Schreibe uns

Amazon Fire 7 2019 Datenblatt, Preise und wichtige Infos

Veröffentlicht

am

Amazon Fire 7 2019

Das Amazon Fire 7 2019 ist ein 7 Zoll großes Einsteigertablet, das mit einem UVP-Preis von nur 54,99 Euro zu den günstigsten Tablets auf dem Markt gehört. Es bietet ein IPS-Display, ein Quad-Core Prozessor, bis zu 32GB Speicher und einen MicroSD-Kartenslot. Auf dem Fire 7 läuft außerdem der Sprachassistent Alexa, den man auch bei ausgeschaltetem Display rufen kann.

Amazon Fire 7 2019 bei* Amazon

Hier erfahrt ihr alles Wissenswerte zum Amazon Fire 7 2019.

Lesen: Mein Amazon Fire 7 Test

Besonderheiten

  • 7 Zoll IPS-Display
  • 1,3GHz Quad-Core Prozessor
  • 16GB bis 32GB Speicher
  • MicroSD Kartenslot
  • Amazon Fire OS
  • Alexa Hands-Free

Amazon Fire 7 2019: Eine Übersicht

Das Amazon Fire 7 2019 ist ein 7 Zoll großes Tablet, dessen Gehäuse komplett aus Kunststoff besteht. Trotzdem ist es laut Hersteller stabiler als das 2019er Apple iPad Mini. Mit 9,6mm ist es relativ dick und bringt 286g auf die Waage. In Deutschland wird es derzeit nur in Schwarz angeboten.

An den Seiten sitzen ein MicroUSB-Anschluss und ein MicroSD-Kartenslot. In diesen passen bis zu 512GB große Speicherkarten. Außerdem hat das Tablet einen 3,5mm Kopfhöreranschluss. Die Front- und Hauptkameras haben jeweils eine Auflösung von 2 Megapixel und können 720p HD-Videos aufnehmen.

Der Bildschirm des Fire 7 ist 7 Zoll groß und hat ein Seitenverhältnis von 16:10. Es ist ein IPS-Display mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixel. Einen aktiven Stylus unterstützt das Tablet nicht.

Lesen: Das sind die besten 7 Zoll Tablets

Unter der Haube sitzt ein 1,3GHz Quad-Core Prozessor, dem 1GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Beim Kauf kann man zwischen 16GB und 32GB internen Speicher wählen. Eine Option mit 3G oder 4G LTE gibt es nicht.

Laut Amazon hält der Akku bis zu 7 Stunden, wenn man im Internet surft, Videos schaut und Musik hört. Über das mitgelieferte Ladegerät soll der Akku in etwa 4 Stunden komplett aufgeladen werden können.

Fire OS und Alexa

Zwar läuft auf dem Amazon Fire 7 Android, doch ist es nicht Googles Version von Android, sondern eine von Amazon selbst angepasste. Sie nennen es Fire OS und haben die Oberfläche im Vergleich zu normalem Android stark verändert. Dadurch hat man direkten Zugriff auf die Angebote von Amazon – wie Prime Video, Kindle Bücher, Audible Hörbücher und den eigenen App Store von Amazon.

Ab Werk sind weder der Google Play Store, noch Apps wie Gmail, YouTube oder Chrome installiert. Wer die Angebote von Google nutzen möchte, muss den Play Store manuell installieren. Das geht zwar einfach, doch geht dabei möglicherweise die Garantie verloren.

Eine besondere Funktion des Fire 7 ist der eingebaute Alexa Sprachassistent. Das Tablet unterstützt Alexa Hands-Free und das bedeutet, dass ihr Alexa auch dann rufen könnt, wenn das Display ausgeschaltet ist. Ihr könnt Alexa in den Show Modus setzen und dann verhält sie sich wie bei einem Echo Show.

Technisches Datenblatt

TabletAmazon Fire 7 2019
BetriebssystemAmazons Android Fire OS
Display7 Zoll IPS mit 1024 x 600
Prozessor1.3GHz Quad-Core
Speicher16GB, 32GB
ErweiterbarmicroSD Kartenslot bis zu 512GB
RAM1GB
Hauptkamera2 Megapixel
Frontkamera2 Megapixel
KonnektivitätWi-Fi 802.11 a/b/g/n, Bluetooth
AnschlüssemicroUSB, 3,5mm Klinke
AkkuBis zu 7 Stunden
SicherheitKein Fingerabdruckscanner
Abmessungen192 x 115 x 9,6 mm
Gewicht286g

Preise und Verfügbarkeit

Amazon hat die Neuauflage des Fire 7 am 17. Mai 2019 offiziell der Öffentlichkeit präsentiert. Am 6. Juni ist das Tablet in Deutschland erschienen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei ab 54,99 Euro. Für das Geld bekommt man die Version mit 16GB internen Speicher und Amazons „Spezialangeboten“. Das ist Werbung, die beispielsweise auf dem Sperrbildschirm angezeigt wird. Meiner Erfahrung nach ist die Werbung sehr unaufdringlich. Wer darauf verzichten möchte, muss 15 Euro extra zahlen.

Für die Version mit 32GB internen Speicher werden 64,99 Euro fällig. Ohne Spezialangebote verlangt Amazon einen Preis von 79,99 Euro.

Amazon Fire 7 2019 Alternativen

Allzu viele direkte Alternativen hat das Amazon Fire 7 nicht. Ein direkter Konkurrent ist das Lenovo Tab E7, das oft ähnlich günstig ist und ähnliche Hardware bietet. Auf dem Tablet läuft Android 8 in der Go Edition – inklusive Google Play Store.

Eine leistungsstärkere Alternative ist das größere Amazon Fire HD 8. Das hat ein HD-Display, einen flotteren Prozessor und mehr Arbeitsspeicher.

Wer Tablets aus China importieren möchte, kann sich das Chuwi Hi8 Se anschauen. Sowohl Verarbeitung als auch Display sind deutlich hochwertiger. Doch real ist die Performance nicht ideal und nur für einfache Aufgaben gut genug.

Amazon Fire 7 2019
Obwohl das Amazon Fire 7 so günstig ist, ist es überraschend brauchbar. Zwar hat das 7 Zoll Display eine niedrige Auflösung, doch ist es ein IPS-Panel. Die Leistung ist zwar schwach, für einfache Aufgaben aber ausreichend. Es fühlt sich billig an, ist aber robust gebaut. Schön ist, dass Amazons Alexa Hands-Free gut funktioniert.
Positive
  • 7 Zoll IPS Display
  • Robustes Kunststoffgehäuse
  • Software gut für Prime Mitglieder
  • Alexa Hands-Free
  • Sehr günstig
Negative
  • Niedrige Displayauflösung
  • Leistung nur ausreichend
  • Kein Google Play Store ab Werk
  • Schwache Kameras
Kaufen bei* Amazon

Beliebt