Connect with us

Tipps & Tricks

Die 7 besten Strategiespiele fürs iPad | 2024 Edition

Hier sind die besten Strategiespiele für dein neues Apple iPad – unsere Top Empfehlungen für das aktuelle Jahr, wenn du langen Spielspaß suchst.

Zuletzt aktuallisiert am


Veröffentlicht am

Strategie-Spiele sind geradezu prädestiniert für Tablets. Dank Touchscreen geht das Gameplay flüssig von der Hand und das gemächliche Spielgeschehen der meisten Strategie-Games eignet sich wunderbar als kleine Verschnaufpause während der Arbeit oder um langweilige Wartezeiten in kurzweiligen Spaß umzuwandeln. 

Wir stellen euch unsere liebsten Genre-Vertreter fürs iPad vor und verraten euch, welche Games uns strategisch um den Finger gewickelt haben. 

Dabei stellen wir euch nur Games vor, die wir selbst ausführlich gezockt haben und schildern euch, was wir an den Games schätzen und mit welchen negativen Aspekten die Spiele zu kämpfen haben.

Wenn ihr schon immer mal Lust hattet, als größenwahnsinniger Diktator über eine Inselnation zu herrschen, Aliens oder Zombies den Garaus zu machen, im antiken Rom mitzumischen oder Militäreinheiten im Zweiten Weltkrieg zu befehligen, dann sollten ihr euch unbedingt unsere Lieblings-Strategiespiele fürs iPad anschauen.

Civilization VI – Erschafft ein Imperium

Liebhaber von Strategie-Spielen sollten sich Civilization VI unbedingt näher anschauen. Das Spiel lädt euch ein, die Geschichte einer Zivilisation von den Anfängen bis zur Moderne zu gestalten. Während ihr euer Imperium aufbaut, Ressourcen verwaltet und diplomatische Beziehungen pflegt, werdet ihr vor zahlreiche taktische Herausforderungen gestellt. Zwar kann die Grafik nicht mit der PC-Version mithalten, doch was das Gameplay und die taktische Tiefe betrifft, ist die iPad-Version ebenbürtig.

Tiefgründiges Gameplay

Civilization VI bietet eine spielerische Tiefe wie kaum ein anderes Mobil Game. Es handelt sich um ein rundenbasiertes Strategiespiel. Ihr habt das Schicksal einer Zivilisation eurer Wahl in der Hand und versucht, ein Imperium aufzubauen, das die Zeiten überdauert. Ihr müsst unter anderem Ressourcen und Einheiten klug verwalten, Technologien erforschen, Städte bauen und euch militärische und diplomatische Lösungswege überlegen. Das Spiel belohnt euer taktisches Denken und erlaubt es euch, eure eigene Geschichte zu schreiben, während ihr auf dem Weg zum Sieg zahlreiche historische Figuren der Zeitgeschichte herausfordert. Zeitlich betrachtet spielt Civilization VI vom Anbeginn der Menschheit bis ins Informationszeitalter.

Gute Präsentation mit ausbaufähiger Technik

Insgesamt ist das Spiel hübsch aufbereitet und liebevoll gestaltet. Die Grafik wirkt jedoch mittlerweile etwas veraltet und das Spiel ist zudem von einigen Bugs geplagt. Lobenswert sind die detaillierten Karten, die euch regelrecht in die Spielwelt hinein ziehen. So kommt Freude beim Aufbau eurer Zivilisation auf.

Auch die Benutzeroberfläche ist gut gestaltet und aufs iPad optimiert.

Teilweise schwache KI und lange Ladezeiten

Die künstliche Intelligenz eurer Gegner ist teilweise nicht das Gelbe von Ei. So treffen eure Kontrahenten nicht selten unlogische oder dumme Entscheidungen. Darüber hinaus sind die Ladezeiten bei älteren iPad-Modellen etwas lang.

Preisgestaltung

Das Spiel ist aktuell für 9,99 Euro im Apple App Store erhältlich. Wir halten den Preis für fair. Zusätzlich gibt es optionalen DLC-Content. Begrüßenswert ist, dass der Hersteller auf jegliche „Pay to win“-Mechaniken verzichtet hat.

Fazit

Civilization VI ist ein tolles Strategie-Spiel mit tiefgründigem Gameplay, das euch stundenlangen Spielspaß bietet.
Mit seiner durchdachten Spielmechanik, der netten Präsentation und der Freiheit, eure eigene Geschichte zu schreiben, bietet es erstklassige Unterhaltung.
Schade ist, dass das Spiel von ein paar Bugs geplagt ist und die Grafik mittlerweile etwas veraltet wirkt. Auch die KI der Gegner könnte besser sein.
Alles in allem ist Civilization VI dennoch eines unserer Lieblingsstrategie-Spiele auf dem iPad und lädt uns immer wieder dazu ein, „nur noch eine Runde“ zu zocken.

Apple App Store: Sid Meier’s Civilization VI

XCOM: Enemy Within – Höchste Zeit, Aliens strategisch den Hintern zu versohlen

XCOM: Enemy Within ist zweifellos eines der besten Stragie-Spiele auf dem iPad. In diesem rundenbasierte Taktikspiel kämpft ihr gegen eine außerirdische Invasion.

Mit taktischem Geschick und klugen Entscheidungen müsst ihr eure Spezialeinheit trainieren, Ausrüstung verbessern und die Menschheit vor der Auslöschung bewahren.

Taktische Tiefe und spannende Kämpfe

XCOM: Enemy Within bietet ein tolles Gameplay, das viel Taktik erfordert und einen nach und nach in seinen Bann zieht. Ihr steuert eine Eliteeinheit und müsst sie in strategischen Kämpfen gegen die außerirdischen Eindringlinge navigieren. Jeder Zug erfordert sorgfältige Überlegungen, da ihr euch sowohl um Positionierung als auch um Ressourcenverwaltung kümmern müsst. Dank der vielfältigen Fähigkeiten eurer Soldaten, das Forschungs- und Entwicklungssystem sowie die Anpassungsmöglichkeiten bietet XCOM: Enemy Within zudem einen hohen Wiederspielwert.

Fesselnde Story und tolle Atmosphäre

XCOM: Enemy Within punktet neben dem tiefgründigen Gameplay mit einer spannenden Story, die euch in eine düstere und bedrohliche Welt entführt. Ihr müsst nicht nur gegen die außerirdische Invasion kämpfen, sondern euch auch mit politischen Entscheidungen, Ressourcenknappheit und moralischen Dilemmas auseinandersetzen. Die immersive Atmosphäre des Spiels wird durch die tolle  Grafik und den erstklassigen Sound verstärkt und zieht euch noch tiefer in das Spielgeschehen hinein.

Performance 

Auf älteren iPad-Modellen können gelegentlich Ruckler und längere Ladezeiten auftreten. Auf aktuellen iPads läuft XCOM: Enemy Within aber tadellos und sieht zudem wirklich hervorragend aus.

Spielgeschehen zu komplex?

Das Spiel hat eine gewisse Lernkurve, denn die taktische Komplexität kann Neueinsteiger zu Beginn etwas überfordern. Gebt ihr dem Game eine Chance, werdet ihr die taktischen Möglichkeiten und Finessen des Gameplays aber schon bald verinnerlicht haben.

Ein weiterer Kritikpunkt betrifft die Steuerung auf dem iPad. Obwohl die Entwickler sich bemüht haben, das Spiel an das Touchscreen-Interface anzupassen, steuert es sich nicht ganz so geschmeidig wie beispielsweise mit Maus und Tastatur. Dies ist aber wirklich Meckern auf hohem Niveau.

Preisgestaltung

XCOM: Enemy Within ist für einmalig 5,99 Euro im Apple App Store zu haben. Ein sehr fairer Deal!

Fazit

XCOM: Enemy Within ist ein großartiges Strategie-Spiel, das mit seinem taktischen, tiefgründigen Gameplay sowie toller Story und schicker Grafik punktet. 

Die fesselnde Geschichte, die dichte Atmosphäre und die herausfordernde Spielmechanik machen es zu einem Must-Have für Strategie-Fans auf dem iPad.
Es ist also höchste Zeit, ein paar Aliens auf strategisch richtige Art und Weise den Arsch zu versohlen.

Apple App Store: XCOM: Enemy Within

Rome: Total War – Alle Wege führen zu diesem Strategiespiel-Hit

Lust, das antike Rom auf eurem iPad zum Leben zu erwecken? Dann solltet ihr einen Blick auf Rome: Total War werfen. In dem Spiel müsst ihr als Anführer einer antiken Zivilisation eure Armeen führen, Schlachten schlagen und euer Reich vergrößern. 

Taktisches Gameplay, historische Kulisse

Rome: Total War bietet ein motivierendes, taktisches Gameplay und lässt euch in das antike Rom eintauchen. Ihr müsst eure militärischen und politischen Strategien planen, Städte bauen, Handel treiben und diplomatische Beziehungen pflegen. Die detaillierte Karte, die historisch genauen Einheiten und die herausfordernden Kämpfe sorgen für eine tolle Atmosphäre und stundenlange Unterhaltung. Dank der zahlreichen Fraktionen und taktischen Möglichkeiten entfaltet Rome: Total War schnell ein gewisses Suchtpotential.

Ansehnliche Antike 

Rome: Total War sieht schick aus. Die detaillierten Umgebungen, die realistischen Einheiten und die großen Schlachten lassen euch direkt ins antike Rom eintauchen. Zudem ist die Soundkulisse des Spiels stimmungsvoll und unterstreicht das historische Ambiente. Die Steuerung auf dem iPad wurde gut angepasst und ermöglicht einen angenehmen Spielfluss.

Performance

Auf älteren iPads können längere Ladezeiten und gelegentliche Ruckler auftreten, auf aktuellen Geräten läuft das Spiel aber einwandfrei. Insgesamt finden wir Rome: Total War technisch gelungen und vor allem atmosphärisch sehr stimmungsvoll.

Preisgestaltung

Das Spiel kostet einmalig 9,99 Euro. Zudem habt ihr die Möglichkeit, Download-Content zu erwerben. Angesichts des großem Umfangs und des Verzichts auf „Pay to win“ finden wir die Preisgestaltung fair.

Fazit

Rome: Total War ist eine klare Empfehlung für Strategiespiel-Fans, die sich für die Geschichte des antiken Roms interessieren. Mit seinem taktischen Gameplay, der liebevoll gestalteten Optik und der tollen Atmosphäre fesselt euch Rome: Total War stundenlang vor den Bildschirm. Mögen eure Feldzüge beginnen!

Apple App Store: Rome: Total War

Company of Heroes für das iPad – Taktische Schlachten im Zweiten Weltkrieg 

Das Echtzeitstrategiespiel Company of Heroes versetzt euch in die Wirren des Zweiten Weltkriegs und lässt euch in dynamischen Schlachten euer taktisches Geschick unter Beweis stellen. Ihr befehligt zwei Kompanien US-Soldaten und kämpft euch durch eine packende Kampagne auf dem europäischen Kriegsschauplatz. Los geht es mit dem D-Day in der Normandie.

Realistisches Gameplay und tolle Atmosphäre 

Company of Heroes bietet ein realistisch anmutendes Gameplay, das euch in das Kriegsgeschehen des Zweiten Weltkriegs eintauchen lässt. Ihr übernehmt die Kontrolle über eine Einheit der Alliierten oder der Achsenmächte und müsst eure Strategien auf dem Schlachtfeld anpassen, Ressourcen verwalten und taktische Entscheidungen treffen. Das Spiel legt großen Wert auf Deckung, Geländevorteile und das Zusammenspiel verschiedener Einheitentypen, was zu spannenden und herausfordernden Schlachten führt.

Schicke Grafik und detailreiche Schlachtfelder

Company of Heroes punktet optisch mit seinen detailreichen Schlachtfeldern, den realistischen Einheiten und ansehnlichen Explosionen. Durch die gelungene Grafik könnt ihr das Chaos des Krieges regelrecht spüren. Das Spiel läuft selbst auf älteren Geräten flüssig.

Steuerung erfordert Übung

Die Steuern erscheint uns manchmal etwas hakelig und es kommt nicht selten zu ungewollten Fehleingaben. Manchmal erwischen wir uns auch nach längerer Spielzeit immer noch dabei, beispielsweise falsche Einheiten loszuschicken. Die Steuerung ist aber kein Deal Breaker und funktioniert insgesamt okay.

Preisgestaltung

Das Spiel ist für eine einmalige Zahlung von 14,99 Euro erhältlich. Dafür gibt es kein „Pay to win“ oder sonstigen Schnickschnack. So mögen wir das!

Fazit

Company of Heroes bietet intensive, taktische Schlachten im Zweiten Weltkrieg. Mit seinem realistisch wirkenden Gameplay, der gelungenen Grafik und den detaillierten Schlachtfeldern motiviert das Spiel unzählige Stunden. 

Wer sich für das Szenario des Zweiten Weltkriegs interessiert und Echtzeitstrategiespiele mag, wird kaum um Company of Heroes herumkommen. Das Spiel ist eines der besten Genre-Vertreter auf dem iPad.

Apple App Store: Company of Heroes

Tropico: Herrsche über deine eigene Karibikinsel

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass ihr schon immer davon geträumt habt, eure eigene Karibikinsel zu regieren und ein mächtiger Diktator zu sein, haben wir einen heißen Tipp für euch: Spielt Tropico auf dem iPad! 

In diesem Strategiespiel übernehmt ihr die Rolle eines Diktators und müsst eure Inselnation zum Erfolg führen.

Spaßiges Gameplay 

Tropico bietet ein fesselndes Gameplay, bei dem ihr als Diktator über eure eigene Karibikinsel herrscht. Ihr müsst eure Wirtschaft aufbauen, Ressourcen verwalten, politische Entscheidungen treffen und die Bedürfnisse eurer Bevölkerung erfüllen. Das Spiel bietet zahlreiche Optionen und Möglichkeiten, um eure Insel nach euren Vorstellungen zu gestalten. Ob ihr eine florierende Tourismusindustrie aufbauen, euch auf die Produktion bestimmter Güter konzentrieren oder eine sozialistische Utopie errichten wollt, liegt ganz bei euch.

Karibisches Flair und charmante Präsentation

Tropico fängt das karibische Flair perfekt ein und bietet eine charmante, humorvolle Präsentation. Die Grafik ist farbenfroh und detailreich, und die Musik versetzt euch direkt in tropische Stimmung. Die Charaktere und Dialoge im Spiel sind witzig und tragen dazu bei, dass sich Tropico einen großen Platz in unserem Gamer-Herz sichern konnte.

Hohe Komplexität 

Zu Beginn ist es etwas tricky, mit den vielen Möglichkeiten und Mechaniken des Spiels klarzukommen. Es dauert eine Weile, bis ihr euch mit den verschiedenen Aspekten der Inselverwaltung vertraut gemacht habt.

Monotones Insel-Life?

So sehr wir Tropico auch lieben – Das Spiel wird nach einiger Zeit etwas repetitiv. Zwar gibt es verschiedene Szenarien und Herausforderungen, dennoch haben wir uns nach einiger Zeit nach etwas mehr Abwechslung gesehnt. Das ist aber Meckern auf hohem Niveau.

Preisgestaltung

Das Spiel kostet einmalig 12,99 Euro. Dafür besitzt ihr das komplette Game ohne Pay To win oder sonstigen lästigen Kram. Wir wiederholen uns, aber: Sowas schätzen wir!

Fazit

Tropico ist unterhaltsam, witzig und genau unser Ding. Es macht einfach Spaß, sein eigenes Insel-Reich nach seinen eigenen Vorstellungen zu gestalten und einen auf größenwahnsinniger Diktator zu machen. Mit seinem umfangreichen Gameplay, dem karibischen Flair und den zahlreichen Optionen bietet das Spiel stundenlangen Spielspaß. Einziger Kritikpunkt ist, dass sich das Game nach einiger Zeit etwas repetitiv anfühlt. Dennoch ist Tropico definitiv eines unserer absoluten Lieblingsgames fürs iPad.

Apple App Store: Tropico

Plants vs. Zombies 2 – Humorvolles Tower-Defense-Game mit Suchtfaktor

Plants vs. Zombies 2 ist ein liebevoll designtes Action-Strategie-Spiel, das schnell einen gewissen Suchtfaktor auslöst. Mit seiner Kombination aus witzigem Comic-Stil, anspruchsvollem Gameplay und vielen verschiedenen Pflanzen und Zombies fühlt sich das Game erfrischend anders an als sonstige Tower-Defense-Spiele. 

Spielprinzip und Herausforderungen

Unsere Aufgabe ist es, unseren Garten vor Zombies zu schützen. Mit Spezialdünger ziehen wir eine mächtige Pflanzenarmee heran, um Legionen von Untoten zu pulverisieren. Klingt komisch, macht aber tierisch Spaß!

Das Tower Defense-Konzept wird durch kreative Pflanzen wie die Lava-Guave und die Laserbohne sowie durch witzige Untote wie den Raketenrucksack-Zombie auf die Spitze getrieben. Die herausfordernden Levels erfordern eine ausgeklügelte Strategie, um die Zombies zu besiegen und den eigenen Garten zu verteidigen.

Vielfältige Pflanzen und Power-ups

Plants vs. Zombies 2 bietet hunderte kreativ designte Pflanzen und Zombies. Von Sonnenblume, Erbsenkanone bis hin zu weiteren lustigen Gartenkriegern wie dem Meerjungfrau-Wicht gibt es viel Abwechslung. Durch das Verdienen von Samenpäckchen können wir unsere Pflanzen stärker machen und ihre Fähigkeiten verbessern. Durch diese Vielfalt an Pflanzen und Power-ups bietet Plants vs. Zombies 2 zahlreiche taktische Möglichkeiten, um die Zombies zu besiegen.

Arena-Modus und PvP-Wettkämpfe

Ihr könnt euch in Plants vs. Zombies 2  auch mit anderen Spielern in kurzweiligen Arena-Duellen duellieren. Durch den Erfolg in den PvP-Wettkämpfen verdient ihr Münzen, Piñatas und mehr. Der Arena-Modus ist eine tolle Möglichkeit, die eigene Strategie zu testen und sich zugleich in den Bestenlisten nach oben zu arbeiten.

Umfangreiche Spielinhalte

Mit 11 verschiedenen Welten, darunter das Alte Ägypten und die Ferne Zukunft, bietet Plants vs. Zombies 2 eine breite Palette von Umgebungen und Herausforderungen. Über 300 Levels, knifflige Endlos-Zonen, witzige Minispiele und tägliche Piñata-Party-Events sorgen für langanhaltenden Spielspaß. 

Zum Ende jeder Welt tretet ihr gegen den fiesen Dr. Zomboss an, der nur mit Köpfchen und den richtigen Defensiv-Planzen besiegt werden kann.

Preisgestaltung

In Plants vs. Zombies 2 gibt es In-App-Käufe. Zwar kann das Spiel kostenlos heruntergeladen werden, doch es gibt die Möglichkeit, In-Game-Währung und Power-ups zu kaufen, um den Fortschritt zu beschleunigen. Mit zunehmender Spieldauer kann das teilweise etwas frustrieren, da man Gold für neue Pflanzen etc. benötigt, welches man jedoch nur durch Glück und lange Gaming-Sessions oder durch Echtgeld erhält. Da man aber mit etwas Geduld auch so vorankommt, sehen wir das Ganze nicht zu kritisch. Auch die häufige Werbung im Spiel nervt etwas.

Fazit

Plants vs. Zombies 2 ist ein witziges und herausforderndes Action-Strategie-Spiel fürs iPad. Mit seiner humorvollen Präsentation, der Vielfalt an Pflanzen und Zombies, dem Arena-Modus und dem großen Umfang hat es sich zu Recht einen Platz in den Herzen von Strategiespiel-Fans erobert. Etwas ärgerlich ist das zähe Vorankommen mit fortschreitendem Spielverlauf, wenn man kein Echtgeld ausgeben möchte. Auch die Werbung im Spiel erscheint unserem Empfinden nach etwas zu häufig. Nichtsdestotrotz ist Plants vs. Zombies 2 eine klare Empfehlung für Strategiespiel-Liebhaber und immer wieder gut für eine kurze Runde zwischendurch.

Apple App Store: Plants vs. Zombies 2

Clash of Clans – Strategiespiel-Klassiker auf dem iPad

In Clash of Clans gilt es, euer eigenes Dorf zu bauen, eine mächtige Armee aufzustellen, einen eigenen Clan zu gründen und Schlachten gegen andere Spieler zu führen.

Suchtfaktor garantiert

Clash of Clans bietet einen nicht zu unterschätzenden Suchtfaktor und kann euch stundenlang an den Bildschirm fesseln. Denn das Bauen eines eigenen Dorfs, Sammeln von Ressourcen und Stärken eurer Verteidigung gegen Angriffe kostet Zeit. Darüber hinaus könnt ihr eure Armee aus verschiedenen Einheitentypen zusammenstellen und Angriffe auf andere Spieler durchführen. Die Kombination aus Basisbau, Ressourcenmanagement und Echtzeitkämpfen sorgt für langanhaltenden Spielspaß.

Der Community-Aspekt

In Clash of Clans könnt ihr mit anderen Spielern in Clans zusammenarbeiten. Ihr könnt gemeinsam strategische Angriffe planen, euch Ressourcen und Truppen teilen und an Clan-Kriegen teilnehmen. Durch die soziale Interaktion entsteht nach kurzer Zeit ein angenehmes Gemeinschaftsgefühl.

Solide Grafik und intuitive Steuerung

Clash of Clans bietet eine farbenfrohem solide Grafik. Die Charaktere, Gebäude und Animationen sind nett gestaltet und verleihen dem Spiel eine lebendige Atmosphäre. Die Steuerung ist intuitiv und gut an das iPad angepasst.

Preisgestaltung

Das Spiel kann kostenlos heruntergeladen werden, bietet dank Inn-App-Käufen aber jede Menge Möglichkeiten, Geld loszuwerden. So bietet Clash of Clans die Möglichkeit, echtes Geld auszugeben, um den Spielfortschritt zu beschleunigen oder besondere Gegenstände zu erwerben. Wir stehen eher auf einen Einmalkauf, aber das ist eine Frage der Philosophie der Entwickler bzw. Publisher.

Fazit

Clash of Clans ist ein unterhaltsames Strategiespiel, dass dank des Community-Aspekts und des tollen Gameplays lange motiviert. Schade ist, dass man gezwungen ist, Geld auszugeben, wenn man den Spielfortschritt beschleunigen möchte. Dennoch ist Clash of Clans zweifellos ein sehr gutes Strategiespiel fürs iPad.

Apple App Store: Clash of Clans

FTL: Faster Than Light – Weltraumstrategie mit hohem Anspruch

Wenn ihr auf der Suche nach einem herausfordernden und taktischen Weltraumstrategiespiel für euer iPad seid, dann legen wir euch FTL: Faster Than Light ans Herz.
Ihr übernehmt ihr die Kontrolle über ein Raumschiff und müsst eure Crew durch gefährliche Galaxien führen.

Knifflige Herausforderungen und Entscheidungen

FTL: Faster Than Light bietet ein intensives, taktisches Gameplay. Ihr müsst euer Raumschiff verwalten, Ressourcen sammeln, Feinde bekämpfen und knifflige Entscheidungen treffen, die den Ausgang eurer Weltraumreise beeinflussen. Jeder Sprung in den Hyperraum kann neue Gefahren oder Möglichkeiten mit sich bringen, und es liegt an euch, die richtigen Entscheidungen zu treffen, um eure Crew sicher durch die Galaxie zu führen.

Großer Umfang 

FTL: Faster Than Light bietet eine Vielzahl von Raumschiffen zur Auswahl, von schnellen Jägern bis hin zu mächtigen Schlachtschiffen. Jedes Raumschiff verfügt über individuelle Eigenschaften und Waffen, die verschiedene Spielstile und Strategien ermöglichen. Ihr könnt eure Schiffe aufrüsten, neue Technologien erforschen und eure Crew mit speziellen Fähigkeiten verbessern. Die Vielfalt an Optionen erlaubt es euch, eure eigene Spielweise zu entwickeln und eure Raumschiff-Flotte nach euren Vorlieben anzupassen.

Tolle Atmosphäre

FTL: Faster Than Light punktet auch durch eine tolle Atmosphäre und gute Musik. Die minimalistische Grafik und das Sounddesign tragen zur Intensität des Spiels bei und verstärken das Gefühl der Einsamkeit und des Überlebenskampfes im Weltraum. Die elektronische Musik, die den Spielverlauf unterstreicht, erzeugt eine tolle Stimmung.

Hoher Schwierigkeitsgrad

Einsteiger werden möglicherweise durch den hohen Schwierigkeitsgrads des Spiels abgeschreckt FTL: Faster Than Light erfordert etwas Eingewöhnungszeit und taktische Finesse, um erfolgreich zu sein. Etwas Frustresistenz solltest ihr also schon mitbringen, wenn ihr dieses Weltraumabenteuer genießen wollt.

Auch der Zufallsfaktor im Spiel kann teilweise etwas frustrieren. Denn das Auftreten von Ereignissen und Begegnungen geschieht zufällig, was zur Folge hat, dass ihr manchmal auf übermächtige Gegner trefft.

Preisgestaltung

FTL: Faster Than Light ist für einmalige 9,99 Euro zu haben. In-App-Käufe oder Pay to win müsst ihr anschließend nicht befürchten.

Fazit

FTL: Faster Than Light ist ein gelungenes Weltraumstrategiespiel mit toller Atmosphäre, vielfältigen taktischen Möglichkeiten und hohem Schwierigkeitsgrad. Wenn ihr euch nicht zu Schade dafür seid, des Öfteren zu scheitern und bereit seid, am Ball zu bleiben und eure Strategie nach einer Niederlage anzupassen, dann solltet ihr FTL: Faster Than Light definitiv eine Chance geben.

Apple App Store: FTL: Faster Than Light


UGREEN NASync
Click to comment

Beliebt