Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Google Nexus 7 Dock für 35 Euro aufgetaucht

In Japan ist das erste offizielle Dock für das Google Nexus 7 von ASUS aufgetaucht. Über die Docking-Station kann man das Tablet aufladen und an eine Stereoanlage anschließen.

Anzeige

Für das Google Nexus 7 gibt es noch nicht ganz so viel Zubehör, zumindest nicht von offizieller Seite. Doch in Japan ist nun ein Dock für das 7 Zoll Tablet im dortigen Shop von ASUS aufgetaucht. Das Dock hatten wir im Juli schon einmal auf geleakten Bildern gesehen, nun scheint das Zubehör so langsam auf den Markt zu kommen. In Japan soll das Nexus 7 Dock irgendwann im Dezember für umgerechnet 35 Euro erscheinen.

Mit dem offiziellen Dock von ASUS für das Nexus 7 kann man das Tablet hauptsächlich aufladen, dafür ist ein microUSB Anschluss vorhanden. Es gibt aber auch einen 3,5mm Audioausgang, man kann das Nexus 7 also auch an die heimische Stereoanlage stecken. Ein HDMI Ausgang fehlt leider auch am Dock, das Nexus 7 selbst hat bekanntlich auch keinen.

Von dritten Hersteller gibt es schon einige Docks für das Nexus 7, über die das Tablet auch aufgeladen werden kann. Darunter befindet sich beispielsweise das Cradle Dock von Supremerv, das bei Amazon rund 10 Euro kostet (Link zum Angebot). In den Reviews bei Amazon schneidet das Dock jedoch ziemlich schlecht ab. Das gleiche gilt für andere Angebote.

Falls jemand ein gutes, hochwertiges Dock für das Nexus 7 kennt, freuen wir uns über einen Kommentar ;)

Andrzej Tokarski
Quellen: Engadget ASUS
  • Peer

    Durch die Nutzung der kontakte auf der Seite bleibt der µ-USB-Port frei und kann für externe Hardware verwendet werden. Je nachdem, was man mit dem Tab macht, kann das recht wichtig sein.

  • wolle

    Ich kann es gar nicht erwarten bis ich sie erwerben kann. Ich habe mein Nexus 7 als “Nachrüstung” für Internetradio und Musikflat für meine Musikanlage gekauft :-)