Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Apple iPad Mini wird am 12. September für 249 Euro angekündigt?

Es gibt schon lange Gerüchte um ein iPad Mini und mittlerweile dürfte ziemlich sicher sein, dass Apple an einem kleineren Tablet arbeitet. Laut anonymen Quellen von iMore soll das iPad Mini schon am 12. September zusammen mit einem neuen iPhone und einem neuen iPod Nano vorgestellt werden.

Anzeige

Es könnte tatsächlich sein, dass Apple in der Woche um den 12. September ein Pressevent verantstaltet und dort neue Geräte, möglicherweise auch das iPad Mini, vorgestellt werden. Zum einen gab es schon vorher Berichte, dass das neue iPhone am 21. September auf den Markt kommen wird und eine Ankündigung am 12. September wäre dann denkbar. Zum anderen ist dann auch gerade die IFA in Berlin vorbei, auf der zahlreiche Tablets mit Windows 8 und Android erwartet werden. In der Vergangenheit hat Apple gerne kurz nach der CES, dem Mobile World Congress und der CeBIT eigene Presseevents veranstaltet, um den Fokus in den Medion so auf sich zu lenken.

Laut einer anderen Quelle, natürlich wieder anonym, von iLounge soll das iPad Mini am 12. September noch nicht fertig sein. Zwar könnte Apple auch laut denen ein neues iPhone im September vorstellen, das iPad Mini soll aber erst im November fertig sein.

Gerüchte über Gerüchte… wie immer bei neuen Produkten von Apple. Zwei Sachen dürften mittlerweile aber ziemlich sicher sein: Das neue iPad Mini soll wohl ein 7,85 Zoll Display haben und wird günstiger als das neue iPad 3 sein. Vermutet wird sogar ein Preis von 249 bis 299 US Dollar.

Quelle: iMore, iLounge, BGR

Andrzej Tokarski
  • DerTyp

    und gerüchten zu folge soll steve jobs das ipad xl mit 19 zoll höchst persönlich am 21.12.12 als zombie vorstellen… immer diese gerüchte :S. dann wenigstens nicht so ein titel: Apple iPad Mini wird am 12. September für 249 Euro angekündigt?
    der satzbau ist komplett falsch, wenn man ein fragezeichen hinten dran hängt