Connect with us

Tipps & Tricks

WhatsApp auf Android-Tablets installieren: Eine Anleitung

Wie installiert man WhatsApp auf Android-Tablets auch ohne SIM Karte? Genau das erfahrt ihr in dieser Anleitung.

Veröffentlicht am

WhatsApp Logo

WhatsApp ist eine vielseitige Messaging-App, mit der du mit mehreren Geräten und übers Internet gleichzeitig mit deinen Freunden in Kontakt bleiben kannst. Mit der Plattform von Meta ist es einfach, von jedem Gerät oder Standort aus auf deine Nachrichten zuzugreifen. Wenn du WhatsApp auch auf deinem Android-Tablet benutzen möchtest, geht das ganz einfach. Du kannst dafür ein neues Konto erstellen oder dich einfach bei deinem alten einloggen.

Ein neues Konto zu erstellen ist einfach: Folge einfach den Anweisungen beim Starten der App. Hast du bereits ein Konto, ist die Anmeldung ein bisschen schwerer. Wir führen dich durch die einzelnen Schritte, damit du dein WhatsApp-Konto auf jedem Android-Tablet einrichten und nutzen kannst.

Läuft WhatsApp auf Android Tablets?

Ja, natürlich! Nach jahrelanger Nachfrage hat das WhatsApp-Team endlich den Ruf seiner Nutzer erhört und unterstützt nun auch Android-Tablets. Auch wenn es vorher auf Handys beschränkt war, kannst du jetzt deinTablet nutzen, um auf alle Funktionen von WhatsApp zuzugreifen.

Du hast die Wahl, WhatsApp für Android über den Google Play Store herunterzuladen oder die Webversion zu nutzen. Werfen wir einen genaueren Blick darauf, wie man WhatsApp auf Android-Tablets installiert und nutzt.

Wie man WhatsApp auf Android Tablets nutzt

Bist du auf der Suche nach einer Möglichkeit, WhatsApp auf deinem Android-Tablet zu nutzen? Mit zwei einfachen Methoden kannst du den Instant-Messenger im Handumdrehen auf dein Tablet bringen! Alles, was du dazu brauchst, ist dein Smartphone. Wir zeigen dir, wie einfach es sein kann, WhatsApp auf jedem Tablet zu nutzen.

WhatsApp für Android herunterladen und installieren

Am einfachsten ist es WhatsApp aus dem Google Play Store zu beziehen. Falls dein Tablet den Play Store nicht hat, gibt es noch weitere Wege, die wir weiter unten beschreiben. Dieser ist aber der sicherste Weg.

  1. Öffne auf deinem Android-Tablet den Google Play Store.
  2. Suche nun nach „WhatsApp“ und installiere die neueste Version der App, indem du auf die Schaltfläche „Installieren“ tippst.
  3. Nach erfolgreicher Installation öffne die App und gib deine Telefonnummer ein.
  4. Du musst die Option „Ruf mich an, um die Nummer zu verifizieren“ auswählen. WhatsApp ruft dann deine Nummer an, um sie zu verifizieren. Nimm den Anruf an und notiere dir den 6-stelligen Code, den du hörst.
  5. Du musst nun diesen Verifizierungscode eingeben, um dein Konto zu verifizieren. Sobald die Verifizierung abgeschlossen ist, erhältst du eine Option für „Backup wiederherstellen“.
  6. Tippe auf die Option „Wiederherstellen“, um alle deine bestehenden Chats auf das Tablet zu übertragen.
  7. Sobald die Sicherung abgeschlossen ist, kannst du die WhatsApp-App auf deinem Android-Tablet wie auf deinem Telefon verwenden.

WhatsApp ohne App auf Android Tablets nutzen

Wusstest du, dass es auch eine andere Möglichkeit gibt, WhatsApp auf dein Tablet zu bekommen, ohne die App zu installieren? Mit WhatsApp Web kannst du jeden beliebigen Webbrowser verwenden, um Nachrichten von deinem Konto zu sehen und zu senden – ohne dass du etwas herunterladen musst!

Folge den Schritten der nachfolgenden Anleitung. Alles, was du brauchst, ist zusätzlich dein Handy, auf dem WhatsApp bereits eingerichtet ist.

  1. Öffne den Chrome-Browser auf deinem Android-Tablet und rufe die WhatsApp Webseite auf.
  2. Zunächst wirst du auf die Seite weitergeleitet, auf der du eine mobile Version von WhatsApp herunterladen kannst. Das brauchst du nicht, also klicke auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und wähle die Option „Desktop-Site“, um auf die WhatsApp Web-Oberfläche auf deinem Android-Tablet zuzugreifen.
  3. Die Seite wird schnell aktualisiert und du wirst zu web.whatsapp.com weitergeleitet, wo du einen QR-Code erhältst.
  4. Wenn du ein Android-Handy verwendest, nimm es zur Hand und öffne WhatsApp. Navigiere dann zu den drei Punkten in der oberen rechten Ecke, klicke auf die Option „WhatsApp Web“ und folge dann den weiteren Anweisungen.
  5. Wenn dein Gerät ein iPhone ist, tippe auf das Zahnrad-Symbol in der unteren rechten Ecke deines Bildschirms, um die Seite „Einstellungen“ aufzurufen. Um fortzufahren, wähle „Verknüpfte Geräte“ > „Gerät verknüpfen“ > „OK“, um den Scan des QR-Codes zu starten, der auf deinem Android-Tablet erscheint.

WhatsApp APK ohne Play Store installieren

Wenn du nicht in der Lage bist, die WhatsApp-App zu installieren oder ihre Webversion auszuführen, ist das Herunterladen der APK immer noch eine weitere Option. Auch wenn sie nicht so sicher ist wie die aus dem Play Store, kannst du WhatsApp trotzdem nutzen, allerdings ohne automatische Updates.

APK, oder Android Package Kit, ist ein komprimiertes Dateiformat, das verwendet wird, um Google Android-Apps schnell direkt auf dein Smartphone oder Tablet zu bringen. Alles, was du tun musst, ist, den Ordner mit der App herunterzuladen und sie dann zu installieren.

Um WhatsApp sicher auf deinem Tablet zu installieren, musst du eine vertrauenswürdige Website finden, von der du die WhatsApp APK herunterladen kannst. Leider sind viele dieser Websites nicht seriös und können gefährliche Viren oder Malware enthalten, die dein Gerät beschädigen können. Suche nach zuverlässigen Quellen für einen sicheren Installationsprozess. Für diese Anleitung verwenden wir APKMirror – eine der beliebtesten Websites zum Herunterladen von APKs. Sie enthält eine Fülle von App-Versionen und nimmt ständig neue Versionen in ihre Datenbank auf, die alle sicher heruntergeladen werden können.

Der WhatsApp APK-Installationsprozess ist etwas länger als bei WhatsApp Web, und um ihn erfolgreich abzuschließen, brauchst du eine stabile WiFi-Verbindung auf deinem Android-Tablet. Bevor du die WhatsApp APK erfolgreich installieren kannst, musst du die Option „Unbekannte Quellen“ in den Einstellungen deines Tablets aktivieren. Gehe dazu in den Abschnitt „Datenschutz“ oder „Sicherheit“ deines Geräts und aktiviere die Option für „Unbekannte Quellen“. Danach bist du bereit für den Download.

Wenn du alle Voraussetzungen erfüllt hast, führe die folgenden Schritte aus:

  1. Gehe auf deinem Android-Tablet auf die APKMirror-Website und lade die WhatsApp APK-Datei herunter.
  2. Um zu beginnen, tippe einfach auf „Installieren“ in der unteren rechten Ecke deines Bildschirms.
  3. Starte nun die WhatsApp-App und du wirst durch den typischen Einrichtungsprozess geführt. Gebe dein Land und deine Telefonnummer ein.
  4. Wählen „Ruf mich an“, wenn du aufgefordert wirst, deine Nummer zu bestätigen, und geben dann den sechsstelligen Bestätigungscode ein, den du per Telefonanruf bekommst.

WhatsApp wird die von dir angegebene Telefonnummer authentifizieren. Nach der Verifizierung kannst du dein Profil auf diesem Tablet erstellen und WhatsApp ohne SIM-Karte nutzen.

Fazit

Die Nutzung von WhatsApp Web oder WhatsApp App auf deinem Tablet ist ziemlich einfach. Du bekommst das gleiche Erlebnis wie auf deinem Smartphone, nur auf einem größeren Bildschirm. Du kannst auch die Einstellungen anpassen, um deine Privatsphäre zu schützen und zu kontrollieren, wie du kommunizierst. Welche der oben genannten Methoden würdest du bevorzugen, um WhatsApp auf dein Android-Tablet zu bekommen? Schreib uns in den Kommentaren!


UGREEN NASync
Click to comment

Beliebt