Connect with us

Zubehör

Samsung Galaxy Tab S9, S9+ und S9 Ultra: Das beste Zubehör im Test

Was sind die besten Tastaturen, Hüllen, Mäuse, Stifte und USB C Hubs für die Samsung Galaxy Tab S9 Tablets? Dieses Zubehör nutze ich!

Veröffentlicht am

Samsung Galaxy Tab S9 Zubehör

Welches ist das beste Zubehör für das Samsung Galaxy Tab S9, Galaxy Tab S9+ und Galaxy Tab S9 Ultra? Ich habe die drei Tablets über einen Monat lang getestet und werde sie auch weiter als meine alltäglichen Begleiter benutzen. Und somit habe ich auch eine ganze Reihe an nützlichem Zubehör. Dazu gehören Tastaturen, ein anderer S Pen, USB C Hubs, Hüllen, Kopfhörer und viel mehr.

Übrigens: Genauso wie die drei Tablets habe ich mir auch das gesamte Zubehör hier selbst gekauft, es ist also nichts gesponsort oder so. In der Beschreibung findet ihr jeweils Links zu den Versionen fürs S9, S9+ und S9 Ultra.

Samsung Book Cover Keyboard

Samsung Galaxy Tab S9 mit Book Cover Keyboard

Samsung Book Cover Keyboard bei* Amazon

Die in meinen Augen beste Tastatur für die Tablets ist jeweils das Samsung Book Cover Keyboard. Dabei handelt es sich um ein ziemlich gutes Tastatur Cover, das aus zwei Teilen besteht. Es gibt eine Rückseite mit einem eingebauten Klappständer und einem Schutz für den S Pen. Diese Rückseite mit Kickstand könnt ihr auch ohne Tastatur benutzen, beispielsweise zum Netflix schauen.

Dann gibt es die Tastatur, die ebenfalls magnetisch verbunden wird und zusammengeklappt das Display schützt. Die Tasten haben sogar bei dem kleineren S9 einen ordentlichen Abstand voneinander und lassen sich ordentlich herunterdrücken. Schade finde ich nur, dass sie keine Hintergrundbeleuchtung haben.

Unter der Tastatur sitzt ein Touchpad, dass für ein Tablet ordentlich groß ist. Es funktioniert genauso wie es sollte und ist vor allem dann praktisch, wenn ihr gerne den Samsung DeX Desktopmodus benutzt. Aber auch generell, wenn ihr viel schreibt, denn in einem Word-Dokument ist es einfacher mit einer Maus zwischen Zeilen und Wörtern zu springen als mit dem Finger.

Samsung Book Cover Keyboard Slim

Samsung Galaxy Tab S9 mit Book Cover Keyboard Slim

Samsung Book Cover Keyboard Slim bei* Amazon

Eine günstigere und leichtere Alternative ist das Samsung Book Cover Keyboard Slim, das es ebenfalls für alle drei Modelle gibt. Das hier ist mehr eine klassische Tastaturhülle, die an der Innenseite eine Tastatur eingearbeitet hat. Hier ist die Tastatur ebenfalls ziemlich gut, allerdings fehlt ein Touchpad.

Man kann das Tablet in der Hülle natürlich auch aufstellen, aber immer nur zusammen mit der Tastatur. Mit der Slim-Version seid ihr also nicht so flexibel wie mit dem normalen Book Cover Keyboard. Klasse ist aber, dass es auch hier einen Platz für den S Pen gibt.

S Pen Pro

Samsung Galaxy Tab S9 mit S Pen Pro

S Pen Pro bei* Amazon

Bei dem S9, S9+ und S9 Ultra ist natürlich der S Pen standardmäßig im Lieferumfang enthalten, also quasi kostenlos dabei. Und der S Pen funktioniert ja auch super. Aber ihr habt vielleicht gemerkt, dass er relativ dünn ist – vor allem im Vergleich zu guten Kugelschreibern, aber auch im Vergleich zum Microsoft Surface Pen oder Apple Pencil. Dadurch liegt der Stift auf Dauer nicht so bequem in der Hand.

Möchtet ihr eine besseren S Pen haben, könnt ihr den S Pen Pro dazu kaufen, das habe ich jetzt auch gemacht. Technisch gibt es fast keine Unterschiede, denn auch der S Pen Pro unterstützt 4096 Druckstufen, reagiert sehr schnell und ist schön präzise und unterstützt auch die aktiven Gesten. Anders als der normale S Pen ist der Pro aber etwas dicker, wie ein guter Kugelschreiber eben.

Der S Pen Pro funktioniert mit allen S Pen Geräten, aber auch mit dem Z Fold und einigen Chromebooks und Windows Laptops von Samsung. Schade ist hier nur, dass man den Akku per USB C aufladen muss und nicht per Induktion. Da ich den Akku aber sowieso fast nie brauche, ist das für mich kein Problem.

Infiland Hülle für Galaxy Tab S9, S9+ und S9 Ultra

Samsung Galaxy Tab S9 Infiland Hülle

Infiland Hülle für Galaxy Tab S9+ bei* Amazon

Die offizielle Schutzhülle von Samsung ist mir zu teuer. Stattdessen habe ich mich für die Infiland Hülle entschieden, die es für alle drei Tablets gibt. Ich habe mich hauptsächlich wegen dem Design für diese entschieden, denn ich finde mit dieser Hülle sehen die Tablets etwas edel aus.

Es ist eine typische Schutzhülle, mit der die Geräte zusammengeklappt von allen Seiten geschützt sind und es gibt eine eingebaute Stand-Funktion. Die Buttons, Kameras und der Platz für den S Pen sind natürlich frei.

JETech Schutzfolie fürs Display des S9, S9+ und S9 Ultra

Samsung Galaxy Tab S9 Schutzfolie

JETech Schutzfolie bei* Amazon

Gerade bei so teuren Geräten wie denen hier ist es ärgerlich, wenn das Display Kratzer bekommt. Deswegen habe ich mich für die JETech Displayschutzfolie fürs Galaxy Tab S9, S9+ und S9 Ultra entschiedenen. Im Lieferumfang sind jeweils 2 enthalten, falls eine kaputt geht oder ihr die erste falsch aufs Display klebt. Der S Pen funktioniert natürlich auch mit Schutzfolie.

Achtet beim Kauf darauf, dass ihr das S9, S9+ und S9 Ultra nicht verwechselt, je nachdem welches ihr habt, denn sonst ist die Folie zu klein oder zu groß.

SanDisk Extreme PRO 128GB MicroSD Karte

Samsung Galaxy Tab S9 mit MicroSD

SanDisk Extreme PRO 128GB MicroSD Karte bei* Amazon

Ist euch der interne Speicher zu klein, könnt ihr den Speicherplatz eures Tablets mit einer MicroSD-Karte erweitern. Viele sind gut genug, vor allem wenn ihr hauptsächlich Daten auf der Karte speichern möchtet. Ich habe die SanDisk Extreme PRO 128GB MicroSD, die wunderbar funktioniert und nicht allzu teuer ist.

Anker 555 USB-C 8-in-1 Hub

Samsung Galaxy Tab S9 mit Anker 555 USB C Hub

Anker 555 USB-C 8-in-1 Hub bei* Amazon

Möchtet ihr an die Tablets mehr als nur ein USB C Zubehör anschließen, benötigt ihr ein USB C Hub. Ich habe den Anker 555 USB C Hub, der 8 Anschlüsse in einem vereint. So könnt ihr einen externen Monitor per HDMI anschließen, sogar Ethernet, aber auch SD-Karten und weiteres USB C oder USB A Zubehör wie beispielsweise auch externe SSDs.

Ich habe den Anker USB C Hub, weil der von einem Vergleichsportal empfohlen wurde und er funktioniert auch tatsächlich ziemlich gut.

Uni USB C SD-Kartenleser

Samsung Galaxy Tab S9 mit SD Kartenleser

Uni USB C SD-Kartenleser bei* Amazon

Mein Hobby ist Fotografie und deswegen bearbeite ich oft Fotos auf Tablets mit Adobe Lightroom. Und da Kameras in der Regel nur große SD-Karten unterstützen, habe ich einen extra SD-Kartenleser, denn den USB C Hub benutze ich nur zu Hause. Seit Jahren benutze ich schon den Uni USB C SD-Kartenleser und der funktioniert wunderbar nicht nur mit Samsung Tablets, sondern auch mit Smartphones und natürlich Laptops.

Bose Noise Cancelling Headphones 700

Samsung Galaxy Tab S9 mit Bose Over Ear

Bose Noise Cancelling Headphones 700 bei* Amazon

Premium Tablets wie die Galaxy Tab S9 Serie haben schon seit Jahren keine Kopfhöreranschlüsse mehr. Schade, aber ist eben so, ihr müsst also kabellose Kopfhörer benutzen. Wenn ich kein Sport mache, benutze ich dafür die Bose Noise Canceling Headphones 700. Die sind schon ein paar Jahre alt, dafür gibt es aber immer mal wieder richtig gute Angebote. Sie sind schön bequem, unterdrücken Umgebungsgeräusche richtig gut, und haben einen richtig guten Sound.

Sony WF-1000XM4

Samsung Galaxy Tab S9 mit Sony Kopfhörern

Sony WF-1000XM4 bei* Amazon

Wenn ich Sport mache und dabei einen Film schaue oder nicht die großen Kopfhörer von Bose mitnehmen möchte, benutze ich die Sony WF-1000XM4 kabellosen Kopfhörer. Die sind zwar von Sony, funktionieren aber natürlich auch mit Samsung Tablets sehr gut. Ich finde sie sind schön bequem, haben eine gute Tonqualität, und auch eine Geräuschunterdrückung. Die habe ich wieder, weil gute Vergleichsportale wie The Wirecutter die empfohlen hatten.

Logitech MX Master 3S

Samsung Galaxy Tab S9 mit Logitech Master 3S

Logitech MX Master 3S bei* Amazon

Möchtet ihr mit eurem S9 zu Hause arbeiten, macht es Sinn eine ordentliche Tastatur, einen ordentlichen Monitor und eine ordentliche Maus zu benutzen. Ich benutze mit allen meinen Geräten die Logitech MX Master 3S, die sehr präzise ist, schön ergonomisch in der Hand liegt, und einfach bequem ist und gut funktioniert. Hier ist praktisch, dass ihr die Maus mit drei verschiedenen Geräten verbinden und per Knopfdruck zwischen ihnen wechseln könnt.

Dell S2722QC 27” 4K-Monitor

Samsung Galaxy Tab S9 Ultra mit externem Monitor

Dell S2722QC 27” 4K-Monitor bei* Amazon

Wenn ich das Galaxy Tab S9 mit einem externen Bildschirm benutze, schließe ich es an den Dell S2722QC 27“ 4K-Monitor an. Den habe ich wieder, weil renommierte Techblogs genau diesen Bildschirm empfohlen haben. Es ist ein sehr guter Bildschirm, der nicht allzu teuer ist, und ihr könnt das S9 entweder direkt per USB C oder aber per USB C Hub und HDMI-Kabel anschließen.

Logitech K780

Samsung Galaxy Tab S9 mit Logitech K780

Logitech K780 bei* Amazon

Möchtet ihr unterwegs mit der S9 Serie arbeiten, empfehle ich auf jeden Fall die offiziellen Tastatur Cover. Arbeitet ihr aber zu Hause, könnt ihr natürlich eine bessere Desktop-Tastatur benutzen. Nahezu alle werden entweder per USB Hub oder Bluetooth unterstützt. Ich benutze die Logitech K780, die zum einen sehr gut funktioniert und sich genauso wie die Maus mit drei verschiedenen Geräten verbinden kann. Praktisch ist aber auch, dass eine Standhalterung für Tablets eingebaut ist.

Samsung T7 Shield SSD

Samsung Galaxy Tab S9 mit Samsung T7 SSD

Samsung T7 Shield SSD bei* Amazon

Möchtet ihr mit eurem Samsung Tablet große Daten verarbeiten – und das ist dank der leistungsstarken Hardware und beispielsweise Videobearbeitungsprogrammen wie LumaFusion durchaus möglich – dann macht es natürlich Sinn eine externe SSD anzuschließen. Ich habe dafür immer externe SSDs von Samsung und SanDisk und meine neuste ist die Samsung T7 Shield SSD, die etwas robuster gebaut, schön schnell ist, und wunderbar funktioniert.

PeakDesign Everyday Backpack 15L Zip V2

Samsung Galaxy Tab S9 mit Peak Design Everyday Backpack

PeakDesign Everyday Backpack 15L Zip V2 bei* Amazon

Kommen wir zu einem Rucksack, den ich gerne mit meinen Tablets verwende und das ist der PeakDesign Everyday Backpack 15L Zip V2. PeakDesign ist eigentlich ein ziemlich trendiger Hersteller von Kamerazubehör, eben auch Kamerarucksäcken, und dieser gehört dazu. Er muss aber nicht als Kamerarucksack benutzt werden, sondern ist auch für alltägliche Dinge gut geeignet.

Diesen 15L Zip V2 benutze ich hauptsächlich, wenn ich draußen mit dem Galaxy Tab S9+ oder S9 Ultra arbeiten möchte. Beide passen nämlich gut in das Laptopfach auf der Rückseite. Und vorne können dann entweder meine Sportsachen rein, wenn ich ins Fitnessstudio gehe, oder aber Kamera und Objektive oder eben Einkäufe aus dem Supermarkt.


UGREEN NASync
Click to comment

Beliebt