Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Neue Werbung für das Nexus 10

Eine nicht sehr aufwendig gemachte Werbung von Google zeigt, wie sich das Nexus 10 als Familientablet schlägt.

Anzeige

Ich bin mir sicher, dass ich mich nicht zu weit aus dem Fenster lehne, wenn ich sage, dass mehr als die Hälfte aller Tablet-Käufer nicht so ausgiebig nach den technischen Daten schauen. Das bemerke ich selbst bei meinen Komilitonen. Den meisten ist Tegra und Snapdragon kein Begriff und selbst wenn sie Bescheid wüssten, wäre es ihnen egal. Die meisten Fragen von meinen Komilitonen lauten: “Wie viel Speicher hat der?” “Kann man damit im Internet surfen?” “Wie lange hält der Akku?” “Kann man Spiele drauf spielen?” und so weiter und so weiter.

Selbstverständlich spielen bei vielen Käufern die technischen Daten keine übergeordnete Rolle. Es sind eher andere Qualitäten die ein Produkt haben muss. Das hat nun anscheinend auch Google bemerkt und für dass Nexus 10 eine sehr ansprechende Werbung erstellt. Die Werbung geht nicht auf den Prozessor oder das extrem hochauflösende Display ein, sondern auf die Möglichkeiten, die man mit diesem Tablet hat. Zugegebenermaßen hat man die Möglichkeiten auch mit jedem anderen Tablet mit der aktuellen Androidversion Jellybean 4.2. Aber dennoch kann ich mir vorstellen, dass viele Käufer eher zum Nexus 10 greifen werden, da es erstens das beste Display momentan besitzt und zweitens direkt von Google kommt. Aber das ist jetzt erstmal egal, lass uns zusammen die Werbung anschauen:

Und nun für alle, die sich trotzdem für die technischen Daten interessieren: Das Nexus 10 verfügt über ein 10.1 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2560*1600 Pixel. Ein Exynos Dual-Core Prozessor, unterstütz von 2Gb RAM sorgt für die nötige Leistung, die das Display benötigt. Das Tablet kostet in der 16Gb Variante 399 Euro.

Dennis Wagner