Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Samsung Galaxy Note 2 schafft es in 5 Millionen Haushalte

Das Samsung Galaxy Note 2 wurde schon über 5 Millionen Mal verkauft. Dies haben die Südkoreaner soeben bekannt gegeben. Damit ist das 5,5 Zoll Smartphone eins der erfolgreichsten da draußen.

Anzeige

Erst Anfang des Monats haben wir erfahren, dass Samsung schon über 3 Millionen Exemplare des Galaxy Note 2 verkauft hat. Das große 5,5 Zoll Smartphone ist weiterhin sehr beliebt und allein innerhalb der letzten paar Wochen wurden 2 Millionen weitere Smartlets verkauft. Wie Samsung heute bekannt gab, wurden schon 5 Millionen Samsung Galaxy Note 2 Smartphones an den Mann oder die Frau gebracht.

Damit dürfte das Samsung Galaxy Note 2 beliebter als der Vorgänger sein. Vom ersten Note wurden in knapp 10 Monaten über 10 Millionen Exemplare verkauft. Das war damals ziemlich viel, vor allem für eine neue Geräteklasse. Als das erste Note vorgestellt wurde, gab es viele Kritiker, die den Erfolg eines so großen Smartphones bezweifelten.

Samsung hat sich für das Galaxy Note 2 große Pläne gesetzt. So wollen die Südkoreaner insgesamt 20 Millionen Exemplare des 5,5 Zoll Smartlets verkaufen, so nennt Samsung die Geräteklasse. Bisher ist Samsung auf einem guten Weg dahin, immerhin ist das Galaxy Note 2 erst seit Anfang Oktober erhältlich.

Das Samsung Galaxy Note 2 kommt mit einem 5,5 Zoll Display, das eine Auflösung von 1280×720 Pixel hat. Darunter befindet sich ein schneller 1,6GHz QuadCore Prozessor zusammen mit 2GB Arbeitsspeicher. Durch Android 4.1 Jelly Bean, dem QuadCore Chip und auch den 2GB RAM läuft das Galaxy Note 2 sehr flüssig und ist eins der besten Smartphones da draußen.

Andrzej Tokarski
Quellen: Slashgear