Schreibe uns

Feature

Viliv S7 überrascht mit guter Ausstattung/Preis

Veröffentlicht

am

Viliv hat endlich neue Informationen zu ihrem S7 bekannt gegeben, ein 7 Zoll(1024x600px) Touchscreen Gerät, das wie ein Netvertible aussieht, doch aber eher ein UMPC ist(das Trackpad ist z.B. über der Tastatur). In Korea wird es drei Versionen von dem Viliv S7 geben, eine 60GB HDD, 32GB SSD und eine weitere 32GB SSD Version, die auch einen DMB TV Tuner enthält. Alle Geräte kommen mit einem 1,33 Ghz Intel Atom Z520 Prozessor, 1GB RAM, Wlan, Bluetooth und Windows XP als Betriebssystem. Außerdem soll der Akku bis zu 9,5 Stunden halten, 7 Stunden wenn man Videos abspielt!

Für den internationalen Markt soll es zusätzlich optional ein UMTS Modem geben, sowie ein besonderes Flaggschiff Modell des Viliv S7. Der Prozessor des „Flagschiffs“ soll ein 2,0 Ghz Atom Prozessor sein, außerdem gibt es UMTS und Windows Vista, das kostenlos auf Windows 7 geupdatet werden kann. Das „Flagschiff“ soll weitere Features haben, die aber noch geheim gehalten werden.

Das Viliv S7 wird zwischen 570$(410 Euro) und 670$(480 Euro) kosten und ist damit vermutlich auch in der stärksten Version etwas günstiger als der Asus Eee PC T91, oder zumindest gleich teuer. Unterschiede zwischen den beiden Netvertibles/UMPCs gibt es hauptsächlich in der Größe des Displays, das des Eee PC T91 ist 9 Zoll groß. Außerdem ist nichts über eine Multitouch Version des Viliv S7 bekannt.

Da das Viliv X70 so viele positive Kritiken einfing, kann man wohl auch von dem S7 viel erwarten. Wann das Viliv seine neuste Kreation auf den Markt bringen wird ist noch unbekannt, ob sie es vor Asus schaffen?

via


Anzeige
2 Kommentare

Beliebt