Schreibe uns

Android

Lenovo Yoga Book 12: Version mit 12 Zoll Display aufgetaucht

Im Internet ist mit dem Lenovo Yoga Book 12 eine scheinbar 12 Zoll große Version der IFA-Neuheit aufgetaucht. Vermutlich wird es auf der CES im Januar vorgestellt.

Veröffentlicht

am

Lenovo Yoga Book Grafiktablet

Lenovo Yoga Book Grafiktablet

Das Lenovo Yoga Book war eines meiner großen Highlights der diesjährigen IFA, denn es ist mal etwas neues, etwas Innovatives. Wir bekommen hier ein 10 Zoll großes Tablet mit integriertem Grafiktablet, Stylus und „Holo-Tastatur“. Doch bei einem 10 Zoll Modell bleibt es scheinbar nicht. Sowohl bei der Bluetooth SiG, als auch in zwei Geekbench-Benchmarks ist ein sogenanntes Yoga Book 12 aufgetaucht. Das klingt stark nach einem Yoga Book mit einem 12 Zoll großen Display.

Ein Yoga Book mit einem größeren Display wäre durchaus praktisch, denn für viele sind 10 Zoll zum produktiven Arbeiten zu klein. Vor allem klassische Programme wie Photoshop lassen sich dann angenehmer nutzen. Für Photoshop ist es vom Konzept her das perfekte Gerät – nur die interne Hardware ist dafür etwas schwach. Leider wohl auch beim 12er.

Neben dem Namen „Yoga Book 12“ verraten die Benchmarks auch ein paar Details zur Hardware. So steckt in dem größeren Modell offenbar der gleiche Intel Atom x5 Z8550 QuadCore-Prozessor, der auch in der kleinen Version verbaut ist. Der Arbeitsspeicher ist zwischen 2GB und 4GB groß und ein Modell mit LTE wird es scheinbar ebenfalls geben.

Auf den beiden Yoga Book 12 Ausführungen, die in der Benchmark-Datenbank aufgetaucht sind, läuft jeweils Android 6.0.1 Marshmallow. Ich gehe jedoch davon aus, dass Lenovo wie bei der 10 Zoll Variante auch Modelle mit Windows 10 herausbringen wird. Schön wäre auch, wenn bereits Android Nougat vorinstalliert wäre… je nachdem, wann das 12 Zoll Gerät erscheint, könnte das der Fall sein.

Ich vermute, dass Lenovo das Yoga Book 12 auf der CES in Las Vegas vorstellen wird, die Anfang Januar stattfindet. Da die interne Hardware scheinbar identisch mit dem kleineren Modell ist, gehe ich von einem Aufpreis von rund 100 Euro für die jeweiligen Ausführungen aus. Das normale Yoga Book mit Android kostet 499 Euro, während für die Version mit Windows 10 599 Euro fällig werden. Letzteres ist mittlerweile bei Saturn auf Lager (Link zum Angebot).

Via: NotebookItalia
Anzeige
Klicke zum Kommentieren

Beliebt