Schreibe uns

Teclast M20 4G Datenblatt, Alternativen & was du wissen musst

Veröffentlicht

am

Teclast M20

Das Teclast M20 ist ein 10,1 Zoll großes Android-Tablet aus China, das trotz eines Preises von rund 150 Euro spannende Hardware bietet. So ist standardmäßig LTE dabei, es hat einen Helio X23 Deca-Core Prozessor und ein hochauflösendes Display. Ab Werk läuft auf dem Tablet Android 8.0 Oreo. Hier ist alles, was du über das Teclast M20 wissen solltest.

Teclast M20 bei* GearBest

Lesen: Mein Teclast M20 Testbericht

Highlights

  • Metallgehäuse
  • Hochauflösendes Display
  • Deca-Core Prozessor
  • Dual-SIM Slot
  • Eingebautes LTE und GPS
  • Android 8.0 Oreo

Teclast M20: Eine Übersicht

Das Teclast M20 hat ein 10,1 Zoll großes Display, das mit 2560 x 1600 Pixel höher auflöst als die meisten Tablets dieser Preisklasse. Es ist ein IPS-Panel, doch wird kein aktiver Stylus unterstützt.

Unter der Haube sitzt ein MediaTek Helio X23 Deca-Core Prozessor, dessen zehn Kerne mit bis zu 2,3GHz takten. Zusätzlich hat Teclast dem M20 4GB Arbeitsspeicher und einen 64GB großen internen Flash-Speicher spendiert. Es unterstützt WLAN, Bluetooth, LTE und GPS. Da das LTE Band 20 nicht unterstützt wird, ist diese Funktion für Deutschland jedoch weniger interessant.

Obwohl das Tablet so preiswert ist, besteht das Gehäuse hauptsächlich aus Metall. Es gibt aber eine Kunststoffklappe, hinter der sich zwei SIM-Kartenslots und ein MicroSD-Kartenslot verbergen. Außerdem hat das Tablet zwei Kameras mit einer Auflösung von 2 und 5 Megapixel, sowie einen Kopfhöreranschluss und einen MicroUSB-Port.

Ab Werk läuft auf dem Teclast M20 Android 8.0 Oreo.

Technisches Datenblatt

TabletTeclast M20
BetriebssystemAndroid 8.0 Oreo
Display10,1 Zoll IPS mit 2560 x 1600
ProzessorMediaTek Helio X23 Deca-Core
Speicher64GB
ErweiterbarmicroSD
RAM4GB
Hauptkamera5 Megapixel
Frontkamera2 Megapixel
KonnektivitätWi-Fi, Bluetooth, LTE, GPS
AnschlüsseMicro USB
Akku6600mAh
SicherheitKein Fingerabdruckleser
Abmessungen240 x 170 x 10mm
Gewicht590g

Preise und Verfügbarkeit

Das Teclast M20 ist gegen Ende Sommer 2018 in China erschienen. Normalerweise kann es nicht direkt in Deutschland gekauft, sondern muss importiert werden. Verschiedene Importshops bieten es je nach Angebot für rund 130 bis rund 150 Euro an.

Teclast M20 Alternativen

Wie zu jedem Tablet, gibt es auch zum Teclast M20 einige Alternativen. Dazu gehört insbesondere der große Bruder, der Teclast T20 heißt und etwas bessere Hardware, aber auch ein anderes Design bietet. Weitere Konkurrenten sind das Teclast P10 und Amazon Fire HD 10.

Teclast M20
Obwohl das Teclast M20 so günstig ist, bietet es ein Metallgehäuse, ein hochauflösendes Display und eine gute Performance. Schön ist auch, dass wir fast vanilla Android 8.0 Oreo bekommen. In meinem Test hat die Akkulaufzeit jedoch enttäuscht. Schade ist auch, dass das Display nicht laminiert ist. Deswegen kann ich es nur bedingt empfehlen.
Positive
  • Sehr preiswert
  • Hochauflösendes Display
  • Gute Performance
  • Reines Android Oreo
  • 4G LTE mit Dual-SIM
  • Metallgehäuse
Negative
  • Display nicht laminiert
  • Kurze Akkulaufzeit
  • Kein LTE Band 20
  • Updates unwahrscheinlich
Kaufen bei* GearBest

Beliebt