Schreibe uns

Android

LG G Pad 8.3 Google Play Edition anstatt Nexus 8 zu Weihnachten?

Das LG V510 ist kein Nexus 8. Stattdessen erscheint das LG G Pad 8.3 offenbar als Google Play Edition – also ohne LGs eigener Android-Oberfläche.

Veröffentlicht

am

LG G Pad 8.3
Mittlerweile habt ihr sicherlich von dem LG V510 gehört. Das dem LG G Pad 8.3 ähnelnde Tablet ist schon ein paar mal über verschiedene Wege in der Öffentlichkeit aufgetaucht. Bisher dachten wir, dass es sich dabei um ein Google Nexus 8 handelt. Wie sich nun herausstellt, ist das nicht der Fall. So falsch lagen wir mit der Vermutung jedoch nicht.

Ein Reddit-Mitglied hat im Quelltext von LGs Webseite Hinweise zum V510 gefunden – und dort ist von einem LG G Pad 8.3 in der Google Play Edition die Rede. Hierbei handelt es sich also nicht um ein Nexus 8, sondern um ein G Pad 8.3 das ohne LGs Oberfläche und stattdessen mit reinem Android 4.4 KitKat ausgeliefert wird. So wie ein Gerät aus der Nexus-Reihe.

LG G Pad 8.3 Google Play Edition

Das LG G Pad 8.3 ist damit das erste Tablet, das als Google Play Edition erscheint. Bisher gibt es nur vom HTC One und Samsung Galaxy S4 solche Versionen. Dieser sind jedoch nicht in Deutschland verfügbar und deshalb vermute ich, dass auch wir in Deutschland auch im Falle des G Pad 8.3 nicht in den Genuss der Google Play Edition kommen werden.

Aber auch mit LGs eigener Oberfläche ist das G Pad 8.3 ein nettes Tablet. Immerhin besitzt das 8,3 Zoll große Display eine FullHD-Auflösung und es ist der QuadCore Snapdragon 600 Prozessor verbaut. Dazu gibt es 2GB Arbeitsspeicher und mindestens 16GB interner Speicher.

Bei Amazon kostet das Tablet derzeit 299 Euro (Link zum Angebot).

Via: Liliputing ,Reddit ,LG
Anzeige
Klicke zum Kommentieren

Beliebt