Schreibe uns

Microsoft Surface Pro 6: Datenblatt, Preise & Was du wissen solltest

Veröffentlicht

am

Microsoft Surface Pro 6 mit Zubehör

Das Microsoft Surface Pro 6 ist ein 12 Zoll großes Windows-Tablet, das mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1049 Euro zwar sehr teuer ist, aber auch viele Premium-Features bietet. Dazu gehören eine hochwertige Verarbeitung, ein hochauflösendes Display, aktuelle Hardware und Zubehör wie das Type Cover und der Surface Pen. Hier ist alles, was du über das Microsoft Surface Pro 6 wissen solltest.

Microsoft Surface Pro 6 bei* MicrosoftAmazonNotebooksbilliger

Lesen: Mein Microsoft Surface Pro 6 Test

Highlights

  • Magnesiumgehäuse
  • Hochauflösendes 12,3 Zoll Display
  • Intel Core i5 und i7 Prozessoren der 8. Generation
  • Bis zu 16GB RAM und bis zu 1TB SSD
  • Optional: Type Cover und Surface Pen
  • Eingebauter Klappständer
  • Windows Hello Gesichtserkennung

Microsoft Surface Pro 6: Eine Übersicht

Das Design des Microsoft Surface Pro 6 hat sich im Vergleich zu den Vorgängern nicht geändert. Microsoft setzt auf das bewehrte Magnesiumgehäuse, das nur 8,5mm dick ist. Erstmals wird das Tablet nicht nur in Grau, sondern auch in Schwarz angeboten. Auf der Rückseite ist ein Kickstand eingebaut, der sich weit ausfahren lässt.

An Anschlüssen bekommen wir einen normalgroßen USB 3.0 Port, einen DisplayPort und einen Kopfhöreranschluss. Das Surface Pro 6 wird über den Surface Connector aufgeladen. Unter dem Klappständer sitzt außerdem ein MicroSD-Kartenslot. Die Kameras bieten eine Auflösung von 5 und 8 Megapixel. Dank einer IR-Kamera kann man es durch Windows Hello und per Gesichtserkennung entsperren.

Das Tablet hat ein 12,3 Zoll großes PixelSense Display, das ein Seitenverhältnis von 3:2 und eine Auflösung von 2736 x 1824 Pixel bietet. Unter der Haube sitzt je nach Version ein Intel Core i5 oder Intel Core i7 Quad-Core Prozessor der achten Generation. Zusätzlich kann man zwischen 8GB oder 16GB RAM wählen. Beim Speicher hat man die Wahl zwischen einer 128GB, 256GB, 512GB oder 1TB großen SSD.

Konsumenten bekommen Windows 10 Home als Betriebssystem. Optional kann man das Surface Pro 6 aber auch mit Windows 10 Pro bekommen.

Type Cover und Surface Pen

Das Microsoft Surface Pro 6 funktioniert mit dem gleichen Type Cover und Surface Pen des Vorgängers. Bei dem Type Cover handelt es sich um ein Tastatur Cover, das magnetisch mit dem Tablet verbunden wird. Es muss separat erworben werden. Neben einer Tastatur bietet es auch ein Touchpad. Oben hat es eine magnetische Leiste, damit man es leicht anwinkeln kann.

Ein weiteres optionales Zubehör ist der Microsoft Surface Pen. Dieser unterstützt 4096 Druckstufen, hat zwei Buttons und wird mit einer Batterie betrieben. Mit dem Surface Pen kann man handschriftliche Notizen erstellen, Zeichnungen anfertigen oder damit in Programmen wie Photoshop arbeiten. An der Seite des Surface Pro 6 kann man den Stylus magnetisch befestigen.

Technisches Datenblatt

TabletMicrosoft Surface Pro 6
BetriebssystemWindows 10
Display12,3 Zoll mit 2736 x 1824
ProzessorIntel Core i5 oder i7 der 8. Generation
GrafikIntel HD Graphics
Speicher128GB, 256GB, 512GB, 1TB SSD
ErweiterbarmicroSD-Kartenslot
RAM8GB, 16GB
Hauptkamera8MP
Frontkamera5MP
KonnektivitätWi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1
AnschlüsseUSB 3.0 Type A, Mini Display Port
AkkuBis zu 13,5 Stunden
SicherheitIR Kamera mit Gesichtserkennung
Abmessungen292 x 201 x 8.5 mm
Gewicht768 – 784g

Preise und Verfügbarkeit

Das Microsoft Surface Pro 6 ist am 17. Oktober in Deutschland erschienen. Preise für die günstigste Version mit dem Intel Core i5, 8GB RAM und einer 128GB SSD starten bei 1049 Euro ohne Zubehör. Für die Version mit einem Intel Core i7, 16GB RAM und einer 1TB SSD werden 2449 Euro fällig.

Wer möchte, kann das Type Cover zu einem UVP-Preis von 149 Euro dazukaufen. Der Microsoft Surface Pen kostet 109 Euro extra.

Microsoft Surface Pro 6 Alternativen

Eine direkte Alternative zum Microsoft Surface Pro 6 ist das Lenovo MIIX 520 (Test). Die interne Hardware ist sehr ähnlich, doch hat es ein niedriger auflösendes Display. Außerdem ist das Design nicht ganz so elegant. Dafür ist das MIIX 520 in der Regel deutlich günstiger.

Falls ihr ein kleineres Tablet sucht, könnt ihr euch das Microsoft Surface Go (Test) anschauen. Das bietet ähnliche Funktionen, ist aber günstiger. Dafür ist es nicht ganz so leistungsstark wie der große Bruder.

Microsoft Surface Pro 6 mit Zubehör
Das Microsoft Surface Pro 6 ist zwar ein teures, aber großartiges Windows-Tablet. Es bietet ein bewährtes Design, eine sehr hochwertige Verarbeitung und ein ausgezeichnetes Display. Auch die Performance und Akkulaufzeit sind sehr gut. Gleichzeitig funktionieren das Type Cover und der Surface Pen ausgezeichnet. Schade ist nur, dass es keinen USB C Anschluss gibt.
Positive
  • Hochwertiges Design
  • Sehr gutes Display
  • Leistungsstarke Hardware
  • Gutes Tastatur Cover
  • Lange Akkulaufzeit
  • Ausgezeichneter Stylus

 

Negative
  • Relativ teuer
  • Kein USB C Port

Beliebt