Schreibe uns

Android

Samsung Galaxy Tab A mit 9,7 Zoll Display jetzt für ab 299€ vorbestellbar

Ab sofort kann das Samsung Galaxy Tab A mit 9,7 Zoll großem Display für ab 299 Euro in Deutschland vorbestellt werden. Die Auslieferung beginnt im Mai.

Veröffentlicht

am

Samsung Galaxy Tab A
Nachdem das 9,7 Zoll große Samsung Galaxy Tab A erst kürzlich für den deutschen Markt vorgestellt wurde, kann es nun bei den ersten Händlern vorbestellt werden. Dazu gehört Cyberport, die das Tablet voraussichtlich ab dem 7. Mai auf Lager haben. Die unverbindliche Preisempfehlung für das WLAN-Modell liegt bei 299 Euro und zu diesem Preis ist das Galaxy Tab A auch vorbestellbar (Link zum Angebot). Auch das LTE-Modell mit 512MB mehr Arbeitsspeicher ist bereits für 349 Euro gelistet (Link zum Angebot).

Unklar ist weiterhin, ob und wann die kleinere 8 Zoll Variante des Galaxy Tab A in Deutschland erscheint. Ich war gestern auf einem Presseevent von Samsung und habe nachgefragt – doch derzeit gibt es keine weiteren Infos dazu. Es wird sicherlich auch hier auf den Markt kommen, aber wir müssen eben noch etwas warten.

Ich bin mir sicher, dass das Galaxy Tab A aufgrund des hochwertigeren Gehäuses viele Abnehmer finden wird. Doch zu einem Großteil wird das mehr an dem „Samsung“ und „Galaxy“ Branding liegen und weniger aufgrund der verbauten Hardware. Allzu spannend ist diese nämlich nicht, erst recht nicht das Display.

Wie bereits erwähnt, ist das Display 9,7 Zoll groß und wie bei dem iPads oder Google Nexus 9 im 4:3 Format gehalten. Daran gibt es nichts auszusetzen, für einige Anwendungen ist dieses Format sogar von Vorteil. Schade ist nur, dass die Auflösung bei nur 1024×768 Pixel liegt. Auch wenn wir es jetzt nicht mehr mit einem Kunststoff-Gehäuse zu tun haben, ist diese Auflösung zu einem Preis von rund 300 Euro in meinen Augen viel zu niedrig.

Zu den weiteren Spezifikationen gehört ein 1,2GHz QuadCore-Prozessor, 1,5GB Arbeitsspeicher für die WLAN-Version und 2GB RAM für das LTE-Modell. Der interne Speicher ist 16GB groß, es gibt einen MicroSD-Kartenslot und zwei Kameras, die mit 5 und 2 Megapixel auflösen. Als Betriebssystem kommt Android 5.0 Lollipop mit der TouchWiz-Oberfläche von Samsung zum Einsatz.

Via: TabTech
Anzeige
Klicke zum Kommentieren

Beliebt