Connect with us

Android

Samsung Galaxy Note 7.7 hat eine 1280×800 HD Auflösung

Das Samsung GT-N5100 hat es in einem weiteren Leak an die Öffentlichkeit geschafft. Daraus erfahren wir, dass das vermutlich 7 Zoll große Display mit 1280×800 Pixel auflösen wird.

Veröffentlicht am

Bis es eine offizielle Ankündigung von Samsung gibt, müssen wir uns die Spezifikationen des GT-N5100, bei dem es sich vermutlich um ein Galaxy Note 7.7 oder 7.0 handelt, selbst aus den Leaks zusammenbauen. Das GT-N5100 ist schon bei der WLAN und DLNA Zertifizierung aufgetaucht, Samsung arbeitet also wirklich an einem solchen Gerät, das wissen wir mittlerweile. In einer WAP XML-Datei von SamsungMobile.com ist nun abermals das GT-N5100 aufgetaucht, die ein paar weitere Informationen über das Tablet verrät.

Laut der Datei hat das Galaxy Note 7.7, falls es denn wirklich so heißen wird, eine Auflösung von 1280×800 Pixel. Dies ist, abgesehen vom iPad Mini, mittlerweile die Standardauflösung für ein 7 Zoll Tablet. Wir erfahren außerdem, dass der Prozessor auf einem ARM11 basiert. Vermutlich wird in dem Tablet der gleiche 1,6GHz QuadCore Exynos Prozessor stecken, den wir auch vom Galaxy Note 2 kennen. Da das GT-N5100 unter dem Note Branding erscheint, wird das Tablet außerdem einen S-Pen Stylus haben. Mehr wissen wir noch nicht.

Es ist schon eine ganze Weile her, seit Samsung das letzte 7 Zoll Tablet auf den Markt gebracht hat. Auf der diesjährigen IFA war, anders als die beiden Jahre zuvor, nichts von einem neuen 7 Zoll Gerät zu sehen. Da es mit dem Galaxy Note 2 und Galaxy Note 10.1 schon zwei aktuelle Geräte mit 5,5 und 10,1 Zoll gibt, bleibt eigentlich nur noch ein 7 oder 7,7 Zoll Tablet für das GT-N5100 übrig.


Anzeige
5 Comments

Beliebt