Connect with us

Blick hinter die Kulissen: Diese Technik benutze ich

Ich mit Dell XPS 15

Welche Technik benutze ich eigentlich täglich? Natürlich immer das Tablet, das ich gerade teste. Aber bei weitem nicht nur, sondern noch vieles mehr!

Auf dieser Seite liste ich die Gadgets und Tech-Produkte auf, die ich benutze um TabletBlog.de zu betreiben und Videos für den YouTube Kanal zu produzieren. Und klar, manches wie die Kopfhörer benutze ich durchaus auch mal privat im Fitnessstudio oder so.

Laptop, Monitor und Zubehör

Mit der folgenden Technik arbeite ich in meinem Büro und die nutze ich unter anderem auch um Videos für den YouTube-Kanal zu bearbeiten. Deshalb hat mein Laptop auch so viel Arbeitsspeicher – ich zocke nicht, aber Adobe Premiere Pro frisst ordentlich RAM!

DELL XPS 15 9500 mit Core i7, 32GB RAM, 1TB SSD,

Um Fotos und insbesondere Videos zu bearbeiten brauche ich ordentlich Rechenpower und deswegen habe ich vor etwa zwei Jahren den Dell XPS 15 9500 mit einem Core i7 der 10. Generation, 32GB RAM, einer 1TB SSD (plus zweite selbst eingebaute SSD) und einer dedizierten Grafikkarte gewählt. Dieses Modell ist natürlich nicht mehr aktuell, plane es aber noch für ein paar weitere Jahre zu benutzen. Möchtet ihr auch einen XPS 15 haben, würde ich aber ein neueres Modell wählen.

Bei Amazon anschauen Neuer Dell XPS 15
Dell S2722QC 27 Zoll USB C Monitor mit 3840 x 2160

Da ich Videos in 4K aufnehme und bearbeite und auch für die Bearbeitung von Fotos ein hochauflösender Bildschirm wichtig ist, habe ich aufgrund vieler Empfehlungen den Dell S2722QC gewählt. Für gute Monitore kann man richtig viel Geld ausgeben, aber ich finde das Preis/Leistungsverhältnis bei diesem klasse.

Bei Amazon anschauen
Logitech K780 Tastatur

Die Logitech K780 benutze ich schon seit vielen Jahren. Nicht nur mit meinem Laptop, sondern immer mal wieder auch mit iPads oder Android Tablets. Sie ist mit vielen Geräten kompatibel und dank Shortcuts kann man schnell zwischen ihnen wechseln.

Bei Amazon anschauen
Logitech MX Master 3S

Die Logitech MX Master 3S ist eine ziemlich gute Maus, mit der ich seit etwa einem Jahr arbeite. Sie funktioniert nicht nur mit Windows, sondern auch Android und iPadOS. Ich teste keine Mäuse, aber diese wurde von vielen Technik Blogs empfohlen.

Bei Amazon anschauen
SanDisk Extreme Portable SSD 2TB

Auf dieser 2TB externen SanDisk SSD speichere ich all meine Fotos, auf dieser SSD sitzt also mein Lightroom Katalog. Ich habe auch externe SSDs von Samsung, aber eben nicht die neuste. Ich denke aber zwischen den beiden tut sich nichts. Wenn ich eine neue externe SSD brauche, schaue ich immer, welche von Samsung oder SanDisk gerade am günstigsten ist. Da ich da mir sehr wichtige Daten drauf habe, nehme ich keine von unbekannteren Herstellern.

Bei Amazon anschauen
Anker 555 USB-C Hub (8-in-1)

Alle Geräte haben heutzutage zu wenig Anschlüsse. Leider. Deswegen benutze ich mit meinem Laptop, aber auch mit meinen Tablets (ja auch den iPads) diesen Anker USB C Hub. Ist der besser als andere? Vermutlich nicht, aber er funktioniert super.

Bei Amazon anschauen

Tablets, Handy und Zubehör

Mein alltägliches Tablet ändert sich ständig, denn es ist immer das Tablet, das ich gerade teste. Aber trotzdem gibt es derzeit drei, die ich zusätzlich sehr häufig benutze. Wenn ich unterwegs hauptsächlich Schreibe oder Verwaltungsaufgaben erledige, nehme ich sehr gerne das Microsoft Surface Pro 9 mit. Mein Hobby ist Fotografie und wenn ich Fotos bearbeite, tue ich das fast immer mit dem iPad Pro – und manchmal auch mit dem iPad Mini. Und zusätzlich habe ich das iPad Mini gerne mal dabei, wenn ich was kleines zum Lesen brauche. Ein Handy und Zubehör habe ich natürlich auch.

OnePlus Nord 2 5G

Mein aktuelles Smartphone ist das OnePlus Nord 2 5G. Da ich mein vorheriges Handy versehentlich auf den Asphalt geschmissen habe und das davor geklaut wurde, wollte ich kein teures Premium-Gerät. Euch empfehle ich das aber nicht mehr, holt euch ein aktuelles Smartphone und kein altes. Außer es ist gebraucht.

Bei Amazon anschauen
Testsieger
Apple iPad Pro 11"

Das 11 Zoll und 12,9 Zoll Apple iPad Pro sind meiner Meinung nach die Testsieger unter den derzeitigen Tablets. Beide unterstützen den Apple Pencil 2, haben 120Hz Displays, und auf ihnen läuft iPadOS, das immer besser wird. Die Leistung des Apple M2 Chipsets ist herausragend und macht die beiden schneller als jedes Android Tablet.

Bei Amazon anschauen Unser Test
Bestes Windows Tablet
Microsoft Surface Pro 9
1.222,58€

Das Microsoft Surface Pro 9 hat sich in meinem Test als das derzeit beste Windows-Tablet erwiesen. Es bietet ein schickes 13 Zoll Display mit 120Hz, aktuelle Intel Prozessoren, einen guten Slim Pen 2 und ein hervorragendes Tastatur Cover. Das Design ist wie gewohnt hochwertig mit eingebautem Klappständer. Die SQ3 ARM-Version halte ich für die meisten jedoch für ungeeignet.

Bei Amazon anschauen Unser Test
07/13/2024 06:04 pm GMT
8 Zoll Testsieger
Apple iPad Mini

Unangefochten ist das Apple iPad Mini das derzeit beste 8 Zoll Tablet auf dem Markt. Es funktioniert mit dem Apple Pencil 2, hat ein schickes und kleines 60Hz Display, und die Software ist ausgezeichnet. Schade ist nur, dass es konkurrenzlos ist und Apple es deswegen nicht nötig hat, das iPad Mini noch besser zu machen.

Bei Amazon anschauen Unser Test
Sony WF-1000XM4 True Wireless Noise Cancelling-Kopfhörer

Um mit den Tablets und meinem Smartphone Podcasts zu hören oder Videos der Konkurrenz anzuschauen, benutze ich unterwegs und im Fitnessstudio meistens die Sony WF-1000XM4 kabellosen Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung. Die habe ich von anderen Tech-Kollegen empfohlen bekommen und den Kauf bisher nicht bereut.

Bei Amazon anschauen
Bose Noise Cancelling Headphones 700

Premium Tablets und Premium Smartphones haben heute keinen Kopfhöreranschluss mehr. Schade, aber da ich so auf die ziemlich guten Bose Headphones 700 aufmerksam wurde, finde ich das gar nicht mehr sooo schlimm. Diese Kopfhörer sind nämlich echt klasse im Flugzeug, die Geräuschunterdrückung funktioniert einfach wunderbar. Ich nutze sie sehr gerne, aber leider sind sie auch verdammt teuer.

Bei Amazon anschauen
Uni USB C auf SD/MicroSD 2in1-Kartenleser

Diesen 2-in-1 Kartenleser benutze ich ständig, um Fotos auf meine iPads und anderen Tablets zu importieren. Es ist günstig, kleiner und leichter als ein USB C Hub, und ist immer in meinem Rucksack dabei.

Bei Amazon anschauen
Jellas Klappmesser mit Spitzer und Gürteltasche

Dieses Messer benutze ich für meine Unboxing-Videos 😀

Bei Amazon anschauen

Kameras, Objektive und Zubehör

Vor der Sony Alpha 7 IV hatte ich die A7 III und davor die erste A7. Ich nehme meine Videos also schon seit vielen, vielen Jahren mit Sony Kameras auf und kann sie wärmstens empfehlen (habe aber nie die von Canon oder Nikon getestet).

Sony Alpha 7 IV | Spiegellose Vollformatkamera

Mit der Sony Alpha 7 IV nehme ich all meine Videos und Fotos für TabletBlog.de und den YouTube Kanal auf. Es ist eine wunderbare Hybridkamera - eben gut für Fotos UND Videos. Die Fotos haben eine Auflösung von 33 Megapixel, Videos werden in 4K aufgenommen und die Kamera hat ein Schwenkdisplay.

Bei Amazon anschauen
Tamron 28-75mm F/2.8 Di III VXD G2

Das Tamron 28-75mm F/2.8 ist ein klasse und vergleichsweise günstiges Standard-Zoom-Objektiv. Mit dem nehme ich die meisten Videos auf und mache auch die meisten Fotos damit. Der Vorgänger ist ebenfalls klasse. Dank einer Blende von F/2.8 kann der Hintergrund schön verschwommen sein, während das Subjekt schön scharf ist.

Bei Amazon anschauen
Sony 35mm F/1.8 Objektiv SEL-35F18F

Das Sony 35mm F/1.8 FE-Objektiv ist eine recht weitwinklige Festbrennweite, die sehr lichtstark und gleichzeitig günstig ist. Derzeit ist es mein Lieblingsobjektiv, aber es ist nicht ganz so vielseitig wie ein Zoom. Mit diesem Objektiv nehme ich immer mal wieder mich gerne auf, mache aber auch viele Außenaufnahmen damit.

Bei Amazon anschauen
Sony FE 90mm F/2.8 G Makro-Objektiv SEL90M28G

Dieses 90mm F/2.8 Sony Makro-Objektiv habe ich schon sehr, sehr lange - aber benutze es viel zu selten. Es ist schön scharf und hat einen erstaunlich guten Bildstabilisator, aber Tablets sind einfach nicht klein genug, dass ein Makro-Objektiv Sinn macht. Ich dachte ich würde es öfters benutzen., aber dem ist nicht so.

Bei Amazon anschauen
ProGrade SD UHS-II 128 GB Karte V90

Was, SD-Karten können so teuer sein? Leider ja! Aktuelle Kameras wie die Sony A7 IV können hochauflösende 4K Videos, Zeitlupen und unzählige RAW-Fotos pro Sekunde aufnehmen und dafür braucht man sehr schneller SD-Karten, nämlich UHS-II Karten wie diese hier.

Bei Amazon anschauen
Godox SL-60W LED Videoleuchte

Wer Fotos und Videos aufnehmen möchte, braucht auch Licht. Und zwar so viel wie möglich. Seit vielen Jahren benutze ich das Godox SL-60W mit einer schön großen Softbox als mein Hauptlicht. Einziger Nachteil: Durch einen eingebauten Lüfter ist ein leises Rauschen zu hören, das ich in der Nachbearbeitung rausfiltern muss. Dafür ist es deutlich günstiger als andere große LED-Leuchten dieser Art.

Bei Amazon anschauen
RØDE NT-USB Kondensatormikrofon

Den Ton meiner Test-Videos nehme ich schon seit Jahren mit dem Rode NT-USB Kondensatormikrofon auf. Wie ich finde ein klasse Mikrofon, das per USB-Anschluss direkt mit meinem Laptop verbunden wird. Richtig, ich nehme den Ton also getrennt von der Kamera auf.

Bei Amazon anschauen
Rode Wireless GO Drahtlos Mikrofon System + Tasche

Für meine Testberichte ist das Rode Wireless Go mein Backup-Mikrofon, falls irgendwas mit dem Hauptmikrofon nicht stimmt. Und für meine Unboxing-Videos ist es mein Hauptmikrofon. Mittlerweile gibt es schon die zweite Generation, die fast genauso viel kostet.

Bei Amazon anschauen Rode Wireless Go 2 bei Amazon
Peak Design Travel Tripod - Aluminium-Reisestativ

Auf diesem Stativ ruht meine Kamera, wenn ich Aufnahmen von mir mache. Es ist sehr stabil, kann aber gleichzeitig schön klein zusammengepackt werden und lässt sich somit wunderbar mitnehmen.

Bei Amazon anschauen
NEEWER 3 Meter C-Stand Lampentständer

Von diesem C-Stand habe ich gleich zwei. Nämlich einen für die große LED-Leuchte und einen für die Kamera, wenn ich Aufnahmen von oben von den Tablets mache. Diese Lampenständer sind schön schwer und nicht einfach zu transportieren, stehen also immer im Studio und lassen sich nicht so einfach umkippen.

Bei Amazon anschauen