Schreibe uns

Android

LG G4 S ist ein 5,2 Zoll FullHD-Smartphone aus der Mittelklasse?

Mit dem LG G4 S könnte bald eine Mittelklasse-Version des Flaggschiffs von LG erscheinen. Das LG G4 S ist 5,2 Zoll groß, bietet eine FullHD-Auflösung und das gleiche Design wie das normale G4.

Veröffentlicht

am

LG G4 S
In Russland sind erste Informationen und Bilder von einem sogenannten LG G4 S aufgetaucht. Hierbei scheint es sich um eine Mittelklasse-Version des LG G4 zu handeln, die etwas kleiner ausfällt und mit etwas schwächerer Hardware ausgestattet zu sein scheint. Zur IFA könnte uns mit dem LG G4 Pro also nicht nur ein neues Flaggschiff, sondern auch ein recht spannendes Mittelklasse-Smartphone erwarten.

Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, sieht das LG G4 S dem normalen G4 sehr ähnlich, die Rückseite scheint jedoch standardmäßig aus Kunststoff und nicht Leder gefertigt zu sein. Das Display ist mit 5,2 Zoll etwas kleiner und hat auch eine geringere Auflösung – wobei man 1920×1080 Pixel nicht wirklich als gering bezeichnen kann. Eine FullHD-Auflösung ist auf 5,2 Zoll noch immer ziemlich gut.

In dem möglicherweise leicht gewölbtem Gehäuse soll ein OctaCore-Prozessor mit acht Kernen stecken, die jeweils bei 1,5GHz takten. Es gibt eine 8 Megapixel Kamera auf der Rückseite, die mit einem Laser-Autofocus unterstützt wird. Außerdem gibt es gleich zwei LED-Blitze mit unterschiedlichen Farbtemperaturen, um Hautfarben möglichst realitätsnah darstellen zu lassen.

Zumindest in Russland unterstützt das LG G4 S gleich zwei SIM-Karten. Ob diese DualSIM-Version auch in Deutschland erscheint, ist jedoch unbekannt. Allgemein haben wir noch keine Informationen zur Verfügbarkeit oder aber dem Preis. Ich vermute, dass LG das G4 S erst zur IFA in Berlin vorstellen wird, die Anfang September stattfindet.

Via: HiTech ,TabTech
Anzeige
Klicke zum Kommentieren

Beliebt