und Spielmechaniken und du wirst mit Sicherheit eines finden, welches deinem persönlichen Geschmack und deiner aktuellen Stimmung entspricht. Egal, ob du nach einem Spiel suchst, das dir hilft, dich zu entspannen, Spaß zu haben oder dich herauszufordern. Bei unseren besten Casual Games 2023 solltest du fündig werden.

Übersetzt von Christopher Tamcke, englischer Originalartikel auf unserer Partnerseite mynexttablet.com


TabletBlog Newsletter
Click to comment

Beliebt