Connect with us

Windows

Vergleich: Microsoft Surface 3 vs. Acer Aspire Switch 10 (Video)

Das Microsoft Surface 3 tritt in unserem neusten Vergleich gegen das neue Acer Aspire Switch 10 an. Welches der beiden Windows Tablets ist das bessere?

Veröffentlicht am

Acer Aspire Switch 10 vs Microsoft Surface 3 Vergleich
Das Microsoft Surface 3 ist ein ziemlich gutes Windows-Tablet, das aber auch ziemlich teuer ist. Mittlerweile gibt es jedoch zahlreiche, günstigere Alternativen und dazu zählt das neue Acer Aspire Switch 10 SW5-015. Auf der Computex 2015 in Taiwan hatte ich die Gelegenheit die beiden Tablets mit ihren Tastaturen miteinander zu vergleichen.

Noch hat Acer die Neuauflage des Aspire Switch 10 nicht in Deutschland auf den Markt gebracht, jedoch ist schon ein Preis bekannt. Mit 449 Euro ist es deutlich günstiger als das Microsoft Surface 3, das mindestens 599 Euro kostet. Standardmäßig hat das Switch 10 32GB internen Flash-Speicher und mit 64GB kostet es 499 Euro. Damit ist es aber noch immer günstiger als das Surface 3, in dem von Anfang an 64GB oder mehr stecken.

Kommen wir zum Design und der Verarbeitung. Im Vergleich zum Vorgänger hat sich hier bei Acer einiges geändert, das Design des Switch 10 ähnelt nun deren Ultrabook-Reihe. Dementsprechend sitzt auf der Rückseite weißes Glas. Das sieht durchaus schick aus, doch da der Rahmen aus Kunststoff gefertigt ist, fühlt es sich bei weitem nicht so wertig wie das Surface 3 an. Dieses besteht komplett aus Magnesium.

Beide Tablets haben eine FullHD-Auflösung, die aufgrund der verschiedenen Displaygrößen jedoch leicht voneinander abweichen. Auf dem 10,8 Zoll Display des Surface 3 sitzen 1920×1280 Pixel, während auf dem 10,1 Zoll großen Aspire Switch 10 1920×1200 Pixel sitzen.

Microsoft hat dem Surface 3 den neuen Intel Atom x7 QuadCore-Prozessor spendiert, während im Aspire Switch 10 noch immer ein BayTrail-Chip steckt. Das ist ein wenig schade, doch mit dem Aspire Switch 10 V will Acer bald eine Version des Tablets mit dem Atom x5 herausbringen. Genauere Informationen dazu fehlen bisher jedoch. Beide Tablets haben standardmäßig 2GB RAM und das Surface 3 kann man auch mit 4GB Arbeitsspeicher bekommen.

Spannend wird es bei der Akkulaufzeit. Laut Microsoft hält ihr Gerät 10 Stunden – in meinem Akkutest waren es knapp über 8 Stunden. Das neue Aspire Switch 10 soll hingegen 12 Stunden halten – ob es real dann 10 sind? Testen konnten wir das natürlich noch nicht.

Was ich noch anmerken muss: Bei Acer ist das Tastatur Dock standardmäßig dabei! Für das Surface 3 muss man das Type Cover jedoch separat dazu kaufen – und rund 150 Euro extra ausgeben.

Welches der beiden findet ihr am besten?


Anzeige
Klicke zum Kommentieren

Beliebt