Connect with us

Android

Notion Ink Adam Tablet mit Android 2.2 bekommt göttlichen Segen

Veröffentlicht am

Das Notion Ink Adam Tablet gehört zu den sehr wenigen, angekündigten Tablets, die dem iPad in vielen Punkten überlegen sind. Dank der NVIDIA Tegra 2 Plattform und des HDMI Ausgangs wird man Videos in 1080p schauen können, super 3D Games spielen und durch das Pixel QI Display auch sehr, sehr viel besser auf dem Tablet lesen können, als es auf dem iPad möglich ist. Die Entwickler des Tablets haben jetzt noch einmal von sich hören lassen und bestätigt, dass Adam wirklich dieses Jahr auf den Markt kommen wird. Anders als vorher angekündigt wird das aktuelle Android 2.2 auf Adam vorinstalliert sein und nicht das ältere 2.1. Außerdem wird man darauf achten, dass es später sehr einfach ist auf Android 3.0 zu updaten.

Adam wird in Taiwan schon testweise hergestellt und das Tablet befindet sich gerade in einem Testlabor – man möchte ja nicht ähnliche Probleme haben wie Apple mit ihrer Antenne^^ In Indien, wo das Hauptquartier von Notion Ink ist, fand währenddessen gerade ein Pooja Fest statt, bei dem von den Göttern die Erlaubnis anzufangen erbetet wird. Auch Adam ist dort in einem Blumenmeer aufgetaucht.

Hoffentlich bringt Notion Ink das Adam Tablet sehr bald auf den Markt, kanns kaum erwarten!

Alle Infos zum Notion Ink Adam Tablet gibt es hier.

Via slashgear


Anzeige
1 Kommentar

Beliebt