Schreibe uns

Uncategorized

Notion Ink: Android 4.0 Ice Cream Sandwich erscheint Ende Oktober

Veröffentlicht

am

Notion Ink Chef Rohan Shravan hat in seinem Blog wieder ein paar Updates für ihr Notion Ink Adam Tablet angekündigt. Adam ist ein 10 Zoll Tablet mit einem Nvidia Tegra 2 Chip, das Anfang des Jahres erschienen ist. Laut Shravan werden sie Android 4.0 Ice Cream Sandwich im November als Update aufs Adam bringen, nachdem Google Ende Oktober das Betriebssystem offiziell veröffentlichen wird. Damit hat er zum einen bestätigt, dass Android 4.0 auch auf dem Notion Ink Adam erscheinen wird, aber auch den Release Termin für Ice Cream Sandwich im allgemeinen. So ganz kann man dem Chef von Notion Ink aber nicht trauen, denn sie sind kein offizieller Partner von Google. Zumindest ist diesbezüglich noch nichts bekannt. Es könnte sein, dass Rohan Shravan diese “Fakten” wie alle anderen nur aus Blogs hat, immerhin hat Eric Schmidt vor kurzem beiläufig erwähnt, dass Android 4.0 Ice Cream Sandwich irgendwann im Oktober oder November erscheinen könnte. Natürlich könnte Shravan aber auch Insider Informationen haben, die ein Release für Ende Oktober eindeutig bestätigen.

Auch wenn Android 4.0 Ice Cream Sandwich nicht unbedingt Ende Oktober erscheinen wird, ist es mittlerweile relativ sicher, dass Google ihr neues OS noch dieses Jahr veröffentlichen wird. Dies wird wahrscheinlich wirklich irgendwann zwischen Oktober und November der Fall sein. Laut einigen Gerüchten werden sie Android 4.0 zusammen mit einem Smartphone (das wie die Nexus Reihe wieder von Google entwickelt wurde) und diesmal auch mit einem Tablet ankündigen, immerhin soll in Ice Cream Sandwich das Smartphone OS und Tablet OS in einem Gerät vereint werden. Möglicherweise wird das Asus Padfone das Vorzeige-Tablet von Google, offiziell bestätigt wurde bisher aber noch nichts.

Quelle: Notion Ink via Android Community


Anzeige
4 Kommentare

Beliebt