Connect with us

Uncategorized

Microsoft arbeitet schon am nächsten Surface Tablet

Veröffentlicht am

Microsoft könnte schon an einem Nachfolger zu den ersten beiden Surface Tablets arbeiten, die dieses Jahr ab dem 26. Oktober zusammen mit Windows 8 auf den Markt kommen. TechRadar hat einige Jobangebote gefunden, in denen Microsoft ganz direkt neue Mitarbeiter für das Surface Team sucht, die an der „nächsten Generation“ arbeiten sollen.

Trotz heftiger Kritik von Herstellern wie Acer möchte Microsoft also offenbar auch zukünftig an eigener Hardware festhalten.

Ich bin nicht ganz so überzeugt davon wie TechRadar, dass Microsoft bereits an den Nachfolgern der Surface Tablets arbeitet. Mit „nächster Generation“ kann vieles gemeint sein, in den Jobangeboten ist nicht klar von einem Surface Nachfolger die Rede.

Sollte Microsoft aber schon planen auch nach den jetzigen Surface Tablets weitere auf den Markt zu bringen, dann müssten die Arbeiten daran tatsächlich so langsam beginnen. Die Entwicklungszeit für ein solches Gerät, von der Idee bis zum fertigen Produkt, beträgt im Normalfall um die 12 Monate.

Mit Surface bringt Microsoft zwei Tablets auf den Markt, die perfekt auf Windows 8 zugeschnitten sein sollen. Am 26. Oktober wird Surface mit Windows RT und dem QuadCore NVIDIA Tegra 3 Chip erscheinen, gegen Dezember folgt dann eine x86 Version mit Intels Ivy Bridge Prozessor und Windows 8 Pro.


Anzeige
Click to comment

Beliebt