Anzeige

HannSpree HansPad SN10T4 Kurztest – günstiges 10 Zoll Honeycomb Tablet [Video]

Wie schon im letzten Jahr hat HannSpree auch auf der diesjährigen IFA wieder ein neues 10 Zoll Tablet gezeigt, das sich HannSpree HansPad SN10T4 nennt. Das HansPad SN10T4 ist ein 10 Zoll Tablet mit einer Auflösung von 1280×800 Pixeln, einem 1GHz DualCore Prozessor von Texas Instruments und Android 3.1 Honeycomb. Obwohl sowohl Prozessor als auch Betriebssystem ganz in Ordnung sind, konnte man das neue HannSpree Tablet kaum richtig nutzen. Nicht nur die Verarbeitung war schlecht, auch beim Navigieren durch die HomeScreens war alles langsam, Multitouch im Browser reagierte nur mit mehreren Sekunden Verzögerung und scrollen konnte man nur mit einem großen Lag. Auch der Accelerometer wollte nicht immer reagieren.

Anzeige

Ähnlich schlecht sieht es auch bei der Verarbeitung aus, alles ist aus Plastik und am Rand konnte man das Gehäuse leicht eindrücken. Für 300 bis 400 Euro soll das HannSpree HansPad SN10T4 Anfang 2012 auf den Markt kommen, aber ich fürchte auch wenn sie an dem Tablet noch einiges verbessern, wird es das Geld kaum wert sein. Dafür muss das Tablet schon unter 200 Euro kosten, denn für 399 bekommt man schon ein Eee Pad Transformer und Anfang 2012 wird es wieder bessere Tablet mit Tegra 3 geben! Hier das Video:

httpv://www.youtube.com/watch?v=ohGWfCpnAtc