Schreibe uns

Apple

Apple iPad Mini im ersten Kurztest [Video]

Kaum ist das iPad Mini vorgestellt, gibt es auch schon erste Hands On und Kurztest Videos von dem neuen 7,9 Zoll Tablet. Die findet ihr hier bei uns.

Veröffentlicht

am

Soeben hat Apple das neue iPad Mini auf einem Event in den USA vorgestellt. Aus Deutschland war zwar keiner auf der Pressekonferenz vertreten, aber unsere Kollegen aus den USA sind gerade fleißig dabei die ersten Hands On und Kurztest Videos von dem neuen iPad Mini zu drehen. Ein erstes Video von TheVerge ist auch schon online und sobald weitere Test von dem iPad Mini erscheinen, gibt es hier ein Update:

Das iPad Mini ist ein 7,9 Zoll Tablet, das eine Auflösung von 1024×768 Pixel hat. In dem neuen Tablet von Apple steckt der gleiche 1GHz DualCore Prozessor, den wir schon vom iPad 2 kennen. Durch die identische Auflösung müssen Apps auch nicht mehr neu für das 7,9 Zoll Gerät angepasst werden. Hinten hat das iPad Mini eine 5 Megapixel Kamera, mit der man auch 1080p HD Videos drehen kann. Die vordere Kamera löst mit 1,2 Megapixel auf und ist in der Lage 720p Videos für FaceTime aufzunehmen.

Mit 7,2mm ist das iPad Mini eins der dünnsten Tablets da draußen, das gleichzeitig mit nur 308 Gramm auch ziemlich dünn ist. Das Gehäuse ist wie bei den anderen vier iPads aus Aluminium und das Display wird man wieder durch ein SmartCover in verschiedenen Farben schützen können.

Ab dem 2. November ist das iPad Mini auch in Deutschland verfügbar, zumindest die WLAN Version. Diese wird 329 Euro mit 16GB Speicher kosten, es gibt aber auch Versionen mit 32GB und 64GB Speicher. Wer auch LTE im iPad Mini haben möchte, das jetzt übrigens auch in Deutschland funktioniert, wird 559 Euro zahlen müssen.

Werdet ihr euch ein iPad Mini holen oder gar dafür in der Schlange stehen?


Anzeige
6 Kommentare

Anzeige




Beliebt