ASUS Vivo Tab RT

Das ASUS Vivo Tab RT ist ein 10,1 Zoll Tablet mit Windows RT und einem Tastatur Dock. Neben Surface ist es das interessanteste Windows 8 Gerät, das derzeit auf dem Markt ist.

ASUS hat im Vivo Tab RT ein 10,1 Zoll Display verbaut, das mit 1366×768 Pixel Auflöst. Das Tablet ähnelt sehr dem Transformer Pad TF300T, so ist der gleiche NVIDIA Tegra 3 QuadCore Prozessor verbaut, jedoch gibt es mit 2GB das doppelte an Arbeitsspeicher und 64GB Flashspeicher. Optional gibt es außerdem eine Version mit UMTS/HSDPA, sowie ein Tastatur Dock. Das Tastatur Dock ähnelt der Transformer Serie, also Tablets mit Android. Auch in diesem ist ein extra Akku integriert und lässt das Tablet in ein Netbook verwandeln.

Auf dem Vivo Tab RT läuft nicht normales Windows 8, sondern Windows RT. Dabei handelt es sich um die Version für ARM-Prozessoren. Normale Programme, die wir von Windows 7 kennen, laufen auf dem Vivo Tab RT also nicht. Die einzige Ausnahme ist Microsoft Office 2013, das auf allen Windows RT Geräten vorinstalliert ist – kostenlos wohlgemerkt. Auf der IFA konnten wir das Vivo Tab RT schon testen, damals hat uns das Tablet sehr gefallen. Leider ist es mit 699 Euro aktuell ziemlich teuer.