Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Asus: Convertible Ultrabook mit Window 8 für September 2012 geplant?

Vor ein paar Jahren hatte Asus schon mit dem Asus Eee PC T91 und Eee PC T101MT zwei Netvertibles rausgebracht, also Netbooks, die man durch das drehen des Touchscreens in ein Tablet verwandeln konnte. Beide Convertible Netbooks haben mir damals sehr gefallen und da freut es mich zu hören, dass Asus im nächsten Jahr wieder ein Gerät dieser Art rausbringen möchte. Laut der Digitimes will Asus im September 2012 ein Convertible Ultrabook auf den Markt bringen und damit gleichzeitig dem iPad und MacBook Air Marktanteile nehmen. Offiziell hat Asus sich dazu noch nicht geäußert, aber möglicherweise werden wir schon auf der CES in Las Vegas im Januar 2012 einen ersten Prototyp sehen.

Anzeige

Vermutlich wird das Touchscreen Ultrabook zwischen 10 und 13 Zoll groß und mit dem neuen Intel Ivy Bridge Prozessor ausgestattet sein. Angeblich arbeitet Asus auch mit Microsoft zusammen, um das Ultrabook/Tablet mit Windows 8 rechtzeitig zum Launch des Betriebssystems rauszubringen. Wer sich für diese Produktkategorie interessiert, sollte mal einen Blick auf meinen Asus Eee PC T101MT Test vom März 2010 werfen.

Quelle: Digitimes via Slashgear

Andrzej Tokarski
  • La-face

    jau, ich hoffe das es bald einen nachfolger für das t101mt geben wird. bin kein tablet fan. hab keine böcke virtuelle tastaturen und fingerprints aufn display… mit dem stift ist es für mich viel angenehmer… ausserdem sind die convertible books viel besser ausgestattet… mal abgesehen von der akku laufzeit… ich hoffe das die hersteller bald vom tablet wahn runterkommen… <— meine meinung :)