Schreibe uns

Jumper EZBook X1 Datenblatt, Preise & Was du wissen musst

Veröffentlicht

am

Jumper EZBook X1

Das Jumper EZBook X1 gehört zu den ersten Convertible Notebooks mit einem Intel Gemini Lake N4100 Quad-Core Prozessor. Zu den Highlights des China-Gerätes gehören ein 11,6 Zoll FullHD-Display, ein SSD-Erweiterungsslot und natürlich Windows 10. Hier ist alles, was du über das Jumper EZBook X1 wissen solltest. Dazu gehören die technischen Daten, Preise und erste Testberichte.

Jumper EZBook X1 bei* GearBest

Lesen: Das Jumper EZBook X1 im Test

Besonderheiten

  • 11,6 Zoll FullHD-Touchscreen
  • Drehbares Display
  • Intel Celeron N4100 Chipset
  • 4GB RAM, 64GB eMMC, 64GB SSD
  • SSD-Erweiterungsslot

Jumper EZBook X1: Eine Übersicht

Das Jumper EZBook X1 ist ein 11,6 Zoll Convertible Notebook, dessen Displayrückseite und Notebookunterseite aus Aluminium gefertigt sind. Der Rahmen um die Tastatur herum besteht jedoch aus Kunststoff. Es ist ein 2-in-1 Design, man kann hier das Display um 360 Grad nach hinten klappen. So wird aus dem Notebook ein Tablet.

An den Seiten hat Jumper eine ganze Reihe an Anschlüssen platziert. Dazu gehören einen USB C Port, einen MicroUSB Port, einen Klinkenanschluss und sogar einen HDMI-Ausgang. Zusätzlich gibt es an den Seiten einen Einschaltknopf und eine Lautstärkewippe. Die 2-Megapixel-Webcam sitzt rechts unter dem Display und mittig ist ein kapazitiver Windows-Button eingebaut.

Highlight des Jumper EZBook X1 ist das 11,6 Zoll große IPS-Display. Es hat ein Seitenverhältnis von 16:9, eine FullHD-Auflösung und es ist natürlich ein Touchscreen. Gleichzeitig ist das Display anders als bei vielen Konkurrenten laminiert. Dadurch werden Spiegelungen minimiert.

Beim Prozessor hat Jumper auf einen Intel Celeron N4100 Quad-Core Chip der neuen Gemini Lake Generation gesetzt. Dazu gibt es einen 4GB großen Arbeitsspeicher und einen 64GB eMMC Flash-Speicher. Spannend ist, dass auf der Rückseite ein SSD-Erweiterungsslot eingebaut ist. Dadurch kann man zusätzlich eine SSD einbauen. Teilweise wird es auch direkt mit einer 64GB SSD verkauft.

Das Betriebssystem ist ganz normales Windows 10 Home.

Technisches Datenblatt

ConvertibleJumper EZBook X1
BetriebssystemWindows 10 Home
Display11,6 Zoll IPS mit 1920 x 1080
ProzessorIntel N4100
GrafikIntel HD Graphics 600
Speicher64GB eMMC, 64GB SSD
ErweiterbarmicroSD-Kartenslot & SSD-Erweiterungsslot
RAM4GB
HauptkameraNicht vorhanden
Frontkamera2 Megapixel
KonnektivitätWLAN 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
AnschlüsseUSB C, HDMI, MicroUSB
Akku7500mAh
Sicherheitkein Fingerabdrucksensor
Abmessungen27.00 x 18.00 x 1.30 cm
Gewicht1,02kg

Preise und Verfügbarkeit

Erste Informationen zum Jumper EZBook X1 sind Anfang 2018 aufgetaucht und im Sommer 2018 hat der chinesische Hersteller es erstmals auf der Computex Elektronikmesse in Taiwan der Öffentlichkeit gezeigt. Mittlerweile ist das 2-in-1 über diverse Importhändler verfügbar und kann auch von Deutschland aus bestellt werden. Preise starten je nach Angebot bei rund 300 Euro.

Alternativen

Das Jumper EZBook X1 hat eine ganze Reihe spannender Konkurrenten. Sehr ähnlich ist beispielsweise das Teclast F5, das ebenfalls ein 360-Grad Convertible mit einem Intel N4100 Chipset ist.

Eine merkbar bessere Performance bekommt man hingegen mit dem Teclast F6 Pro. Dieses ist mit 13,3 Zoll etwas größer und hat einen leistungsstärkeren Intel Core m3 Prozessor. Wie zu erwarten ist es aber auch etwas teurer.

Wer auf einen drehbaren Touchscreen verzichten kann, könnte einen Blick auf das Teclast F7 oder Jumper EZBook X4 werfen. Das sind normale Notebooks, die eine sehr ähnliche Hardware bieten.

Jumper EZBook X1

Das Jumper EZBook X1 ist ein 11,6 Zoll Convertible Notebook mit einem drehbaren Touchscreen. Es bietet eine FullHD-Auflösung, einen Intel Celeron N4100 Quad-Core Prozessor und einen SSD-Erweiterungsslot.
Jumper EZBook X1
Kaufen bei* GearBest

Beliebt