Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

ASUS Padfone 3 wird auf der IFA 2013 vorgestellt?

Noch ist das ASUS Padfone 2 gar nicht in Deutschland erhältlich und die Taiwaner arbeiten schon an einem Nachfolger – dem Padfone 3. Die Tablet Smartphone Kombination erscheint im 3. Quartal 2013.

Anzeige

Das erste ASUS Padfone ist erst seit knapp einem halben Jahr in Deutschland erhältlich und der Nachfolger, das Padfone 2, erscheint schon in wenigen Tagen. Dennoch arbeitet ASUS offenbar schon an einem ASUS Padfone 3. Das berichtet die DigiTimes und beruft sich dabei auf Informationen aus der Lieferkette. Sollten die Quellen richtig liegen, dann wird das Padfone 3 im 3. Quartal des nächsten Jahres vorgestellt. Die dazu passende Messe wäre die IFA 2013 in Berlin, natürlich könnte ASUS aber auch wieder ein eigenes Presseevent veranstalten.

Natürlich sind noch keine genaueren Details zum ASUS Padfone 3 bekannt, dafür wäre es auch zu früh. Sicher dürfte nur sein, dass es sich auch bei dem Padfone der 3. Generation wieder um eine Kombination aus Smartphone und Tablet-Dock handelt.

Lesetipp: ASUS Padfone 2 Unboxing und Testbericht

Bisher war das erste Padfone kein großer Erfolg, dafür war das Smartphone aber auch zu teuer und ist viel zu spät erschienen. Anders könnte es beim Padfone 2 aussehen, denn das ist wirklich ein nettes Stück Hardware. Bei uns erscheint das Padfone 2 exklusive bei BASE im Dezember, in wenigen Tagen könnte es also schon soweit sein.

In Taiwan verkauft sich das Padfone übrigens schon recht gut. Bisher haben es zwischen 25.000 und 30.000 Exemplare in die Haushalte geschafft, weitere 150.000 sollen es den Wünschen von ASUS nach innerhalb der nächsten sechs Monate noch werden.

Andrzej Tokarski
Quellen: TabTech DigiTimes