Schreibe uns

News

Huawei MediaPad M5: Android 9.0 Pie Update Beta Phase gestartet

Die Huawei MediaPad M5 Tablets werden ein Update auf Android 9.0 Pie bekommen. Tatsächlich hat Huawei bereits die Beta Phase gestartet.

Veröffentlicht

am

Huawei MediaPad M5 10 Review

Nachdem es vor gut zwei Monaten bereits erste Hinweise gab, dass die Huawei MediaPad M5 Serie ein Update auf Android 9.0 Pie bekommen wird, ist es nun offiziell. Die Premium-Tablets werden ein entsprechendes Softwareupdate bekommen. Tatsächlich hat Huawei bereits die Beta-Phase für die neuste Version des Google Betriebssystem und der EMUI 9.0 eingeläutet. Wer möchte, kann die Android 9.0 Pie Beta bereits testen.

Huawei MediaPad M5 10 bei* AmazonCyberportSaturn

Um Android 9.0 und die EMUI 9.0 auf eurem MediaPad M5 testen zu können, müsst ihr euch für den Friendly User Test registrieren. Ihr benötigt außerdem die Huawei Beta App, die ihr hier bekommt und anschließend updaten müsst. In der App könnt ihr dann schauen, ob für euch die Beta bereits angeboten wird.

Ich habe mein MediaPad M5 8 (Test) nicht mit in den Urlaub bekommen und kann deswegen gerade nicht ausprobieren, ob ich die Beta bereits testen kann. Die Kollegen vom HuaweiBlog haben aber von einem Leser erfahren, der Android 9.0 bereits auf einem MediaPad M5 10 LTE ausprobiert. Für die WLAN-Version wird die Beta offenbar noch nicht angeboten.

Da es sich bisher bei dem Android 9.0 Pie Update nur um eine Beta handelt, solltet die neue Software nicht installieren, wenn ihr euer MediaPad M5 für wichtige Aufgaben braucht. Das Betriebssystem hat sicherlich noch Bugs und läuft möglicherweise nicht stabil.

Ich vermute, dass Huawei Anfang 2019 entsprechende Updates für das Huawei MediaPad M5 10 (Test), M5 8 und M5 Pro veröffentlichen wird. Günstigere Tablets wie das MediaPad M5 Lite 10 bekommen oft leider keine großen Updates.

Huawei MediaPad M5: Mit Android 9 weiterhin Premium-Tablets

Huawei MediaPad M5 8 mit Amazon Kindle

Huawei hat mit der MediaPad M5 Serie in diesem Jahr richtig spannende Tablets herausgebracht. Sie bieten ein hochwertiges Design, leistungsstarke Hardware und vergleichsweise sehr gute Preise. Fraglich war nur, wie es zukünftig mit Updates aussieht.

In der Vergangenheit hat Huawei nämlich insbesondere im Vergleich zu Samsung was aktuelle Software betrifft stark enttäuscht. Immerhin bekommen die Galaxy Tab A und Galaxy Tab S Tablets teilweise bis zu 3 große Updates, während Huawei eines oder gar keine verteilte.

Es ist schön zu sehen, dass die MediaPad M5 Tablets offenbar Android 9.0 Pie bekommen werden. Dadurch bleiben sie nämlich weiterhin aktuell. Nur mit aktueller Software bleiben sie weiterhin empfehlenswerte Premium-Tablets.

Huawei MediaPad M5 10 Review
Das Huawei MediaPad M5 10 ist ein ausgezeichnetes Android-Tablet. Es bietet ein hochwertiges Metallgehäuse, vier gute Lautsprecher und einen Fingerabdruckleser. Dank des Quad-Core Prozessors und 4GB RAM ist es schneller als die meisten Konkurrenten. Gleichzeitig ist das 10,8 Zoll große Display sehr hochauflösend. Negativ ist nur, dass es keinen Kopfhöreranschluss gibt.
Positive
  • Hochwertiges Metallgehäuse
  • Leistungsstarke Hardware
  • Hochauflösendes Display
  • Vier gute Lautsprecher
  • Fingerabdruckleser
  • Gute Akkulaufzeit
  • Android 8.0 Oreo
Negative
  • Kein Kopfhöreranschluss
  • Updates ungewiss

Anzeige
Klicke zum Kommentieren

Beliebt